JEDER kann mit der Kraft seiner Hände heilen! . . . Heilmagnetismus praktisch angewandt

Was ist Heilmagnetismus? Magnetismus ist die Kraft,  welche die Welt im Innersten zusammenhält! Alles ist in Schwingung, Mikrokosmos, Makrokosmos. Wie Oben so Unten. . . wie im Großen so im Kleinen . . . ebenso wie unsere Erde, besitzt auch jede einzelne Zelle unseres Organismus ein elektromagnetisches Feld. 

So wie die Erde durch ihr Magnetfeld  geschützt ist vor starker kosmischer Strahlung, so ist auch unser Körper durch sein eigenes magnetisches Feld geschützt.

heilmagnetismus

Bei Einfluss starker Störungen wird  dieses Feld verzerrt und
der geordnete Energiefluss und die Zellkommunikation gerät in Stockun
g.

Dies hat mannigfaltige schädliche Auswirkungen,denn:

Gesundheit = Ordnung. Krankheit = Unordnung!

“Die magnetische Energie ist die elementare Energie, von der das gesamte Leben des Organismus abhängt.” Werner Heisenberg (Physiker, ( 1901 – 1976 )

Magnetismus ist die ordnende Kraft im Universum

heilmagnetismus, mit händen heilen

 

Erinnern Sie sich an das Experiment in der Schule?

Eisenspäne werden auf ein Blatt Papier gelegt und darunter wird ein Magnet bewegt, der nun die Eisenspäne alle in eine gleiche Richtung zieht! Diese ordnende und ausrichtende Kraft im feinstofflichen Bereich hat der Schöpfer in unsere Hände gelegt. Die Anwendung dieser Kraft,
der sog. Heilmagnetismus ist den Menschen aller Kulturen schon immer bewusst gewesen.

magnetische eisenspäne

Seine Wirkung kann heute wissenschaftlich bewiesen werden. Lerne Sie anzuwenden!

Der Magnetismus ist eine allgemein wirkende Kraft. Ein jeder Mensch besitzt sie, nur nach seiner Individualität
etwas verschieden, und seine Wirkungen erstrecken sich auf alles und auf alle Fälle.

Die magnetische Kraftwirkung des Menschen erstreckt sich auf alle Menschen, auf Tiere und Pflanzen.

Ja, der Mensch weiß es nicht, was er ist, aber ebenso wenig was er besitzt und was er kann. Darum ist er so elend, so ohnmächtig und ungeschickt.“
~ J.W. von Goethe ~

Anwendungsgebiete des Heilmagnetismus

mit händen heilen

Der Heilmagnetismus beeinflusst im Grunde jede Erkrankung positiv. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass folgende Beschwerden gelindert werden können:

bei einem allgemein geschwächten Immunsystem
bei Störungen des vegetativen Nervensystems
psychosomatische Störungen
wie Migräne,
Verdauungsprobleme,
Hautprobleme,
Allergien
bei konkreten Schmerzen an Gelenken,
Rücken
bei psychischen Beschwerden
wie
Erschöpfungszustände/Burn-out,
Mattheit,
Niedergeschlagenheit,
bei allen Beschwerden
die schulmedizinisch nicht
begründet werden können.

Quelle:  Johanna Arnold 

Die Möglichkeit mit den eigenen Händen andere Menschen und sich selbst zu heilen, bzw. Beschwerden zu lindern, beruht auf den Erkenntnissen des Arztes Franz Anton Mesmer (1734 – 1815) 

mesmerFranz Anton Mesmer
Franz Anton Mesmer ist im Zusammenhang mit Magnetismus und der Wiederentdeckung des Heilmagnetismus eine überragende geschichtliche Persönlichkeit. Wiederentdeckung deshalb, da Energieübertragung durch menschlichen Magnetismus und geistige Kraft uraltes Wissen darstellt, das in allen Kulturen praktiziert wurde und deshalb auch als Urheilmittel bezeichnet werden kann.

