Spiritueller Schutz für Uneingeweihte

Seid gegrüßt ihr erwachten Männer und Frauen!

Auf eine Bitte von mehreren Menschen schreibe ich heute einen Beitrag wie spiritueller Schutz möglich ist, auch für Menschen die nicht in die thubanischen Grade eingeweiht sind.

Beschäftigen wir uns also mit
spirituellem Schutz für Uneingeweihte.

Die stärkste Verteidigungsmaßnahme ist über das Herz-Chakra, denn dieses erzeugt eines der stärksten bio-elektromagnetischen Felder die sogar durch Schulung auf grobstoffliche Art und Weise schützen, jedenfalls kann mit dem Herz-Chakra unter bewusster Verwendung der Großteil der spirituellen Beeinflussung abgewehrt werden.

Diesen Schild den man mithilfe des Herz-Chakra generieren kann, lässt sich auch konfigurieren das heißt an Schwingungen anpassen so dass bestimmte Schwingungen gar nicht durchkommen können. Wenn so ein Schild erstmal bewusst erschaffen wurde, hält er für gewöhnlich auch für den Rest des Tages.




Wenn ihr so ein Schild generieren wollt, könnt ihr vom Herz-Chakra auch das Gefühl von Liebe ins Schild hineinfließen lassen, dies verstärkt das Schild definitiv. Die Elite nutzt den selben Trick, allerdings mit starker Hass-Energie.

Im Herz-Chakra ist auch gleichzeitig der Sitz der individuellen Seele und diese Seele besteht natürlich aus Seelenenergie welche zu den kosmischen Energien gehört. Wenn man diese Seelenenergie nun ebenfalls in den Schild mit einfließen lässt , schützt man sich gleichzeitig vor subtileren Beeinflussungen.

Bevor ich jetzt jedoch auf die Praxis eingehe wie man einen solchen Schild erzeugen kann, möchte ich noch andere Schutzmaßnahmen erklären.

Die Zellen haben die Eigenschaft sich selbstständig zu duplizieren und zu vervielfältigen um so permanent Kopien des Körpers zu erschaffen da er sich ständig erneuert. Im Zellkern findet man entsprechende energetische Codes die dies veranlassen, man könnte auch von einer Art energetischen Signatur sprechen. Wenn man nun die Zell Codes umprogrammiert, dass sie ein starkes Schild erzeugen, so wird dieses Schild über die Kopier-Funktion im gesamten Körper verbreitet so dass letztendlich jede Zelle im Körper einen kleinen Schild generiert und so insgesamt einen großen Schild erzeugt der den ganzen Körper umgibt.

Die Zellen lassen sich auch benutzen um einen energetischen Hagel auf den Angreifer zu projektieren, doch da wir uns hier nur mit den defensiven Methoden beschäftigen wollen, werde ich nicht weiter darauf eingehen.

Bevor wir zu den letzten Schutzmaßnahmen kommen möchte ich auf das Thema Seelen-Netz eingehen, da besonders spirituelle Menschen davon betroffen sind. Diese Seelen-Gefängnisse blockieren einen komplett im Leben und können einen unfähig machen überhaupt effektiv seine spirituellen Gaben zu nutzen.

Menschen die jahrelang in einem solchen Seelen-Gefängnis beziehungsweise Seelen-Netz leben, sind meistens nur noch wie eine Leere Hülle ohne Eigenleben, sie kommen einem wie ferngesteuert vor und sie besitzen nicht mehr diesen Glanz welchen wirklich spirituelle Menschen besitzen. Deshalb muss ich die Funktionsweise dieses bösartigen Konstrukts erklären damit ihr auch die Abwehr-Maßnahmen versteht.

Um so ein Seelen Netz effektiv aufzubauen benötigt der Angreifer zunächst die Frequenz seines Opfers.

Meistens meditiert der Angreifer auf die Zielperson um das Netz exakt auf sie einzustellen und an die Zielperson zu binden.




Seelen-Netze haben grundsätzlich die Eigenschaft alle ausgesendeten Energien, Gedanken und Gefühle auf das Opfer zurückzuwerfen. Das Opfer glaubt deswegen das es eine Bestrafung vom Karma wäre oder es ein Gesetz gäbe, welches alles dreifach zurück sendet und es die Schuld des Opfers wäre, dass es ihm so schlecht geht.

