Kleine Hunde die nicht haaren: der Chinese Crested Dog und Allergiker!

Tierfreunde mit Hundehaarallergie und wenig Platz suchen oft kleine Hunde, die nicht haaren.

Deshalb kommen für Allergiker in erster Überlegung nur Hunde in Frage die keinen Fellwechsel haben.

Ist die Auswahl des Hundes zusätzlich noch auf den eher geringen Platz beschränkt, engt sich die Suche nochmals ein, nämlich nach kleinen Hunderassen die nicht haaren.

Wäre der Chinese Crested Dog, auch bekannt als Schopfhund eine perfekte Wahl?

Vorab möchte ich gleich erwähnen, dass sich dieser Beitrag auf die bekannte Hundehaarallergie bezieht. Neuen Erkenntnissen zufolge gibt es andere Kriterien, welche eine Allergie auslösen können.

Wer sich einen Hund wünscht, sich aber an den Hundehaaren stört, welche immer und überall rumliegen, rumfliegen oder an der Kleidung haften, wer trotzdem ein Tierliebhaber ist, aber nicht ständig mit dem Staubsauger durch die Wohnung düsen will oder wer unter einer Hundehaarallergie leidet für den kommen verständlicherweise eben nur Hunderassen die nicht haaren in Frage.



Gibt es denn überhaupt Hunde die nicht haaren??

Grundsätzlich gibt es Rassen die mehr oder weniger als andere haaren, was wiederum an der jeweiligen Fellstruktur des Hundes liegt. Es gibt Hunde mit oder ohne sogenannte Unterwolle. Hunde ohne Unterwolle unterliegen nicht dem saisonbedingten Fellwechsel, der für die starke Haarung verantwortlich ist.

Ein guter Tipp wäre somit der Chinese Crested Dog. Der kleine Vierbeiner hat nämlich kein Fell sondern Haare. Den Schopfhund gibt es zu seiner faszinierenden pferdeähnlichen Schopfbehaarung auch in unterschiedlichen Körperbehaarungen.
Das reicht von ganz nackt über wenig oder nur stellenweise bis hin zur stärkeren Körperbehaarung. Zudem gibt es auch noch die voll behaarte Variante des Chinesischen Schopfhundes, den Powderpuff. Der Chinese Crested Powderpuff mit seiner Ganzkörper „Walla-Walla-Mähne“, bedarf zwar intensiverer Pflege, was heißt, dass das Haar einer täglichen Bürstung bedarf, ist eine schöne Alternative zu den „Nackten“, wer es denn nicht haarlos mag.

Es ist nicht nur die Haarstruktur der Chinese Crested Dogs , welche sie zu einer der beliebtesten kleinen Hunderassen die nicht haaren macht und somit für Allergiker eine mögliche Alternative darstellt, es ist auch ihr einzigartiges, liebevolles Wesen mit welchen sie eine besondere Liebe in ihrem Menschen erwecken

Wichtig: Keine Garantie!

Generell sollte aber jeder Allergiker bedenken, dass es keine Garantie gibt.

Kleine Hunderassen die nicht haaren, lösen zwar das vermeintliche Problem der Hundehaarallergie, aber nicht die durch Speichel ausgelöste Allergie.

Zudem ist es eher eine weitverbreitete Fehlannahme, dass es die Haare sind, welche eine Allergie hervorrufen.

Vielmehr sind es bestimmte Substanzen an der Haarwurzel und den Hautschuppen, die bei Betroffenen für eine allergische Reaktion sorgen.

Rassen die also stark haaren, verteilen diese Substanzen vermehrt im Wohnbereich als Hunde die kaum oder nicht haaren.




Was löst also genau eine Hundeallergie aus?

Nicht die Haare selbst, sondern der Speichel und die Hautschuppen von Hunden enthalten starke Allergene. Diese lassen sich im Staub von Wohnungen nachweisen (Schou 1997). So lässt sich auch erklären, warum kein Hund anwesend sein muss, um bei einem Hundeallergiker eine allergische Reaktion hervorzurufen. Der Kontakt zu einem Menschen, der zuvor einen Hund gestreichelt hat, reicht oft schon aus. Streng genommen kann daher nicht von einer „Hundehaarallergie“ gesprochen werden.

