Angewidert von den Deutschen

Die letzten dreißig Jahre habe ich meine Energie in die Verteidigung des deutschen Volkes gegen eine ganze Reihe von Anklagen gesteckt, die ihm von den linken und neokonservativen Kritikern in den USA und in Deutschland vorgeworfen wurden . . .

 

»Disgusted by the Germans« – »Angewidert von den Deutschen« Ein Artikel von Paul Gottfried bei lewrockwell.com – übersetzt vom Nachtwächter

Vorbemerkung

Am 13. Januar 2016 wurde der folgende Artikel bei LewRockwell.com unter der Überschrift »Second Thoughts About the Germans« [sinngemäß: Noch einmal über die Deutschen nachgedacht / Die Meinung über die Deutschen geändert] veröffentlicht.

Am Link selbst und auch an der Anzeige ganz oben im Browser im Original-Beitrag ist jedoch die ursprüngliche Überschrift dieses Artikels zu erkennen. Diese wurde offensichtlich entschärft, warum auch immer. Denn es ist klar ersichtlich, dass er mit der Headline: »Disgusted by the Germans« – »Angewidert von den Deutschen« eingereicht wurde – weshalb diese Überschrift auch für diesen Beitrag gewählt wurde.

Nun ist es durchaus löblich, dass der Autor Paul Gottfried sich offensichtlich einiger Wahrheiten der Geschichte der deutschen Völker bewusst ist, welche er auch offen ausspricht.

Allerdings sind einige seiner Aussagen dennoch schlichtweg falsch und kommentierungsbedürftig. Um den Lesefluss jedoch nicht zu stören, findet sich ein Kommentar des Nachtwächters entsprechend unter dem Artikel. Eine weiterführende Diskussion im Kommentar-Bereich ist selbstverständlich wie immer willkommen und erwünscht.

Der Nachtwächter

 

 

Die letzten dreißig Jahre habe ich meine Energie in die Verteidigung des deutschen Volkes gegen eine ganze Reihe von Anklagen gesteckt, die ihm von den linken und neokonservativen Kritikern in den USA und in Deutschland vorgeworfen wurden. Viele der Aspekte über die Geschichte der Vergangenheit brauchen nicht revidiert werden, denn sie sind unverändert wahr. Zum Beispiel die Verantwortung der Alliierten für den Ausbruch des Ersten Weltkriegs, die Albernheit nach Nazi-Gedanken in der gesamten deutschen Geschichte zu suchen und die Brillanz deutscher philosophischer und literarischer Errungenschaften.

Paul-GottfriedNichts von dem was derzeit geschieht kann mich dazu bringen meine kritische Beurteilung des extrem ungerechten Vertrags von Versailles, die Terror-Bombardements deutscher Städte im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs, die arrogante Blödheit der von den “westlichen Demokratien“ durchgeführte Umerziehung des deutschen Volkes nach dem Zweiten Weltkrieg und die Scheinprozesse von Nürnberg 1946 und 1947 zu revidieren. Ich sehe mich keineswegs gezwungen diese Dinge zu überdenken.

Worüber ich meine Meinung aber ändere ist die Frage, ob die Deutschen vollkommen unschuldig sind an dem antifaschistischen Horror der sich dort inzwischen verbreitet hat. Wie mir deutsche Freunde erzählt haben, war es nur die »Spitze des Eisbergs«, was sich an Silvester abgespielt hat, als über Tausend nahöstliche Muslime 121 Frauen [A.d.Ü.: inzwischen 700+] nahe des Hauptbahnhofs in Köln angegriffen haben, ihnen die Kleider vom Leib gerissen und in einigen Fällen damit angefangen haben, sie zu vergewaltigen.