Durch diese Einstellung jedoch verhindert das Opfer selbst sich selbst zu helfen und zu befreien.Vielleicht geht es auch zu esoterischen Beratungen die das Problem jedoch nicht erkennen und dem Opfer erklären, dass es selbst daran schuld wäre und niemand außer dem Opfer selbst sich helfen könnte.

Das Opfer gelangt schließlich zu der Erkenntnis dass eh niemand ihm helfen könne und es zieht sich in einem mentalen Panzer zurück und schirmt sich vor seinen Mitmenschen ab und beginnt soziale Kontakte abzubrechen. Dadurch verliert es jedoch nicht das Netz das jetzt seine zusätzliche Funktion entfaltet.

Das Netz enthält nämlich sogenannte mentale Felder die sozusagen auf die Gedanken des Opfers Einfluss nehmen und um den Geist des Opfers noch zusätzlich zu verunsichern und zu verwirren.

Dies hat den Zweck zu verhindern dass das Opfer die notwendige Ruhe aufbringen kann, um spirituelle Kräfte entfalten zu können. Sobald das Opfer auch nur einen Versuch unternimmt werden sofort Zweifel in die eigenen Fähigkeiten erzeugt.

Schlussendlich verliert das Opfer ihre spirituellen Gaben, ihren Job und ist unfähig Bindungen zu anderen Menschen und generell unfähig überhaupt Beziehungen einzugehen.

Entfaltet das Netz seine vollständige Wirkung, gibt es keinen Unterschied zwischen dem Opfer und einer Drogenleiche mehr und darum wird dem Opfer meist auch niemand zu Hilfe eilen.

Das Netz vermischt außerdem die Energie vom Sexualchakra, welches Emotionen und Wasser-Energie enthält, mit dem Wurzel Chakra, welches die niederen Instinkte und Überlebens-Instinkte sowie das Element Erde enthält. So entsteht im Sexual-Chakra eine Art Schlamm, was dazu führt dass das Opfer nicht nur sexuell verdorben wird sondern seine Emotionen sind nicht mehr als eine Art Schlamm, so dass es emotional vollkommen abstumpft.

Als nächstes wollen wir uns daher mit der einfachsten Technik beginnen um sich rechtzeitig aus diesem Netz zu befreien bevor es zu spät ist.

Das Opfer hat die Möglichkeit dem Seelen-Netz zu entkommen, indem es seinen jetzigen Schwingungszustand auflöst. Dadurch muss sich das Netz entweder auflösen oder dem Netz entkommt, obwohl es wahrscheinlicher ist dass sich das Netz einfach auflöst.

Jeder Mensch besitzt eine einzigartige Schwingungsfrequenz die von allen Chakras ausgeht. Sie ist der sogenannte individuelle Code oder Energie Signatur welche den Menschen mit dem Kosmos verbindet.

Ändert das Opfer nun diesen Code können die Angreifer ihre Fähigkeiten nicht natürlich nicht mehr gegen das Opfer richten, solange sie mit der veralteten Signatur arbeiten.

Die erste Technik um die Schwingungsfrequenz zu verändern ist die einfachste, dazu ist ein meditativer Zustand ähnlich wie bei einer Astralreise notwendig.

Jedoch verlässt du deinen Körper nicht sondern konzentriert sich auf seine Chakras und ändert die Frequenz indem er seine Gefühle in diesem Zustand ändert. Wenn er es schafft den Entspannungszustand mit den entsprechenden Emotionen auf die Chakras zu verteilen, entkommt er dem Gefängnis.

Wichtig ist es hierbei
mit den Dreh-Richtungen der Chakras zu arbeiten.

Die zweite Technik nutzt den selben Zustand nur dass man hier eine Person vor seinem geistigen Auge visualisiert die man jedoch nicht selbst ist und die komplett anders aussieht und völlig andere Charakterzüge aufweist. Dann absorbiert er diese Person über seine Chakren.

