Der Alptraum für die Pharma – Natron und Himalaya-Salz

Früher war das im Sprachgebrauch als Natron bezeichnete Natriumhydrogencarbonat in jedem Haushalt vorhanden und half der Hausfrau auf vielfältige Art und Weise.

Als altbewährtes Heil- und Hausmittel hat Natron eine lebenswichtige Funktion im Säure-Basen-Haushalt erfüllt und wurde deshalb kontinuierlich von der Pharma/Chemischen Industrie verdrängt. Von seiner Wirksamkeit hat Natron nichts verloren, im Gegenteil, es wird aufgrund seiner lebenswichtigen Funktion im Säure-Basen-Haushalt und guten Umwelteigenschaften wieder neu entdeckt.

Natürliches Natron ist seit einigen Jahren erfolgreicher Bestandteil mancher alternativer -heftig umstrittener- Krebstherapien… 

Natron: Bereits ein Löffel Natron kann nicht nur im Haushalt wahre Wunder vollbringen –
auch für Ihre Gesundheit ist Natron unentbehrlich!

.

.

.




.

Natron und diese Zutat

ist der schlimmste Alptraum

für die Pharmaindustrie

Natron wird üblicherweise in den meisten Häusern auf der ganzen Welt gefunden als ein gutes Allzweck -Scheuer- und Reinigungspulver oder zum Backen, aber es besteht die Chance, dass du das Potenzial von Natron nicht in vollem Umfang verwendest für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden. Natron ist sehr günstig und kann praktisch überall gekauft werden. Dass wir wissen, dass Natron verwendet werden kann um Erkrankungen und andere gesundheitliche Probleme zu behandeln, will die pharmazeutische Industrie natürlich nicht.

Das tolle daran ist, dass es auf viele verschiedene Arten verwendet werden kann zum Beispiel um Schmerzen zu reduzieren, Symptome oder sogar die Chancen potenzieller lebensbedrohlicher Probleme zu verringern. Also, was macht Natron für deinen Körper und deine Gesundheit?

Die erste und wahrscheinlich früheste Verwendung von Natron wurde 1924 arzneilich geschrieben von Arm & Hammer um Erkältungen und Grippe zu verhindern. Sie fanden heraus, dass Menschen, die Natron in Wasser konsumierten, so die Grippe und Erkältungen verhinderten und diejenigen, die die Grippe oder die Erkältung bereits hatten, konnten Natron in Wasser zu sich nehmen und ihre Symptome begannen sich zu reduzieren.

.




.

Natron wird auch verwendet für Ulkusschmerzen, anstelle von Anti-Säure-Medikamenten, kann Natron den pH-Wert des Magens neutralisieren und die Geschwür-Symptome lindern. Stress zu reduzieren und einen gesunden Lebensstil zu haben reduziert Geschwüre an erster Stelle, aber die orale Ergänzung mit Natron kann helfen, die Symptome an Ort und Stelle zu entlasten.

Natron ist leicht alkalischer als das menschliche Blut und hilft den Sauerstoff im Körper zu liefern, sowie den pH-Wert hochzubringen, wenn er zu niedrig ist (zu Säurehaltig). Das bedeutet, dass jede Krankheit oder Erkrankung, die an einer säurehaltigen Umgebung oder Sauerstoffmangel leidet, von Natron profitieren kann. Jede Zelle im menschlichen Körper könnte mehr Sauerstoff und Alkali-Unterstützung gebrauchen durch die säurehaltigen, chemisch beladenen Nahrungsmittel in unserer heutigen Welt.

Die Menschen haben Natron für Geschwüre, Arthritis, Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder alle Bedingungen der Haut von Sonnenbrand zu Narben bis hin zu Akne verwendet und empfohlen. Sehr häufig wird es auch verwendet als Fussbad, Sonnenbrand-Abhilfe, als Ergänzung in die Badewanne für die Gesundheit der Haut sowie in allen natürlichen, Aluminium-freien Deodorants.

Natron versorgt den Körper in erster Linie mit Sauerstoff, das deinem Körper direkten Zugang zu mehr Sauerstoff ermöglicht, vor allem in Zellen die leiden und es brauchen, egal wo im Körper sie sich befinden. Zweitens wird es deinen Körper alkalisieren und den pH-Wert in einen alkalischen Zustand bringen, hier gibt es jedoch ein Problem. Basierend auf meinen Recherchen glaube ich persönlich nicht, dass Natron-Wasser durch den Tag die gesündeste Idee ist.

.

Bildergebnis für natron

.




.

Warum? Natron-Wasser ist sehr alkalisch und das Wasser geht direkt in deinen Darm, welches eine säurehaltige Umgebung sein sollte um harte Nahrung zu verdauen. Wenn du deinen Darm ständig mit alkalischen Flüssigkeiten bombardierst, ohne ihm einige Säuren zu geben (was für manche Menschen ein Problem sein könnte) durch den Tag kannst du tatsächlich deinen Darm und das Verdauungssystem im Allgemeinen schwächen.