Seit Angela Merkel mit fast einhelliger Unterstützung ihrer christlich-demokratischen Kapitäne muslimische Migranten ermutigt hat ihr Land mit ihrer Präsenz zu bereichern, hat es in ganz Deutschland Hunderte weitere Fälle von berichteter Gewalt gegeben. Und die deutschen Medien haben versucht die beschämenden Vorfälle totzuschweigen oder die Verantwortung nach den Angriffen in Köln auf die Opfer abzuschieben. Offensichtlich haben die verbal missbrauchten und angegriffenen Frauen keine »Armeslänge Abstand« von ihren Angreifern gehalten.

merkel-burka

Es ist kaum verwunderlich, dass die Polizei zu spät zu den Tatorten kam oder dass Kölns feministische sozialdemokratische Bürgermeisterin Henriette Reker darauf besteht, dass das Versagen der Opfer bei der Einhaltung der angemessen Distanz zu ihren Angreifern zu ihrem Schicksal beigetragen hat. Aber, so Reker, dieser Rückschlag wird den Aufbau einer multikulturellen Gesellschaft in Deutschland nicht aufhalten. Der Bundesjustizminister Heiko Maas, ebenfalls ein feministischer Sozialdemokrat (also ein Anti-Nationalist und anti-faschistischer Enthusiast), hat die selbe optimistische Beurteilung von sich gegeben, wie die Kölner Bürgermeisterin.

Vergangen Sonntag, als eine Demonstration gegen den Missbrauch der weiblichen deutschen Opfer am Ort des Geschehens stattfand, griff die Polizei schnell ein und bewarf die Demonstranten mit Tränengas. Die Regierung und diverse Unternehmensführer setzen sich dafür ein, gegen jene vorzugehen die die »Willkommenskultur« verunglimpfen. Diese “Kultur“ wurde zum Vorteil von mehr als einer Million muslimischer Migranten geschaffen, die mit dem Segen der politischen und journalistischen Klasse nach Deutschland eingereist sind.

Wenn die »konservative« deutsche Staatschefin Angela Merkel entmachtet und ihre vollkommen unterwürfige Partei abgewählt wird, dann wird die neue Regierung wahrscheinlich das kulturell marxistischste Regime auf dem ganzen Planeten werden. PC-Totalitarismus wird dann eher eilends als in maßvollen Schritten auf die Deutschen niedergehen.

68747470733a2f2f7062732e7477696d672e636f6d2f6d656469612f434a7a6441735157494141476574442e6a7067

Bis vor Kurzem hätte ich diese Situation noch damit erklärt, dass die Deutschen nach dem Krieg antifaschistisch umerzogen worden sind – ein Thema zu dem ich eine große Menge geschrieben habe. Ich hätte auch die Tatsache zitiert, dass die Deutschen zwei große Kriege verloren haben, ein Schicksal welches sie vollkommen demoralisiert hat. Ich hätte auch von den verständlichen Reaktionen auf die vom Dritten Reich begangenen Verbrechen und die von den jüngeren Deutschen gefühlte Mit-Verantwortung erwähnt, Wiedergutmachung für das Dritte Reich zu betreiben.

Obwohl die Deutschen, so hätte ich argumentiert, exzessiv in ihrem Buße-Rausch waren und die falschen Schlüsse aus ihrer Vergangenheit gezogen haben, so schienen doch zumindest ihre Motive annehmbar. Eine deutsche Dame bot eine andere Interpretation, die zumindest plausibel war, als ich die Frage in den Raum stellte, warum die Deutschen in ihren Buße-Riten schwelgen. Sie sagte, dass sie sich nach wie vor als von den Siegern des Zweiten Weltkriegs »besetzt« erachten und demzufolge die Absicht haben »die Amis zu befriedigen«.

Auch wenn in den meisten dieser Erklärungen ein gewissen Maß an Wahrheit stecken mag, so akzeptiere ich sie nicht länger als maßgeblich. Für mich sind die Deutschen für ihren eigenen Schlamassel selbst verantwortlich und bekommen eine wohlverdiente Strafe. Die fanatisch intoleranten linken Politiker, die sich in der deutschen politischen Szene finden, wurden demokratisch gewählt. Niemandem wurde eine Waffe an den Kopf gehalten, damit sie gewählt werden.

Dazu kommt, dass nichts wie eine Trump-Bewegung oder eine nationale Front auf der deutschen Rechten aufsteigt, welche ohnehin kaum als politische Kraft existiert. Die einzige Partei leicht rechts der Mitte in Deutschland und die einzige die die explodierende Moslem-Gewalt anspricht, ist die Alternative für Deutschland. Diese Partei würde jedoch nur in Deutschland als “Rechtsaußen“ angesehen. In den USA wäre die AfD kaum vom republikanischen Establishment zu unterscheiden sein und wie unsere Republikaner streiten sich die Führer dieser Partei darum “zu weit Rechts“ zu sein.