Dr. Mesmer kam als praktizierender Arzt in Wien durch eine Engländerin mit den Wirkungen des mineralischen Magneten in Berührung. Der Einsatz von Magneten zur Heilung war damals in England sehr populär. Nach positiven Erfahrungen mit denselben hatte Mesmer ein Schlüsselerlebnis, als er eines Tages bei einem Aderlass entdeckte, daß die magnetische Kraft auch durch seinen Körper wirkte. Er konnte feststellen, daß der Blutfluß zu – oder abnahm, je nachdem ob er sich dem Patienten näherte oder entfernte. Das führte ihn zu der Erkenntnis, dass der Mensch selbst die gleichen Eigenschaften hat, wie sie sich am mineralischen Magneten zeigen:

„Im menschlichen Körper findet man Eigenschaften, die mit demjenigen des Magneten übereinstimmen. Man unterscheidet darin gleichfalls entgegengesetzte Pole, welche mitgeteilt, verwandelt, zerstört und gestärkt werden können.“

Ab diesem Zeitpunkt heilte Mesmer durch die magnetischen Kräfte der Hände.Nach ihm wird eine Behandlung mit Heilmagnetismus auch oft als Mesmerismus bezeichnet. Mesmer erlebte in Paris durch die Erfolge seiner Behandlung einen kometenhaften Aufstieg bis in die höchsten Kreise der Aristokratie. Weltweit wurden „Gesellschaften der Harmonie“gegründet, in denen seine Behandlungsweise gelehrt und praktiziert wurde.

Wie erfolgreich seine Behandlungsweise damals eingesetzt wurde, zeigt die Tatsache, dass es Anfang des 19. Jahrhunderts in Berlin sogar eine Klinik für Heilmagnetismus unter der Leitung von Prof. Dr. Karl Christian Wolfart (Leibarzt König Friedrich Wilhelms des Dritten)gab, einem getreuen Schüler von Mesmer.

Außerdem gab es Lehrstühle für Heilmagnetismus an folgenden deutschen Universitäten:
Berlin (Dr. Wolfart)
Bonn (Dr. Christian Friedrich Nasse)
Halle (Dr. Peter Krukenberg)
Gießen (Dr. Johann Bernhard Wilbrand)
Jena (Dr.Kieser)

Die heilmagnetische Behandlung

 

heilmagnetismus, mit händen selbst heilenDie Gesetzmäßigkeiten die am mineralischen Magneten festzustellen sind, können in Entsprechung auch auf den Heilmagnetismus des Menschen übertragen werden, so wie Mesmer es formuliert. Goethe sagt uns:

„Der Magnetismus ist eine allgemein wirkende Kraft, ein jeder Mensch besitzt sie, nur nach seiner Individualität etwas verschieden, und seine Wirkungen erstrecken sich auf alles und auf alle Fälle. Die magnetische Kraftwirkung des Menschen erstreckt sich auf alle Menschen, auf Tiere und Pflanzen……“

Durch einfache Übungen ist es möglich, jedem Menschen diese ihm eigene magnetischen Kraft wieder bewußt zu machen. Ich möchte jeden ermutigen, dieses Experiment einzugehen. Wurde früher noch angenommen, dass lediglich besonders begabte Menschen Heilmagnetismus ausführen können, so habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine Hilfe durch Heilmagnetismus für jeden Menschen möglich ist. Voraussetzung ist, dass der Behandelnde in einem besseren Gesundheitszustand ist als der Be“hand“elte.