Eine andere Möglichkeit ein Seelen-Netz loszuwerden ist es, es einfach zu absorbieren und in sich selbst zu reinigen was jedoch für normale Menschen sehr anspruchsvoll ist, deswegen empfehle ich dies nur erfahrenen Menschen und werde keine Technik dazu schreiben.

Bevor ich nun also zum Herzens-Schild und zu der Technik mit dem kosmischen Code sowie zur Person eine Anleitung schreibe möchte ich noch auf andere Dinge eingehen.

Zum einen gibt es natürlich noch andere Schutztechniken
zum Beispiel den Schutz über die Aura.

Gerade den Aura Schutz halte ich jedoch für Anfänger ungeeignet da die Aura nur durch ausreichende Härtung wirklich schützt. Diese kann jedoch nur über Jahre hinweg und speziellen Übungen erreicht werden, wohingegen der Herzens-Schild leichter aufgebaut und schneller erlernt werden kann.

Einige werden nun behaupten dass diese Techniken okkulter und satanischer Art sind und dass es reichen würde in Gott zu vertrauen und den Feind zu bitten zu verschwinden und gegebenenfalls zu verschwinden. Fakt ist jedoch, dass die meisten Menschen die so etwas behaupten noch nie richtig Kontakt mit einem Mitglied der Elite, zumindest jedoch von einem solchen noch nie angegriffen worden sind. Mir erscheint dies genau so ineffizient wie wenn eine junge Frau einen Vergewaltiger bitten würde einfach weg zu gehen und ansonsten in Gott vertraut dass es gut werden wird, sobald der Kerl das Messer raus holt betet sie einfach zum Herrn.
Ja nur dass die Elite viel grausamer ist .

Wie soll man solche Leute mit Gebeten abwehren
wenn man schon keinen Vergewaltiger damit abwehren kann?

Auch solche Behauptungen man könnte Reptoloiden einfach befehlen die Erde zu verlassen ist falsch, denn die Reptoloiden leben schon seit einigen Jahren in der Erde, tatsächlich auch schon länger als die Menschheit auf der Erde lebt. Da sie also Bewohner dieses Planeten sind kann man sie nicht als einzelne Person dazu zwingen den Planeten zu verlassen. Ja man sollte es auch gar nicht erst darauf ankommen lassen einen Konflikt mit einem Reptoloid zu beginnen.

Deswegen Liste ich kurz eine kleine Auswahl der Fähigkeiten auf welche Reptoloiden neben dem Gestaltwandeln noch so beherrschen:

1. Sie können Träume beeinflussen
2. Telepathisches Mindcontrol ans Unterbewusstsein welches sofort wirksam ist.
3. Manipulation der Wahrnehmung und der Gedanken und Gefühle.
4. Manipulation der Chakra und der Ausstrahlung.

Schon diese kleine Auswahl sollte als Warnung genügen.

Nun fasse ich die Schutztechniken zusammen:

1. Herzenschild
2. Zell Schild
3. Schutz durch kosmischen Code
4. Schutz durch fiktive Person

Zu jeder Schutztechnik werde ich nun eine Anleitung geben.




Der Herzens Schild:

Diese Technik wird im Sitzen durchgeführt.

Schließe deine Augen und konzentriere dich auf den Punkt genau zwischen den beiden Brüsten
(ja auch bei Männern und Frauen, Geschlecht spielt keinen Unterschied). Du musst dir keine Gedanken um die Atmung machen, denn diese übernimmt der Körper ganz alleine.

Zentriere dich einfach auf den Punkt zwischen den beiden Brüsten und visualisiere dort ein hellgrünes leuchtendes Loch. Du kannst sehen wie hier der Atem ausströmt . Atme einige Male durch das Loch aus und siehe wie diese Luft ausströmt.

Als nächstes stellst du dir vor, wie die Luft wenn sie beim Loch ankommt elektrisiert wird und diese elektrisch angereicherte Luft ausströmt.

Wiederhole das einige Male.

Als nächstes stellst du dir vor, wie beim Ausatmen eine Art kühle magnetische Wolke aus dem Loch Austritt und die elektronische Luft um dich herum zusammenhält.

Wiederhole dies einige Male.