TRAMB-12-10-2015-BB

Als Angela Merkel sagte, dass Deutschland keinen Bedarf an »einer rechten Partei« hat, wusste sie wovon sie sprach. Bis jetzt kam ihre ganze Opposition von einer Linken, die Bernie Sanders aussehen lassen würde wie Edmund Burke.

Arbeiter und Beamte berichten der Regierung pflichtbewusst wer rechtes Gedankengut äußert, so zum Beispiel, wenn man nicht Teil der Willkommenskultur für die Migranten ist.Universitäten – die in Deutschland komplett vom Staat betriebene Institutionen sind – würden niemandem eine Position für Geschichte oder Gesellschaftslehre geben, wenn von dieser Person angenommen wird, dass sie die anti-nationale Meinung nicht ausreichend vertritt.

Der bekannte Historiker Christopher Clark war schockiert von dem anti-deutschen Geist, auf den er während seiner Vorträge über die Ursachen des Ersten Weltkriegs an deutschen Universitäten traf. Ich selbst war im vergangenen Jahr auch schockiert, als der deutsche Präsident Joachim Gauck die Verantwortung in Namen seines Landes für das »Massaker an den Armeniern« 1915 übernahm. Ich versuche immer noch dahinter zu kommen, inwiefern die deutsche Reichsarmee an dem Massenmord beteiligt gewesen sein soll, den Gauck ihr zur Last gelegt hat.

Nach allem was ich über dieses Thema gelesen habe (und das war eine Menge) haben deutsche Offiziere wie Limon von Sanders versucht, die türkischen Militäreinheiten davon abzuhalten Armenier zu massakrieren, trotz der Tatsache, dass einige Armenier auf Seiten Russlands gegen Deutschland und die Türkei zu den Waffen gegriffen hatten. Aber da deutsche Politiker am Wiederkäuen der Sünden ihrer Nation (reale und eingebildete) solchen Gefallen haben, warum sollten sie da nicht noch mehr Unsinn beisteuern? Wir könnten auch die ganzen Lesben der ‚Mea Culpa‘-Liste hinzufügen, die das Dritte Reich ermordet haben soll, aber niemals hat.

Es ist absolut möglich, dass Deutsche sich so verhalten wie sie es tun, weil sie »ihren Führern bis über die Klippe folgen« – wie ein junger amerikanischer Freund sagt, der in Deutschland studiert. Auch wenn diese Erklärung sich auf ungerechten Stereotypen fußen könnte, so ist die Person die dies gesagt hat weit davon entfernt, ein eingefleischter Deutschen-Hasser zu sein.

Er ging nach Deutschland um dort an einer Universität zu studieren, weil er tiefen Respekt für die humanistischen Errungenschaften meistenteils bereits verstorbener Deutscher empfindet. Aber die heutigen Deutschen haben eine irrsinnige anti-faschistische Ideologie angenommen und dies mit einer moralischen Intensität, die typisch Deutsch ist. Andere Nationen verhalten sich nicht so, zumindest nicht in diesem Ausmaß.

Zu behaupten, dieses Verhalten hätte mit der aufgezwungenen Umerziehung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg und dem schlechten Selbstbild zu tun, dass die Deutschen aus den Nürnberger Schauprozessen mitgenommen haben, ist nicht wirklich glaubhaft. Der Zweite Weltkrieg endete 1945 und Deutschland ist kein besetztes Land mehr. Wenn die Deutschen damit aufhören würden sich als Volk selbst zu bekriegen, dann würde die amerikanische Armee wohl kaum noch einmal in ihr Territorium einmarschieren.

zaun_grenze_fluechtlinge_bulgarien_tuerkei-627x288

Tatsächlich würden die meisten Menschen, abgesehen von einer Handvoll Deutschland hassender Journalisten und Akademiker, die ausschließlich zwischen Boston und Washington D.C. ansässig sind, nicht einmal bemerken, wenn die Deutschen wieder zu einer sich selbst respektierenden Nation würden. Vielleicht sollten sie einmal damit anfangen, dass sie ihre Grenzen für Migranten schließen. Sie mögen auch darüber nachdenken, ihre Universitäten mit Akademikern zu füllen, die nicht die gesamte Existenz ihres eigenen Landes bis zu dem Zeitpunkt verabscheuen, an dem die Alliierten es besetzten.