 

„Vorbeugen ist besser als Heilen“! Unser Gesundheitswesen platzt aus den Nähten. Die Kosten steigen ins Unermessliche. Aus diesem Grunde ist es dringend notwendig, daß jeder Mensch wieder Eigenverantwortung übernimmt. Die Anwendung des Heilmagnetismus kann hier für jeden Einzelnen und für jede Familie eine wunderbare und vor allem auch vorbeugende Hilfe zur Selbsthilfe sein. Der Schöpfer hat uns dazu alles in die Wiege gelegt. Der Ausspruch:

“Den Kranken werden sie die Hände auflegen und diese werden gesund werden.“ (Markus,l6:18)

hat Gültigkeit für jeden Menschen!
Der Gesetzgeber hat dafür sogar grünes Licht gegeben. In einem Grundsatzurteil vom 2. März 2004 (AZ: 1 BvR 784/03) hat das Bundesverfassungsgericht bestimmt, dass „demnach keine Heilpraktikererlaubnis benötigt, wer die Selbstheilungskräfte eines Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt.“

Die magnetische Ordnungstherapie

Die magnetische Ordnungstherapie

Im Laufe meiner langjährigen Praxistätigkeit habe ich ein einfaches Behandlungskonzept entwickelt, welches auf der Erkenntnis beruht, dass es die magnetische Verbindung unseres feinstofflichen Körpers mit dem physischen Körper (und dem Astralkörper als Bindeglied zwischen beiden) ist, welche primär ausschlaggebend für unser Wohlbefinden ist! Ist diese magnetische Verbindung gestört, so resultieren daraus mannigfaltige Beschwerden, die ihre Ursache in der Störung eines freien Energieflusses haben. „Schmerz ist der Hungerschrei des Gewebes nach fließender Energie“ ist ein Lehrsatz der Naturheilkunde.

Durch bestimmte und sehr bewährte Griffe wird ein gezieltes Einwirken auf die entsprechenden Schaltstellen bewirkt und so die magnetische Verbindung zwischen den Körpern wieder erlangt und ein freier Energiefluss in Gang gesetzt. Dies hat positive Auswirkungen bis hinein in die biochemischen Vorgänge der Zelle.

 

So können auch Sie die Ihnen innewohnende heilende Kraft zur Entfaltung bringen. Natürlich gibt es Berufene, die besonders befähigt sind. Doch wenn die Kraft einmal ins Fließen kommt, ist jeder Mensch befähigt auf einfache und segensreiche Weise sich und seinen Mitmenschen Hilfe zu geben. Es gibt heute sehr viele Angebote für energetische Therapieverfahren, ob sie nun aus Japan, China, Amerika, Indien oder Europa kommen. Es tauchen auch immer wieder neue „Techniken“ auf, die alle mehr oder weniger mit Lebenskraft, Chi, Prana, Energie etc. arbeiten. Dies ist auch ein Zeichen unserer Zeit, daß es „Zeit“ ist, Energiestörungen als eine zugrunde liegende Ursache vieler Beschwerden anzuerkennen.

mit händen heilen können

In diese Vielfalt von Namensgebungen möchte ich Ordnung bringen, denn letztlich lassen sich alle diese verschiedenen Anwendungen und Benennungen auf die von mir in meinem Buch „Mit deinen Händen heilen“  erklärten Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten zurückführen. Eingebettet in diese komplexe Vernetzung erfährt dann diese einfache Behandlung den Stellenwert, der ihr gebührt.

Der heutige Mensch will „wissen“. Glauben allein genügt ihm nicht. Deswegen ist es mir sehr wichtig, die großen magnetischen Zusammenhänge zwischen Makrokosmos und Mikroskosmos, zwischen Schöpfung im Großen und deren Analogie im Menschen (bis zur Zelle) aufzudecken. Ich möchte ein Verständnis dafür schaffen, dass wir heute an einem wichtigen Punkt der Evolutionsgeschichte angekommen sind und dies unter anderem mit Veränderungen des erdmagnetischen Feldes zu tun hat. Denn dies hat wiederum direkte Auswirkungen auf unsere seelische und körperliche Befindlichkeit.

Einen Einblick in diese Gesamtschau und eine Einweisung in meine „magnetische Ordnungstherapie für jedermann“ vermittle ich in meinem Buch „Mit deinen Händen heilen“. Deren Anwendung kann dann in einem Tagesseminar unter meiner Leitung überprüft und ausgetauscht werden. Aus diesem Wissen der alles verbindenden Zusammenhänge ist es dann für jeden möglich wieder zum Einfachen zurückzukehren.

