NEGATIVES DENKEN – die Beeinflussung unseres Gesundheit

NEGATIVES DENKEN – die Beeinflussung unseres Gesundheit

Negative Energien können so tief in uns fest sitzen, dass diese, ohne dass wir es merken, bleiben.

Da wir alle den Spruch kennen: „Gleiches zieht Gleiches an“ ist es eben auch so, dass positive Menschen Positives anziehen und negative Menschen Negatives.

Negatives Denken hat nichts mit Realitätssinn zu tun, eher mit Pessimismus. Und der vergiftet unsere Seele.
Ist unsere Seele vergiftet werden wir krank.

1551013760-mental-training-psychologie-selbstvertrauen-gedankenhygiene-DUI Bei vielen von uns ist die Negativität so tief verwurzelt, dass wir es selbst nicht merken. Schwarzmalerei, was alles nicht möglich ist und der Verlust unserer Träume prägen uns. Wir meckern täglich, diskutieren über das Schlechte in der Welt, schimpfen übers Wetter, den Verkehr, die Wirtschaft….. Wir reden nur über negatives, das sind unsere täglichen Gesprächsthemen. Und besonders halten wir uns auf bei Krankheitsgeschichten der anderen, kommentieren dazu dass wir das auch kennen oder haben. In Gesprächsrunden ab einem gewissen Alter dreht sich alles nur um Krankheiten, so als ob es keine anderen Themen gäbe.

Mir ist das schon als Kind aufgefallen, wenn die Eltern Tanten, Onkels und Omas zusammen saßen. Bei den Themen über Krankheiten blühten sie regelrecht auf. Mir fiel damals schon auf, dass es keine oder kaum schöne freundliche Themen gab über welche gesprochen wurde. Ich fühlte mich in diesen Situationen immer sehr unwohl.

Es stellten sich bei diesen Menschen komischerweise auch immer mehr Krankheiten ein und der eine bekam früher oder später das wovon bereits gesprochen wurde.

Das ist alles ganz verständlich nach dem Gesetz der Resonanz. Wir ziehen unbewusst genau das in unser Leben mit dem wir uns ständig befassen.

Alles was du beachtest verstärkt sich und jeder ist seines Glückes Schmied.

FB_IMG_1428859329069Positives Denken und Dankbarkeit für das was wir haben, für das was uns Gutes geschieht ist der Schlüssel zur Freude Glück und Gesundheit.

Wenn wir nicht mehr auf negative Äußerungen oder Gespräche anderer eingehen, wird sich in uns etwas grundlegendes ändern. Natürlich bedeutet das ein ständiges „an uns arbeiten“, da wir zu vielen negativen Einflüssen ausgesetzt sind. Aber genau das sollten wir zu unserer täglichen Aufgabe machen. Fühlen wir uns allerdings wohl in unserer Opferrolle, bekommen wir dadurch auch genügend Aufmerksamkeit von unserem negativen Umfeld.

Jeder sollte mal genau aufpassen, auf was seine Mitmenschen besser ansprechen. Berichten wir von positiven Erfahrungen oder Erlebnissen, dann wird sich nicht ehrlich mit uns gefreut und schnell vom positivem Thema abgelenkt, hin zum negativen, wo dann so richtig drauf eingegangen wird. Von solchen Menschen sollten wir uns abwenden, da diese uns runter ziehen und wir negative Energien aufnehmen. Bleiben wir positiv, werden wir positive Menschen in unser Leben ziehen.

Es wir sich ein komplett anderes Lebensgefühl einstellen, was uns enorme Kraft und Energie gibt. Wir werden regelrecht aufblühen, zur Liebe finden und unserer Gesundheit steht nichts mehr im Wege. Positiven Menschen gelingt alles besser und es scheint, dass sie immer kriegen was sie wollen. Und wenn dem mal nicht so ist, sind sie trotzdem lebensfroh und genießen ihr Leben. Sie stellen einfach die positiven Erlebnisse über ihre negativen Erfahrungen und halten sich nicht am negativen fest.

optimismus-pessimismusEs ist wichtig uns frei zu machen von negativen Gedanken und negativen Einflüssen. Negative Gedanken durch positive ersetzen. Die Schuld für Schlechtes nicht auf andere schieben, sondern bei uns selbst suchen und dankbar für diese Erfahrung sein, denn das bringt uns immer ein Stück weiter im Leben. Wichtig ist auch die Vergangenheit zu überwinden und nicht daran festzuhalten, im Hier und Jetzt zu leben, wieder das Träumen zu lernen, das schöne Ausmalen von unserer Zukunft und dabei tiefe Freude empfinden.

Wenn uns das gelingt, werden positive Energien durch Menschen, Dinge und Situationen magnetisch von uns angezogen werden. Das bringt Liebe, Glück, innere Zufriedenheit und Gesundheit in unser Leben. Das gilt es dann zu genießen und dankbar zu sein.