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag

Übersetzung aus dem Englischen vom Nachtwächter

Kommentar

Zunächst ist es löblich, dass sich Herr Gottfried offensichtlich mit halbwegs aktuellem Quellenmaterial von seinen deutschen Freunden versorgen lassen hat. Die Tatsache, dass alles noch viel schlimmer ist, scheint jedoch weder bei ihm noch bei seinen Freunden angekommen zu sein. Dass er beispielsweise nicht erwähnt, dass sich die Menschen in Deutschland und auch in Österreich inzwischen mit Waffen für die Verteidigung eindecken, ist nur ein Beispiel für seine unzureichende Recherche.

Warum es kaum verwunderlich ist, dass die Polizei zu spät zu den Tatorten kam ist weder nachvollziehbar, noch wird diese in den Raum gestellte Aussage belegt. Inzwischen ist klar, dass die Bundespolizei einsatzbereit auf heißen Kohlen gesessen hat, ihr Eingreifen aber nicht zugelassen wurde. (persönliche Quelle)

Auch die Verharmlosung hinsichtlich der von der Polizei eingesetzten Mittel zur Auflösung der Pegida-Demo ist nicht zweckdienlich. Was diesbezüglich aber noch wichtiger ist, sind die von vielen Seiten aufgeworfenen Fragen zur Verhältnismäßigkeit im Vergleich mit der Silvesternacht – diese wird von ihm nicht gestellt.

Und wie kommt Herr Gottfried bloß auf den Trichter, dass – falls/wenn es zur Absetzung des Merkel-Regimes kommt – die PC-verseuchten linken Parteien die Macht übernehmen? Wenn Merkel samt ihrem Regime fällt und dies ohne die von vielen erwarteten Unruhen vor sich gehen sollte (die Wahrscheinlichkeit dafür sinkt mit jedem Tag), dann wird der Ruck aufgrund der total übersäuerten Stimmung in der Bevölkerung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kräftig nach rechts gehen – “zurück zum Stamm“ wird das Motto sein.

Er spricht von der anti-faschistischen Umerziehung und verkennt dabei, dass diese spätestens seit Silvester selbst im Umfeld der »Gutmenschen« zunehmend gekippt ist. Die erzwungene 180°-Kehrtwende der Leitmedien hat seinen Teil dazu beigetragen, dass die breite Masse der bis vor kurzem immer noch tief vor sich hin pennenden Schlafschafe mittlerweile ein Auge geöffnet hat. Der Unmut über die Zustände hierzulande wächst unaufhörlich, wer sich nicht in irgendeinem Kellerloch versteckt und mit Menschen spricht, der hört die zum Teil sehr drastischen Kommentare selbst im Gutmenschen-Umfeld. Bald ist das Pulverfass auch bei der Masse voll und dann fehlt nur noch ein Funke, um den “Furor Teutonicus“ in Aktion treten zu lassen. Was dann passiert…

Eine Diskussion über die »Verbrechen des Dritten Reichs« gehört hier nicht hin und wird auch im Kommentar-Bereich vom Admin abgewürgt werden. Ebenso brauchen wir nicht darüber diskutieren, ob Deutschland besetzt ist oder nicht – die Antwort ist offensichtlich. Herrn Gottfried scheint nicht einmal bewusst zu sein, dass die US-Armee hier nicht nochmal einmarschieren muss – sie ist seit 1945 nie abgerückt.

Das von Herrn Gottfried hier dem liberalen amerikanischen Publikum (LewRockwell.com ist als liberal/libertär einzuordnen) präsentierte Bild ist mindestens unvollständig. Aber trotzdem zeigt es deutlich, dass man sich im anglo-amerikanischen Ausland einer ganzen Reihe Tatsachen bewusst ist, die im deutschsprachigen Raum nicht nur nicht gelehrt werden, sondern derjenige der solche Fakten äußert, bekommt im Normalfall eins mit der Nazi-Keule übergebraten… zumindest war das bis Ende 2015 so.