Quelle: gesundheitlicheaufklaerung


Heilende Hände – Das A – Z der Übertragung von Heilenergie
Hier wird auf viele Krankheiten eingegangen und die Möglichkeit, die Heilenergie dorthin zu übertragen, wo Fehlfunktionen vorhanden sind. Bioenergetisches oder geistiges Heilen kann mittels sehr differenzierter Methoden geschehen, wobei nicht die Methode heilt, sondern die Kraft die fließt. Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Geistheiler Europas liefert für über 150 Symptome und Krankheitsbilder eine übersichtliche und kompetente Darstellung der ganzen Bandbreite energetischer Heilmethoden und ihrer Anwendung… hier weiter >>>


 

Mit deinen Händen heilen
Magnetische Felder sind das Bindeglied zwischen den verschiedenen Dimensionen und Schöpfungsebenen. Johanna Arnold beschreibt eindrucksvoll und praxisnah, wie die menschlichen feinstofflichen Körper mit dem Grobstofflichem verwoben sind und wie der Heilmagnetismus konkret wirkt. Detaillierte Übungsanleitungen zeigen, wie die Magnetfelder eines Menschen durch bewusstes Handauflegen ins natürliche Gleichgewicht gebracht und die Selbstregulierungskräfte aktiviert werden können. hier weiter >>>


 

Vital Magnesium-Öl 1000 ml
Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich abgelagert. hier erhältlich>>>


Noni-Saft
In den vergangenen Jahren hat auch die moderne Wissenschaft des Westens die Noni-Frucht für sich entdeckt und zählt sie zu den Superfoods. Die wild wachsende Frucht des Indischen Maulbeerbaums (Morinda citrifolia L.) wird seit über 2000 Jahren von den Ureinwohnern der Polynesischen Inseln als wertvolles Nahrungsmittel geschätzt. hier erhältlich>>>


Teste dein Gehirn Blu-Ray
In einfachen, verblüffenden Experimenten können Sie am Bildschirm nachvollziehen, wie das Gehirn arbeitet. hier >>>


Sehen ohne Brille – Gutes Sehen lässt sich trainieren!
Die Augen sind unser kostbarstes Sinnesorgan: Über sie nehmen wir 80 Prozent unserer Informationen auf. Eine gute Sehkraft fördert die Arbeitsfähigkeit und beeinflusst die individuelle Lebensgestaltung. Sehkraft bedeutet Lebensqualität! Mit regelmäßig ausgeführten Übungen können Sie Ihre Sehkraft verbessern, die Augen gezielt entspannen und die Freude am Sehen wiederentdecken  hier weiter >>>


DIE HOMÖOPATHISCHE KREBSTHERAPIE
Die homöopathische Krebstherapie bei Brustkrebs, Magenkrebs, Darmkrebs, Gebärmutterkrebs, Lypmphdrüsenkrebs, Hirntumor.Dazu die homöopathischen Mittel zur Behandlung der Begleiterscheinungen wie Übelkeit, Angst, Rückenschmerzen usw…Ganzheitliche alternative Heilmethoden… finden Sie hier >>>


Zucker – nicht nur ein Vitaminräuber
Zucker das von uns und weltweit am meisten konsumierte Produkt ist in fast allen uns bekannten und von uns bevorzugten Nahrungsmittelprodukten enthalten. Zucker – ein verführerischer Gaumenschmaus und durch langfristigen Genuss leider mit gefährlichen, gesundheitlichen Folgen. Zucker ist garantiert gesundheitsgefährdend! hier weiter >>>


Ebola unzensiert – Fakten und Hintergründe, von denen Sie nichts wissen sollen
Was Sie zum Thema Ebola in den Medien erfahren, ist das, was Sie über Ebola glauben sollen. In Wahrheit jedoch läuft derzeit hinter den Kulissen der vielleicht größte Wissenschaftsbetrug aller Zeiten ab. Mit von der Partie ist eine inzwischen global vernetzte medizinische Forschungsgemeinschaft (einschließlich bestimmter deutscher Institute), die eifrig eine drastische Selbstzensur betreibt…. hier weiter >>>