 

 

Positives Denken – Glaubenssätze & Affirmationen für ein glückliches Leben
Positives Denken und eine gesunde Portion Optimismus können das Leben erheblich einfacher und unbeschwerter machen. Aber nicht alle Menschen verfügen über diese Fähigkeit. Manche Menschen bringen von Natur aus ein sonniges Gemüt mit. Andere tun sich damit sehr schwer – sie haben eine eher negative, ängstliche und besorgte Grundeinstellung. Aber es ist möglich die Kontrolle über die eigenen Gedanken zu erlangen und die unbewussten, negativen Denkmuster aufzulösen und in positive, optimistische Bilder und Glaubenssätze umzuwandeln. Wie das geht, erfahren Sie hier


 

Das einzigartige Glücksratgeber -Negativ Denken für Anfänger
Sprechen Sie nach: Meine Seele ist eine Türklinke. Abgegriffen und niedergedrückt. Was Liebe ist, erfahren immer nur die Anderen. Mein Leben ist eine vergessene Geburtstagstorte Ich nehme mir die Zeit, in Selbstmitleid zu baden. Minus mal Minus gibt Plus, das ist das Geheimnis dieser kleinen, überzeugend ins Bild gesetzten Einführung ins negative Denken hier weiter


 

 

Stopp Alzheimer! Wussten Sie, dass Fluoride Gift sind für Ihre Zellen?
Kennen Sie alle Gründe, lieber Frischmilch als H-Milch zu trinken? Wussten Sie, dass Low-Fat-Diäten nicht nur dick, sondern auch noch depressiv und dumm machen? Was ist gesünder Lachs oder Thunfisch? Sollten Sie wirklich jedes Jahr die Grippe impfung mitmachen? Und überhaupt: was gibt es heute zu essen? hier weiter


Zahnarztlügen – was Sie vor dem nächsten Zahnarzttermin lesen sollten!
Trotz moderner Zahnmedizin, Zahnbürste und Fluorid haben 95 Prozent die Krankheit Karies. Fast die Hälfte der Deutschen leidet an Parodontitis. Warum haben Sie Löcher im Zahn? Warum sind Sie krank? Das heillose System Zahnheilkunde hält uns gefangen. Es hält uns krank, es schadet den Zähnen und es ist gefährlich. Hier erfahren Sie, dass weder Karies noch der Zahnarzt selbst ein Teil Ihres Lebens sein muss.hier weiter


Depressionen die stille Hölle – deutsche Volkskrankeit
Schonungslos gezeigte Abgründe seelischer Verzweiflung, die in die Depressive versinken lassen. Das breite Spektrum der Erkrankung wird hier  durch Begegnungen mit anderen Depressiven, ihrer Suche nach einem Ausweg oder ihrem endgültigen Zerbrechen erklärt und begreifbar. Wie es möglich ist, nach dieser Krankheit ein erfülltes und glückliches Leben führen zu können, erfahren Sie hier >>>


Mangelkrankheit Depression
Depression ist inzwischen eine weit verbreitete Folgekrankheit. Die Psyche ist gesund, aber sie zeigt Symptome. Der Körper ist krank und braucht dringend Hilfe. Hier finden Sie eine ermutigende Fülle an Informationen um der Seele wieder Flügel wachsen zu lassen hier weiter


Die neue Volksseuche!
Die Säure des Lebens eine Vielzahl von wertvollen und praktischen Tipps für das tägliche Leben. Nach der Lektüre wissen Sie, was Sie selbst erfolgreich tun können gegen Verdauungsstörungen, Übergewicht, Schlafprobleme, Herzschwäche, Allergien, Müdigkeit, Nervosität und psychische Verstimmungen bis hin zu Depressionen.Werden Sie jetzt aktiv, genießen auch Sie ein Leben bei bester Gesundheit.hier weiter


Zur diätetischen Behandlung von ernährungsbedingtem Sodbrennen und Störungen im Säure-Basen-Haushalt
Mineralsalze haben eine große Bedeutung für den physiologischen Ablauf einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen. Flügge® Basen-Medical® Plus ist eine konzentrierte Mineralsalz-Mischung, die den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft entspricht. Sie dient der diätetischen Behandlung von Sodbrennen … hier mehr


Übersäuerung, Krank ohne Grund?
Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund isst.erfahren Sie hier


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann.hier weiter


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Die Offenbarung lebendiger Kost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Die Offenbarung über die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle.finden Sie hier


 Gesundheit kommt aus der Seele
Angst, Hektik und täglicher Stress sowie Enttäuschungen oder persönliche Verluste reißen uns aus der seelischen Balance und schwächen unser Immunsystem. Wir werden anfälliger für Krankheiten. Deshalb ist es notwendig, unsere körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Entspannung, aktiviert die Heilkraft der Seele und verbessert die innere Stabilität...hier weiter

Gesundheit für Körper und Seele 
Affirmationen und die Anwendung zur Selbstheilung mit täglichen Übungen für das Seelenheil finden Sie hier


Gestaltung eines stilvollen Lebens – Wie lernt man denken?
Vom Umgang mit Mängeln und Begrenzungen, vom Umgang  mit Leidenschaften und Süchten…. Sie wollen seelisch-geistigen Gesundheit finden ?hier weiter

 Sie gestalten Ihr Schicksal und sind die treibenden Kräfte für Ihre Handlungen.
Das Bekenntnis zu Geist, Seele und Bewusstsein, wie eine Integration von Geist, Seele und Psyche zu einem erfolgreichen und glücklichen Leben führt.  Ihr Geist und Ihre Seele Ihr Leben und Erleben positiv bestimmen...erfahren Sie hier

3 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.