Die Silvesternacht hat in der Bevölkerung viel verändert, es sind schlagartig eine Reihe Menschen aufgewacht, die vorher friedlich mit geschlossenen Augen in ihrem Hamsterrad vor sich gelaufen sind. Diese Entwicklung ist sehr zu begrüßen, sie ist positiv, denn so erhöht sich der Druck und soziale Medien sowie auch Portale wie der Nachtwächter tragen ihren Teil zur Aufklärung bei.

Liebe Leser, der Druck muss erhöht werden und das Internet ist der Schlüssel dazu – wie die Vorfälle in Köln und den vielen anderen Städten beim dadurch ausgelösten Stimmungsumschwung deutlich gezeigt haben.

Teilen Sie also diesen Beitrag und auch gerne jede Menge andere unserer Beiträge in den Sozialen Medien – bevor die Schafe, die nach Silvester vor Schaudern zusammengezuckt sind, das eine geöffnete Auge wieder schließen und der ganze Irrsinn wieder zur hingenommenen Surrealität wird.

Denn wenn das passiert, dann läuft wieder alles nach Plan…

Der Nachtwächter

Die Zahl der Überfälle steigt
und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt. hier weiter


 

Vergewaltigungen, Einbrüche, Wegzoll, Messerattacken, all diese Vorfälle sind eine reale Bedrohung für die angestammten Einwohner in Dörfern, Gemeinden und Städten. Die Zahl der Überfälle steigt –  und daher wird ein effektiver Selbstschutz immer wichtiger. Schützen Sie sich wirksam vor Angriffen, Vergewaltigungen und körperlicher Gewalt – mehr hier oder hier


 

Abwehrstock
Mit dem Abwehrschlagstock können Sie sich im Notfall gut verteidigen. Abgabe nur an Personen ab 18 Jahren. Der Erwerb und Besitz ist erlaubt… hier weiter


 

“Wir sind Väter und schützen unsere Töchter!”
Als seine Tochter von zwei arabischen Männern überfallen wird, ist der Halbsyrer Alexander (Foto) hilflos. Nach der Kölner Horror-Nacht entscheidet er, zu handeln. Die Täter haben, ganz wie er, arabische Wurzeln. “Diese Männer wussten genau, was sie taten, und dass es Unrecht ist”, sagt er… hier weiter


 

„Nun, Volk, steh’ auf, und Sturm, brich’ los!“
Dieses Schreiben, welchem je ein Datenträger mit Videomaterial beigelegt ist, geht in diesen Tagen an hunderte Empfänger, u.a. an die Richter des Bundes­ver­fas­sungs­­gerichtes und der Ober­landes­gerichte, Staats­anwalt­schaften, Polizei, Bundes­wehr­einrichtungen, Landes- und Städtevertretungen, Vertreter der Medien, Bil­dungs­­ein­richtungen, den Zentralrat der Juden in Deutschland und verschiedene Botschaften im In- und Ausland… Warum, erfahren Sie hier…


 

Die große Enteignung

So retten Sie Ihr Vermögen!

Die Macht. Geheimgesellschaften 1  –  Die Macht. Geheimgesellschaften 2   –   

Geheimgesellschaften 3 

.Finale Auflösung – Aufbruch zum Neubeginn


Die Schlüssel der Offenbarung – Als Agent der Dritten Macht
Was ist dran an den Gerüchten um die Macht der Thule- und Vril-Gesellschaft, dem Council on Foreign Relations, den Bilderbergern, Illuminaten, Skull & Bones und vielen anderen Geheimbünden? Unzählige Verschwörungstheorien um diese Organisationen kursieren in Literatur und Internet.
Julian von Salomon legt die wirklichen Machtverhältnisse auf unserem Planeten schonungslos offen. Seine Ausführungen lassen die wichtigsten Ereignisse der Nachkriegsgeschichte in einem ganz anderen Licht erscheinen. Er berichtet ausführlich über die Ziele der Illuminaten und die wahre Geschichte der Vril-Gesellschaft, der Deutschtempler, und den daraus resultierenden Konsequenzen für unser aller Zukunft. Zusätzlich untermauert von Salomon seine Ausführungen durch eine detaillierte Schilderung der Technologien der Ultramächte, die jenen der Supermächte um Jahrzehnte voraus sind. .. hier weiter >>>