Künstliche Vitamine – Gift für unseren Körper
Künstliche Vitamine können, je nachdem welche Art von künstlichen Vitaminen wir unserem Körper zuführen ( Vitamin E, A, C….) in unserem Hormonsystem erheblichen Schaden anrichten, unsere gesunde Darmflora zerstören und unser Krebsrisiko erhöhen. hier weiter >>>


Hanf heilt
Anhand von 45 Fallstudien werden hier die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Hier wird aufgezeigt, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führt. Oft reichen kleinste Dosen, die keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken. Eine Anleitung zeigt, wie das Hanföl gefahrlos und leicht destilliert werden kann. Man braucht dafür keine Laborausstattung und kein Expertenwissen…. hier weiter >>>


Krank durch Früherkennung
Vor allem in der Krebsmedizin werden durch Früherkennung häufig Frühstadien von Krebs entdeckt, die den Betroffenen niemals Probleme bereitet hätten. Seriöse Studien belegen, dass durch das Brustkrebs-Screening für ein durch das Screening gerettetes Leben bis zu zehn Frauen unnötig einer Chemotherapie, Bestrahlung oder Operation ausgesetzt werden. Auch der allgemeine Gesundheitstest beim Arzt, als Check-up 35 bekannt, erscheint sinnlos, denn Studien mit über 150.000 Teilnehmern haben gezeigt, dass solche Check-ups keinerlei Einfluss auf die Sterblichkeit haben. Sie erzeugen jedoch mehr »Kranke«… hier mehr dazu >>>


Impfungen – der aggressive und bewusste Angriff auf unser Immunsystem
Impfungen schützen uns nicht, wie von den Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet wird, vor Krankheiten. Im Gegenteil, Impfungen machen uns krank! >>> hier weiter


Heilen mit natürlichen entzündungshemmenden Schmerzmitteln
Der übermäßige Konsum von Medikamenten ist auf Dauer mit ernsthaften Nebenwirkungen verbunden. Die am häufigsten verschriebenen Schmerzmittel wie Paracetamol, Ibuprofen und Diclofenac provozieren gesundheitliche Beschwerden für unseren Organismus und erhöhen das Risiko eines Herzinfarkts. hier weiter >>>


Wasser – unser Lebenselixier
Da es kein Geheimnis ist, dass unser Körper aus 60 -70 % Wasser besteht, ist es wohl einleuchtend, dass wir unserem Körper regelmäßig und ausreichend Wasser zuführen müssen um alle Körperfunktionen am Laufen zu halten. Bei einem Wassermangel von mehr als 10 % kommt es zu krankhaften Veränderungen und je nachdem wie schnell der Flüssigkeitsverlust auftritt, kann er sogar zum Tod führen… hier weiter >>>


Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Wie aus Gesunden Kranke gemacht werden, erfahren Sie hier!


Leiden auf Rezept
Medikamente machen gesund? Schön wär’s! Viele Mittel nützen weniger als gedacht und häufig machen sie sogar krank. Ob Blutdruck, Parkinson oder Demenz – hinter etlichen Krankheiten stecken nicht körperliche und seelische Defekte, sondern die Nebenwirkungen millionenfach konsumierter Medikamente.Was die Folge ist, erfahren Sie hier >>>


Die Pharma-Lüge
Kein Arzt weiß genau, was er verschreibt. Kein Patient kennt sämtliche Nebenwirkungen seines Medikaments. Der Grund: Die Pharmaindustrie legt die eigenen Studien nicht offen – und die Zulassungsbehörden schützen die Konzerne dabei. Fachkundig wie detailliert erfahren Sie hier, wie Pharmaindustrie und Wissenschaftler negative Studienergebnisse verschweigen oder manipulieren, klinische Studien in Entwicklungsländern durchführen und das Verschreibungsverhalten der Ärzte beeinflussen. Hier erhalten Sie die Beweisführung >>>