Jetzt stelle dir vor, wie die elektromagnetische Luft mit jedem Einatmen immer näher an deinen Körper gezogen wird, ja diesen schließlich ganz umhüllt und sich als ein Schild verdichtet. Jetzt kannst du aus der Herzens Gegend so viel Energie in das Schild fließen lassen bis du zufrieden bist.

Konzentriere dich nun auf das Gefühl von starker Liebe.

Es muss keine bestimmte Person sein für die du Liebe empfindest, empfinde einfach Liebe für dich selbst und lasse dann dieses Gefühl so oft du magst über das Loch in der Herzens Gegend in dein Schild strömen und siehe wie die Liebe dein Schild verstärkt und bekräftigt.

Als letztes blicke tief in das Loch in deiner Herzens Gegend bis du ein goldenes Licht entdeckst, ähnlich wie eine kleine Flamme. Lasse diese goldene Energie aus diesem Loch in dein Schild strömen bis dein Schild golden strahlt und du eine merkliche Veränderung spürst.

Diese Technik sollte geübt werden
um sie so gut wie möglich zu beherrschen.

Schutz mit Hilfe der Zellcodes:

Diese Technik wird ebenfalls im Sitzen durchgeführt.

Schließe deine Augen und begib dich mit deinem Bewußtsein tief in deinem Körper. Tauche mit deinem Bewußtsein ab bis hinunter zur Zell Ebene.

Such dir einen Zellkern aus und schicke ihm in Gedanken den Impuls „Öffnen“ .

Vielleicht siehst du wie er sich tatsächlich öffnet und der Code preisgegeben wird ganz gleich wie er für dich aussieht. Es kann auch sein dass du das Gefühl hast dass der Kern nun offen ist.

Jetzt veränderst du den Zell Code mit einem weiteren Impuls „Erzeuge einen Schild der mich umgibt und schützt“. Anschließend schließt du den Kern über den Impuls „Schließen“.

Nun begibst du dich mit deinem Bewußtsein wieder zurück in die Gegenwart, du musst nun nichts mehr tun, da dein Körper den Rest erledigt.

Diese Technik ist schwer zu erklären und
muss selbst erlebt und besonders gut geübt werden.




Schutz durch kosmischen Code:

Diese Technik wird im Liegen durchgeführt.

Als erstes erzeugst du einen Tiefen meditativen Zustand .

Du visualisierst die 7 Haupt Chakras und visualisierst eine Signatur die von diesen Chakras ausströmt.Wie diese genau aussieht ist egal, wichtig ist nur dass du sie siehst.

Jetzt änderst du die Dreh-Richtungen der Chakras ähnlich wie bei einem Zahlenschloss und dabei siehst du wie sich die Signatur verändert. Jetzt lässt du deine Gefühle und Gedanken in die Signatur laufen und lässt den meditativen Zustand in die Signatur einsickern so ähnlich wie bei einer Verschlüsselung der Daten.

Dann bleibst du einige Zeit liegen und stehst langsam wieder auf.

Diese Übung muss erlebt und geübt werden
und kann schlecht erzählt werden.

 

Schutz durch fiktive Person:

Diese Übung wird im Liegen durchgeführt.

Der Tiefe meditative Zustand wird abermals erzeugt.

Visualisiere außerhalb von dir eine Person die rein gar nichts mit dir gemeinsam hat und Stelle dir Ereignisse vor in denen sich die Person befindet um so detailliert ihre von Grund auf einzigartigen Wesenszüge und Charakter-Eigenschaften auszuarbeiten.

Wenn du zufrieden bist absorbiere die komplette Person über deine Chakras und schlafe wenn du kannst. Ansonsten ruhe dich eine Weile aus und beschäftige dich mit etwas anderem.

Nun gibt es wahrscheinlich einige Menschen welche die Wirksamkeit dieser Techniken anzweifeln und deshalb rate ich jedem mit den Herzens Schild zu beginnen und diesen mindestens einmal täglich für eine Dauer von einen Monat zu praktizieren und sich danach einmal täglich für eine Dauer von einen Monat einer anderen Technik zu widmen solange bis man alle Techniken jeweils einen Monat lang geübt und so insgesamt 4 Monate mit den Techniken verbracht hat.