Gemeinsam gegen die Bevölkerung
Hier erhalten Sie die eine Antwort auf die Frage: wie Meinungsbildungsprozesse in der journalistischen Elite ablaufen.Hier werden Ihnen Gründe und Umstände aufgezeigt, warum Medien ihre Reichweiten und ihre Geltung verlieren, warum Desinformation zunimmt und warum Verständigungsprozesse abbrechen. Nun sind die wissenschaftlichen Belege dafür da: Die Studie weise nach, wie sich Journalisten in die Elitenzirkel haben einbinden lassen. Heraus kam eine Netzwerk-Analyse, die sich gewaschen hat – ein Blick hinter die Kulissen der Meinungsküchen, der einem die Augen übergehen lässt. . . hier weiter >>>


Alle Persönlichkeiten, Organisationen und Symbole der Freimaurer auf einen Blick
Was sind die Ziele der Freimaurer, und was bewog große Geister ihrer Zeit, der Loge beizutreten? Bereits seit ihrer Geburtsstunde, dem Zusammenschluss der fünf Londoner Bauhütten zu einer Großloge im Jahre 1717, stand die Bruderschaft im Widerspruch zum absoluten Staat und zu den herrschenden Kirchen. Verbote der Loge bis zur Androhung der Todesstrafe bildeten den Nährboden für Verschwörungstheorien, die bis heute wirken. Das vorliegende Buch ist das bis heute an Umfang und Genauigkeit unübertroffene Standardwerk über die Freimaurerei. Neben einem lexikografischen Teil enthält es Grundgesetze, Chronik und Vokabularum der Freimaurerei sowie eine Darstellung der Leistungen ihrer »Brüder« im kulturellen und politischen Leben bis zum heutigen Zeitpunkt. Die Vielzahl der Stichworte, Bibliografie und der Index ermöglichen einen leichten Zugang zur noch immer geheimnisumwitterten Welt der Freimaurer. . . hier weiter >>>


Hände weg von diesem Buch!
Jan van Helsing rüttelt hier an einem Weltbild – an Ihrem! Daher ist der Rat: „Hände weg von diesem Buch!“ durchaus ernst gemeint. Denn nach diesem Buch wird es nicht leicht für Sie sein, so weiterzuleben wie bisher. Heute könnten Sie möglicherweise noch denken: „Das hatte mir ja keiner gesagt, woher hätte ich denn das auch wissen sollen?“ Heute können Sie vielleicht auch noch meinen, dass Sie als Einzelperson sowieso nichts zu sagen haben und nichts verändern können. Nach diesem Buch ist es mit dieser Sichtweise jedoch vorbei! hier weiter >>>


Leben wir in der biblischen Endzeit? 
Steht uns die Apokalypse unmittelbar bevor? In allen Epochen hat es sie gegeben: Begnadete Seherinnen und Seher mit beeindruckenden Visionen der Zukunft. hier weiterlesen>>>


DRITTER WELTKRIEG
Der dritte Weltkrieg ist ein Krieg der Manipulation, der Verwirrung, der Hetzte, der Schuldzuweisung, der Propaganda, der Volksverjagung, der Kontrolle, der Verschleierung. Der dritte Weltkrieg wird so initiiert, dass wir uns gegenseitig beschuldigen, das wir uns gegenseitig Vorwürfe machen, dass wir gegenseitig übereinander herfallen… auf Kosten von Völkern, die zu diesem Zwecke verheizt werden durch Verlockungen und dadurch, dass nicht dort wo Hilfe ebenso möglich wäre, gehandelt wird… das alles ist Absicht… hier weiter lesen >>>


Exklusivreport 
Ob ARD, ZDF oder Bild: Nie wurden wir dreister manipuliert als heute. Wussten Sie, dass öffentlich-rechtliche TV-Bosse dank Ihrer GEZ-Gebühren mehr verdienen als die Bundeskanzlerin? hier weiter