Ein medizinischer Insider packt aus
Wie Patienten und Ärzte täglich betrogen werden, welche unglaublichen Systeme dahinter stehen, wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen und wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist… erfahren Sie hier >>>


Die Beeinflussung unseres Gesundheit
Negative Energien können so tief in uns fest sitzen, dass diese, ohne dass wir es merken, bleiben. Da wir alle den Spruch kennen: „Gleiches zieht Gleiches an“ ist es eben auch so, dass positive Menschen Positives anziehen und negative Menschen Negatives. Negatives Denken hat nichts mit Realitätssinn zu tun, eher mit Pessimismus. Und der vergiftet unsere Seele. Ist unsere Seele vergiftet werden wir krank… hier weiter >>>


Die Vergiftung durch Fluorid
Wissenschaftler der Harvard-Universität und der US-Umweltschutzbehörde, sowie zahlreiche andere Forschungsbeauftragte haben bereits in den 90er Jahren aufgezeigt, dass die Fluoridbehandlung des Trinkwassers Gehirnschäden und andere körperliche Schäden hervorrufen kann und so folgende Krankheiten darauf zurück zu führen sind… hier weiter >>>


So helfen Sie Ihrem Körper, sich gegen Viren zu wehren
Eine völlig verweichlichte Wohlstandsgesellschaft mit ihrer modernen Lebensweise, einer industrialisierten und weitgehend denaturierten Ernährung, hat dem neuen Angriff der Viren nichts mehr entgegenzusetzen. Wie Sie zu den Überlebenden zählen können, erfahren Sie hier >>>


Übersäuerung, Krank ohne Grund?
Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund isst.erfahren Sie hier >>>


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann.hier weiter >>>


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier >>>


Lupo Cattivo: EINE LÜGE MUSS NUR GROSS GENUG SEIN UND NIEMAND WIRD GLAUBEN, DASS ES EINE LÜGE IST. Je länger man liest, je mehr man erfährt, desto plausibler wird Geschichte und die “Mysterien” und “Zufälle” werden durch Fakten ersetzt. hier weiter


Liebe-ISST-Leben: Als liebende Mehrfach – Mutter, liebende Frau und liebender positiver Mensch, bin ich in meinem bewegten Leben durch Höhen und Tiefen gegangen. Dabei habe ich immer versucht, mir selbst treu zu bleiben und mich in kein vorgeschriebenes Schema pressen zu lassen… hier weiter


 

Die Alternative im Kampf gegen Krebs
Diese Pflanze, die weltweit aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften sehr beliebt ist, hat auch eine krebshemmende Wirkung und ist bis zu 100-mal wirksamer als eine Chemotherapie. Es ist bekannt, dass es noch weitere wirkungsvolle und erprobte alternative Strategien gibt, um Krebs zu vermeiden und ohne eine Operation, Chemotherapie oder Bestrahlung zu behandeln. hier weiter >>>


Warum Ernährung mit Rohkost?
Rohe Lebensmittel enthalten und liefern dem Organismus in ihrer natürlichen Form sehr viele lebenswichtige Vitamine, Nährstoffe, Enzyme und Mineralien, welche bei gekochter Nahrung größtenteils bis ganz zerstört werden. Der Körper kann die rohen Lebensmittel besser verarbeiten und sieht diese nicht als Fremdkörper an, die er schnellstmöglich entsorgen muss. Manche gekochten Lebensmittel haben sogar eine direkt schädliche Wirkung auf den Körper, wie z.B. Karzinogene, die beim Garen von Fleisch entstehen, oder raffinierter Zucker, der nicht nur zu Diabetes führen kann… hier weiter >>>


 

Chemotherapie – der sichere Tod
95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie! Chemotherapie fördert das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen, statt den Körper vom Krebs zu befreien. hier weiter >>>

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.