Das Hauptallergen des Hundes (Can f 1) und auch weitere mittlerweile gut untersuchte Allergene sind schwerer als Katzenallergene (Liebers 1996). Sie können deshalb nicht so lange in der Luft schweben und verbreiten sich weniger stark. Trotzdem sind sie im Staub von Fußböden und Polstermöbeln in öffentlichen Gebäuden, Schulen, Kinos, Kliniken und Bussen nachweisbar (Custovic 1996). Auch auf Autositzen wurden sie gefunden, selbst wenn in diesen Autos keine Hunde transportiert worden waren (Camargo-Sopelete 2001).
Hundeallergene werden zu großen Teilen über die Kleidung der Tierbesitzer verbreitet – wie andere Tierallergene auch (Berge 1998). Quelle:.allum.de

.

Bei der Auswahl eines kleinen Hundes der nicht haart, sollte von dem Allergiker idealerweise mehrere Besuche beim Züchter eingeplant werden um ein mögliches Risiko zu mindern. Probekuscheln mit den kleinen Hunden die nicht haaren ist also Pflicht!

Dabei sollte auf auslösende Anzeichen einer Allergie, welche sich wie eine einfache Erkältung, wie zB. Niesen Husten, Atemnot, tränende Augen äußern, geachtet werden.

Für Hundeallergiker besteht allerdings große Hoffnung, da der Chinesische Schopfhund nicht nur zu den kleinen Hunderassen die nicht haaren gehört, sondern auch zu den Hunden, welche ein eher niedriges allergieauslösendes Potential besitzen.

Hunde die nicht haaren lösen seltener Allergien aus. Somit ist der Chinese Crested oder auch bekannt als Schopfhund der ideale Liebling für Allergiker.

Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.

Mehr interessante Beiträge findest Du in unserem Archiv Vierbeiner >>>




Hundehoroskop – Die 12 Sternzeichen
So tickt dein Hund >>>




Gedächtnistraining für kluge Hunde >>>


Hausapotheke für Hunde >>>


Kleine Hunde-Taschenapotheke,-PORTOFREI-,16 Mittel á 1,2g Globuli in UV-Schutzglas-Röhrchen. im hochwertigen Leder Etui mit Strahlen-Abschirmung.


Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>




Hunde würden länger leben, wenn …

>>> Schwarzbuch Tierarzt >>>


>>> Die Homöopathie als sanfte Heilmethode

und Ergänzung zur Schulmedizin für Hunde >>>

Den schnellen und unkomplizierten Weg zum richtigen Mittel findest Du mit einem Quickfinder dank seiner bewährten Diagramm-Tafeln. Die einfache und übersichtliche Schema-Anordnung macht es Dir leicht  Dich über die Symptome Deines Vierbeiners zu informieren und die richtigen Mittel zu verabreichen
>>>hier findest Du die richtigen Mittel>>>


 Für unsere Vierbeiner – Kühldecken und Kühl-Akkus

in verschiedenen Größen erhältlich >>>.

HIER erhältlich >>>

Das ist eine empfehlenswerte Anschaffung zum Wohle unseres vierbeinigen Freundes und sollte besonders für Hundebesitzer zur Ausstattung gehören, welche mit ihrem Vierbeiner viel im Auto unterwegs sind.


Aufbau einer Beziehung mit Herz und Verstand

Dieses Buch soll eine Lücke schließen zwischen wissenschaftlicher Fachliteratur einerseits und ausgesprochenen Erziehungs- und Trainingsanleitungen. Es möchte insbesondere dem Anfänger in „Sachen Hund“ ein Gefühl dafür vermitteln, dass ein Hund ein ganz besonderes „Haustier“ ist.

Ein sehr empfehlenswertes Buch, insbesondere für Anfänger in Sachen Hund.>>>


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.