Erschreckende Zusammenfassung die Sie so nicht sehen sollen!
Ende 2015 steht Deutschland vor einer gewaltigen Anzahl von Flüchtlingen, die im Bereich von 1,5 Millionen liegen soll. Obwohl es noch nicht ganz im biblischen Ausmaß ist, ist es ein wahrer Exodus. Migranten, die im Bahnhof in Budapest festsitzen, entscheiden sich jetzt zu Fuß die mehreren hundert Kilometer nach Deutschland zu gehen. “ Das gelobte Land „, glauben sie. Die andere Seite dieser Tragödie sind die Auswirkungen auf Europa. Seit Jahrzehnten überschwemmen afrikanische und arabische Migranten Europa. Die Regierungen weigern sich, sie aufzuhalten… hier weiter >>>


Wie Medien Krieg machen
Ein zeitloses Dokument über die wahren Kriegstreiber der heutigen Zeit! Fesselnd, hoch spannend, erschütternd! hier weiter


Zwangshypotheken, Zwangsanleihen. Wie soll das gehen?
Die Beschlüsse für das Bargeldverbot in Dtld. sind längst verabschiedet, auf breiter Front ignoriert von allen Systemmedien. Man entzieht den Menschen halt keine Freiheiten mit lauter Begleitmusik. Da bleibt es schön still. In den Schubladen liegen die Planungen für die Größenordnungen, hier weiter >>>


Veränderung – der Wandel im Leben
“Veränderung ist das einzig Beständige” erkannte schon Heraklit. Doch wenn der Mut zu eben dieser Veränderung fehlt, bringen uns auch Weisheiten nicht weiter. Da heißt es, seine restlichen Reserven zusammenzukratzen und zu erkennen, dass eine Veränderung sehr viel mehr ist, als nur eine Bewegung weg von etwas Gewohntem. Es gibt Veränderungen im Leben, welche von uns bewusst herbei geführt werden und so gewollt sind. Aber es gibt auch Veränderungen, welchen wir unterworfen sind, auf welche wir keinen direkten Einfluss haben… hier weiter >>>


Das Machtkartell der internationalen Hochfinanz
Kann eine verschworene Bankerclique einen Präsidenten »machen?« – Ja!
Kann diese konspirative Gruppe den US-Kongress überlisten? – Ja!
Kann dieses Kapitalkartell Regierungen und den gesamten Geldverkehr kontrollieren? – Ja!
Als Instrument für die Erreichung dieser Ziele dient die mächtigste Bank der Welt, die US-Notenbank Federal Reserve – und zwar bis heute! Das klingt so ungeheuerlich, dass Sie es vielleicht nicht glauben können, aber es ist wahr. Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die Fed. Zwar mag Ihnen manches, was Sie in diesem Dossier erfahren, wie eine »Verschwörungstheorie« erscheinen, aber alle Fakten sind bewiesen: Die Fed allein hält die Lizenz zum Gelddrucken. Die Fed allein entscheidet über die Höhe der Zinssätze. Durch ihre Geldpolitik hat die Fed Inflationen und Wirtschaftskrisen erzeugt und kann jeden Politiker aus dem Amt fegen. Erfahren Sie hier die geheime Geschichte der Gründung der US-Notenbank und ihren Einfluss auf Regierungen und Präsidenten. Bestsellerautor Michael Grandt deckt die Machenschaften der mächtigsten Bank der Welt auf und belegt seine Erkenntnisse mit seriösen Quellen. Diese Tatsachen werden Ihnen den Atem rauben! hier mehr >>>


Das Geheimnis der Erfolgreichen
wenn man sich nur ein wenig darauf einläßt, findet man plötzlich einen Weg für sich, der wieder aus dem Dunklen führt. Jeden Tag ein bißchen mehr….Ich kann nur jedem raten, der etwas in seinem Leben verändern möchte oder in einer Krise steckt, welche auch immer, dies zu lesen
hier weiter


Geld – Die scheinbare Sicherheit
„Wenn man glaubt, es gäbe so etwas, wie Wert hinter dem Geld, dann erliegt man glaube ich einer tiefen Illusion, die gerade in Krisen enttäuscht wird.“..hier weiter >>>


Ein deutscher Banker packt aus…
Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es sein kann sich ein nachhaltiges Einkommen aufzubauen, was über 1.500 Euro im Monat hinausgeht. In einer Welt voller Informationen kann man oft schlecht sagen, was jetzt wichtig oder unbrauchbar ist. hier weiter