Dann erst hat man nämlich das Recht zu behaupten dass die Techniken keine nennbaren Veränderungen in der Wahrnehmung und im Leben bewirkt haben. Doch erst sollte man sich selbst von der Wirksamkeit dieser Techniken überzeugen, denn sie fördern auch zusätzlich die energetische Wahrnehmung extrem.

Mögen euch deshalb diese Worte zum Schutze gereichen und wenn es gewünscht ist, liefere ich in Zukunft sofern möglich noch weitere praktische und ausführliche Beiträge.

Euer TJB

liebeisstleben bedankt sich bei Tobias Jürgen Botsch

Heilen mit Seelencodes

Es gibt einen Zugang zur Sprache der Seele! Schon seit Langem weiß man um die therapeutische Wirkung von Formen, „Schlüsselwörtern“ und Zahlen. Symbole, Zahlen, Buchstaben und Wörter als Schlüssel zur Matrix – hier >>>


Die heilsame Kraft der Chakras entfalten

Chakras – die unsichtbaren Energiezentren unseres Körpers – steuern den Fluss unserer Lebenskraft und sind entscheidend für unsere seelische und körperliche Gesundheit – hier >>>


Chakra Sounds Meditation – hier >>>


Jeder von uns ist über unsichtbare energetische Schnüre mit allem verbunden – mit Menschen und Tieren, mit der Natur und bestimmten Orten ebenso wie mit Situationen und Ereignissen, die uns geprägt haben.

Positive Verbindungen bewirken, dass wir uns stark und lebendig fühlen. Negative erschöpfen und schwächen uns. Wie wir richtig damit umgehen und wie wir gute Verbindungen gezielt stärken und uns von den Energieschnüren lösen, die uns blockieren  – erfahren Sie hier >>>


Der große Übergang 2012-2032
2012-2032: Die Phase des Übergangs, in der sich die Natur, unser Bewusstsein und alle Bereiche des Lebens grundlegend wandeln werden.  Mächtige Engel, weise Seelen, die erneut auf der Erde inkarnieren, alte Portale und heilige Weisheitsstätten, die sich vollständig öffnen werden.

Wir erfahren hier, welchen umwälzenden Einfluss die Frequenzverschiebungen,
die während des Aufstiegs der Erde geschehen … hier weiter >>>


Kurzmeditation für jeden Tag:

Für Gelassenheit, Klarheit und inneren Halt >>>


Entspannen durch Loslassen  – Hier weiter >>>


Nutze hier die Macht der alten Heilgebete >>>


Heilarbeit für Körper und Seele
Ganzheitliche Gesundheit beginnt auf der energetischen Ebene, denn jeder Mensch besitzt einen Energiekörper, der für das Wohlbefinden ebenso wichtig ist wie der physische Körper.Energetische Heilarbeit erfolgreich anzuwenden…hier weiter >>>


Entrümple deinen Geist

In einer Zeit, in der Informationen ungehemmt auf uns einprasseln, ist es wichtig, das Wesentliche zu erkennen und zu einer unserem eigenen Wesen entsprechenden Haltung zu gelangen. Um authentisch zu werden, müssen wir uns von allem, was uns behindert, befreien. Den Geist zu entrümpeln ist dabei Voraussetzung und Ziel gleichermaßen….weiter >>>


Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst

Mit Neobeats zu einer klaren Wahrnehmung finden und Vertrauen in die eigenen Entscheidungen stärken. 

Jetzt kostenlos testen!


Im Einklang mit der göttlichen Matrix:

Wie wir mit Allem verbunden sind >>>




>>> 432 Hertz Musik >>>

Musik für die Sinne der Seele


Wie Sie sich vor Liebes- und Energieräubern schützen können

Krankhafte Narzissten werden leider meistens erst dann erkannt, wenn man mit ihnen direkt konfrontiert ist. Es gehört viel Übung dazu, die Persönlichkeitsstörung rechtzeitig zu enttarnen, um diesen Energieräubern zu entgehen. Wie man krankhafte Narzissten entlarvt und sich vor ihnen schützt – hier erfahren >>>