Aus diesen Grund kommt eine zweite Zutat hinzu:

Himalaya-Salz

Himalaya Salz: Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet.
Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“…
hier zum Sparpaket

Ich bin mir sicher, dass du schon einmal von diesem Salz gehört hast. Mit einem Mineralstoffgehalt von 84 Mineralien ist es das gesündeste Salz auf unserem Planeten. Zudem ist es reich an Elektrolyten, die der Zellgesundheit, dem Nervensystem und dem ganzen Körper helfen. Durch das Mischen von Natron und Himalaya-Salz, erstellst du ein Mineralreiches Wasser her (welches mehr Wasserstoff und Sauerstoff für deine Zellen und den ganzen Körper bietet) das ausgeglichen ist mit dem pH-Wert des menschlichen Blutes und den ganzen Körper versorgen wird.

Dieses Getränk balanciert und versorgt auch die Lunge und die Niere mit Sauerstoff, die für den Ausgleich des pH-Wertes im Körper verantwortlich sind. Durch das trinken dieses Getränks, hilfst du deinen Lungen und Nieren gesünder zu arbeiten, was hilft, einen ausgeglichenen pH-Wert zu liefern und mehr Sauerstoff durch den ganzen Körper zu tragen. Gesundes menschliches Blut hat einen pH-Wert im Bereich von 7,35 bis 7,45.

Der pH-Wert von Natron in Wasser ist 8,2, leicht alkalisch. Der pH-Wert des Himalaya-Salzes in Wasser ist etwa 6,50 (je nach Wasserquelle) und wenn du diese zwei zusammengibst, hast du etwas ziemlich magisches, habe ich entdeckt, Du hast ein Mineral-und Elektrolytreiches Getränk, das dir auch die Vorteile von Natron gibt, nicht zu erwähnen, dass der pH dieses Drinks bei etwa 7.35-7.5 oder so sein wird.

.




.

NATRON- + HIMALAYA SALZ-DRINK REZEPT:

1/2 Teelöffel Natron + 1/2 Teelöffel Himalaya-Salz in ein halbes Glas Wasser geben – Gebe dann einfach das Natron und das Himalaya-Salz in das Wasser, mische es und trinke! Du kannst es einmal am Morgen und einmal am Abend trinken.

Quelle: marialourdesblog




Natron – Das weiße Gold in der Küche 

Wofür es genau im Bereich Küche und Kochen eingesetzt werden kann, wird hier in Form von über 400 Tipps von A – Z aufgelistet und erklärt… hier weiter


Natriumhydrogenkarbonat
(Kaisernatron)

ist aus meinem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Eine Teelöffelspitze pro Liter Wasser, das man am Tag so trinkt, hält den Körper im richtigen PH-Bereich von 7,5 (basisch). Das ist entscheidend für ein gesundes, rheumafreies und schlankes Leben… hier zum Sparpaket


Himalaya Salz

Es ist über 250 Millionen Jahre alt und zählt zu den Klassikern der Natursalze, welches seine rosa Farbe durch ein natürliches Eisengehalt erhält. Es wird traditionell von Hand abgebaut, handselektiert, gewaschen und sonnengetrocknet. Es ist in seiner Form also „Natur-Rein“… hier zum Sparpaket




Chi-Cafe

Weckt die Lebensgeister und sorgt für ein gutes Bauchgefühl

Chi-Cafe bio weckt die Lebensenergie und

beflügelt Geist und Gemüt –

ohne Magen und Darm zu belasten.

Chi-Cafe® Bio 400gDas Geheimnis von Chi-Cafe bio ist die besondere Komposition von schonendem Kaffee Arabica und Kaffee Robusta, löslichen Ballaststoffen aus Akazienfaser sowie aromatischen Pflanzenextrakten aus Guarana, Ganoderma (Reishi-Pilz) und Ginseng.

Reishi-Pilz und Ginseng enthalten besondere Geschmacksstoffe mit einem unverwechselbaren Aroma, das perfekt mit Kaffee Arabica harmoniert und den milden, vollmundigen Geschmack prägt.

Chi-Cafe bio ist auch in kalten Flüssigkeiten gut löslich und eignet sich daher hervorragend zur Zubereitung eines erfrischenden Eiskaffees oder Cafe frappé.

 


Codex Humanus


Oma’s Hausmittel zur Darmreinigung (VIDEO)


Darmaufbau Komplett

Die Darmflora hat großen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Die Qualität der mikrobiellen Besiedelung des Verdauungstrakts ist für viele Verdauungs- und Absorptionsprozesse wesentlich, vor allem aber besteht ein Zusammenhang zwischen einer starken Darmflora und den Immunabwehrsystemen des menschlichen Organismus…. hier weiter >>>





Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

 Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Vitamin D3 Tropfen



Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Dauerexperiment/Test bestanden!

Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!).

Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>


Gewalt und Mitgefühl:

Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Warum sind Menschen mal aggressiv, mal einfühlsam? 
Welche Reize wirken unmittelbar vor der Tat auf das Gehirn?
Wie stimulieren Hormone Tage zuvor das Nervensystem?

Hier werden vollkommen neue Wege aufzeigt, die Kontrolle über unser Handeln zurückzugewinnen – und damit die Gewalt einzudämmen… >>> hier >>>





Die Fleischlüge

Fleisch ist reich an Eiweiß, Mineralien und anderen wertvollen Bestandteilen. Vergleichbares gilt für Milch, Eier und Fisch. Doch zu viel Fleisch schadet. Krebs, Alzheimer, Diabetes sind nur einige Krankheiten, die häufiger Fleischgenuss auslösen kann. Grund für den übermäßigen Verzehr sind die extrem günstigen Preise. Und nicht nur die Mengen stellen ein Problem dar. Denn der überwiegende Teil unserer Nahrungsmittel stammt aus industrieller Erzeugung. Auf Leistung gezüchtete Rassen, aufgezogen mit chemisch angereichertem Futter, routinemäßig mit Medikamenten behandelt, liefern Lebensmittel von bedenklicher Qualität. hier weiter


Die Lügen der Lebensmittelindustrie

Wenn Sie wissen wollen, was Sie essen! Die Lügen der Lebensmittelindustrie… Was uns alles schmeckt! fühlt der Lebensmittelindustrie auf den Zahn und hilft Verbrauchern mit Warenkunde und Rezepten. Was steckt in unseren Lebensmitteln?

In einer Zeit, wo künstliche Zusatzstoffe, genmanipulierter Mais und Analogkäse aus den Supermarktregalen nicht mehr wegzudenken sind, wird es für den Verbraucher zunehmend schwieriger, diese Frage zu beantworten.

Wer hätte bspw. gedacht, dass sich in Speiseeis mitunter Cellulose aus Baumwollabfällen findet? Aber auch so manch anderer Kniff wird ans Tageslicht gebracht: Käse, der mit Milch nur entfernt zu tun hat; Wein, der vermeintlich ohne Zugabe von Zucker gegoren wird; Hühnersuppe, die nie mit einem Huhn in Berührung gekommen ist.

Es ist aufgelistet, worauf man beim Kauf von Essig und Öl, Ketchup und Senf, aber auch Süßungsmitteln achten muss. Zudem wird hier  eine ganze Reihe von Anleitungen präsentiert, mit denen man alltägliche Würzmittel wie Currymischungen oder Tomatenketchup selbst herstellen kann. hier weiter >>>


Die Essensfälscher

Was uns die Lebensmittelkonzerne auf die Teller lügen





Mit Vorsicht zu genießen: Die neuen Lügen der Lebensmittelindustrie


Die Joghurt-Lüge:

Die unappetitlichen Geschäfte der Lebensmittelindustrie


 

Oma’s Hausmittel zur Darmreinigung (VIDEO)


Darmaufbau Komplett

Die Darmflora hat großen Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Die Qualität der mikrobiellen Besiedelung des Verdauungstrakts ist für viele Verdauungs- und Absorptionsprozesse wesentlich, vor allem aber besteht ein Zusammenhang zwischen einer starken Darmflora und den Immunabwehrsystemen des menschlichen Organismus…. hier weiter >>>

 



 

Alles Scheiße!? Wenn der Darm zum Problem wird.


Sanfte Darmreinigung zu Hause – die traditionelle Methode…


Eine sanfte Methode zur Reinigung des Dickdarms nach Oma’s Art…


Amazonas Darmreinigung – Reinigung und Gesunderhaltung von Darm und Leber


Magnesium-Öl: Rein & naturbelassen…jedoch kein Öl im eigentlichen Sinne


Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

 Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Vitamin D3 Tropfen



Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Dauerexperiment/Test bestanden!

Schwarz auf Weiß!

„… Ich habe direkt im Januar 2017 angefangen mit 10.000I.E und habe mich nach einer Woche direkt an die 20.000I.E gewagt natürlich immer schön mit K2 (pro 10.000I.E nehme ich 200µg Vitamin K2!).

Nach einem Monat habe ich schon 100.000I.E täglich eingenommen. Selbst nachdem ich zwei Tage lang 500.000 I.E eingenommen hatte konnte ich keinerlei Nebenwirkungen feststellen.Ganz im Gegenteil…“ >>> hier weiter >>>


Gewalt und Mitgefühl:

Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Warum sind Menschen mal aggressiv, mal einfühlsam? 
Welche Reize wirken unmittelbar vor der Tat auf das Gehirn?
Wie stimulieren Hormone Tage zuvor das Nervensystem?

Hier werden vollkommen neue Wege aufzeigt, die Kontrolle über unser Handeln zurückzugewinnen – und damit die Gewalt einzudämmen… >>> hier >>>