 

verheimlicht vertuscht vergessen 2016 – Nach 23 Jahren lukrativer Zusammenarbeit war es plötzlich vorbei: Bis zum 16. Dezember tobte im Landgericht München ein Prozess. Jetzt ist der schmutzige, ruhmlose Schlussstrich gezogen. Knaur setzte Wisnewski vor die Tür, veröffentlicht das neue Jahrbuch, “verheimlicht vertuscht vergessen” nicht mehr, wirft alle seine Bücher aus dem Programm… hier neue Ausgabe für 2016


 

Keiner sollte seine Augen davor verschließen! Jetzt befinde ich mich endlich auf dem Weg der Erkenntnis, der mir immer mehr den Blick auf das Wesentliche im Leben offenbart… hier weiter


 

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe
Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


 

5 Minuten vor 12 Uhr? Was wir jetzt unbedingt tun müssen
Nach Angaben der Zeitung „Sunday Express“, die unter Hinweis auf eine Quelle im IS berichtet, sind bereits mehr als 4.000 Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) unter dem Deckmantel von Flüchtlingen nach Europa geschleust worden… hier weiter


 

Freimaurersignale in der Presse
Ungefähr neun Zehntel aller geheimen Nachrichten und Befehle der Synagoge Satans werden über Massenmedien, hauptsächlich durch Signalphotos in der Presse, weitergegeben. Dem ahnungslosen Zeitungsleser sagen diese Bilder nichts; den Logenbrüdern und anderen Eingeweihten sagen sie sehr viel… hier weiter


 

Gefährlich! Wagen Sie, Entscheidungen zu treffen, die Ihr Leben verändern! Sie haben die Macht – Stefan Müller zeigt Ihnen, wie Sie sie einsetzen können. hier weiter


 

ACHTUNG : Die Enteignung des Volkes ist in vollem Gange
Das Thema – Abschaffung des Bargeldes ist die vermutlich letzte Hürde, die dieses Jahr auch in Deutschland umgesetzt werden wird…hier weiter


 

Spinnennetz der Macht – ist eine explosive Mischung aus bislang unbekannten Fällen kriminellen und unethischen Handelns der sogenannten deutschen Elite. Neben hochkarätigen Namen aus Politik und Wirtschaft bietet es eine messerscharfe gesellschaftliche Analyse die jeden aufgewachten Bürger interessieren muss…  hier weiter


 

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe
Geheimnisse und Geschichten, die bislang verschwiegen wurden. Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen. Nichts sehen – nichts hören – nichts sagen… hier weiter


 

„Ich arbeite für die Rothschilds!“ Simon Sebag Montefiores, ein britischer Historiker – beschäftigt sich vorwiegend mit der russischen Geschichte – hat ein meisterhaftes Werk abgeliefert: hier weiter


 

Der Atlas der Wut
lesen Sie, in welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen erwartet… hier weiter


 

Die 13 satanischen Blutlinien
Die 13 Blutlinien werden richtigerweise als die 13 Satanischen Blutlinien bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren Gott an! Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. hier weiter


 

Massenmigration als Waffe: Der Ansturm von Menschen aus Afrika und dem Nahen Osten, die versuchen, als Flüchtlinge oder Einwanderer nach Europa zu gelangen, hält unvermindert an. Viele von ihnen gehen unterwegs zugrunde, aber… hier weiter


 

Licht des deutschen Volkes
 – appelliert an alle Deutschen sich nicht mehr länger als die Verlierer eines Krieges zu sehen und soviel Selbstwert zu entwickeln um aus diesem Schatten heraustreten zu können. Licht des deutschen Volkes, beschreibt die vielseitigen Möglichkeiten der geschickten Manipulationen, denen wir Deutsche unterliegen. hier weiter


 

Was tun, wenn man bedroht wird und wie kann man sich wirksam zur Wehr setzen? Das Pfefferspray ist dabei ein gutes Hilfsmittel: Es ist klein, handlich und ist auch vom Laien unter Stresssituationen leicht anzuwenden. hier weiter


 

Langzeitlebensmittel zur Krisenvorsorge
Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen oder leer sind? Im Krisenfall werden die Supermärkte binnen weniger Stunden leer sein. hier weiter


 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.