Seelenverwandte erkennen sich an den Augen



Kaum eine andere menschliche Beziehung birgt eine solche Gefühlsintensität wie die zwischen zwei Dualseelen:

Einst einer gemeinsamen Seele entsprungen, inkarnieren sie in zwei verschiedenen Körpern, die mit ungeheurer emotionaler Wucht zueinander streben.

Liebe. Allein der Gedanke daran oder das Hören des Wortes lässt uns immer an etwas Reines und Verletzliches denken, aber dennoch so Schönes. Wenn wir an die Liebe denken, stellen wir uns nur vor, dass es eine Person in unserem Leben gibt, die uns für immer in Ehren hält. Und in unseren Köpfen nennen wir diese Person unseren “Seelenverwandten”.




Was ist ein Seelenverwandter?

Ein Seelenverwandter ist jemand, der wortwörtlich
“deine andere Hälfte” ist.

Ein Seelenverwandter muss nicht immer ein romantischer Partner sein. Es kann auch jemand sein, den man als Freund sieht und das ist völlig in Ordnung. Es ist die einzige Person auf dieser Welt, die dich besser kennt als jeder andere.

Ein Seelenverwandter ist jemand,
den man für immer bei sich trägt.

Verstehst du, das ist immer irgendwie in meinem Hinterkopf und ich gehe immer wieder darauf zurück und denke, dass es da draußen wirklich jemanden gibt, der mir so nahe steht und der mich sicher und gesund fühlen lässt, wenn er mich umarmt.

Wir werden wieder eins werden und seine Berührung wird sich so vertraut anfühlen. So viele Menschen beschreiben ihre Seelenverwandten einfach so.

Von dem Moment an, an dem wir geboren wurden, sind unsere Seelen dazu bestimmt, mit jemandem zusammen zu sein. Es gibt für jeden von uns ein perfektes Gegenstück. Diese Person wird uns helfen, von all den Menschen zu heilen, die uns zuvor verletzt haben.

Sie werden uns helfen, bessere Versionen von uns selbst zu werden, und sie werden uns zeigen, wie viel besser die Welt sein kann, wenn wir nur einen “Komplizen” haben.

Ein Herzmensch trifft auf einen Kopfmenschen. Und die anfängliche, so beglückende Magie dieser Verbindung, die Anziehungskraft und so tief gehende Liebe wird für einen der beiden alsbald zu unermesslichem Liebeskummer, tiefstem Leid und unsagbar schwerem, seelischem Schmerz. Denn während der Herzmensch sich nichts mehr wünscht, als diese Liebe zu leben, zieht sich der Kopfmensch immer wieder zurück. Der Grund dafür sind Lernaufgaben für beide Partner, die gelöst werden wollen, und Hürden, die beseitigt werden müssen, bevor der Weg in diese so einzigartige Beziehung frei ist – hier weiter >>>

Aber wie erkennen sich Seelenverwandte?

Würdest du mir glauben, wenn ich dir sagen würde, dass der beste Weg, deinen Seelenverwandten zu erkennen, durch die Augen ist?

Es wird nicht ohne Grund gesagt,
dass die Augen die Fenster zu unseren Seelen sind.

Hast du schon einmal diese Filme gesehen, in denen sich zwei Menschen treffen und die Augen nicht voneinander abwenden können? Sie stehen einfach grundlos da und starren sich an?

Nun, das passiert nicht ohne Grund. Diese Dinge passieren wirklich im echten Leben. Wenn du deinen Seelenverwandten triffst, ist es nicht so einfach, deine Augen von ihm zu lassen. Es scheint, dass ihr mit euren Augen kommuniziert und dass ihr beide euch auf einer ganz neuen Ebene verbindet. Ihr scheint das Gefühl zu haben, dass ihr euch woanders, in einer anderen Zeit oder an einem anderen Ort, schon mal getroffen habt.

Es macht einem wirklich Angst, nicht wahr?
Zu wissen, dass es da draußen eine Person gibt,
deren Augen sich direkt in deine Seele bohren können.

Ihre Augen können in jede Angst, jeden Gedanken und jeden kleinen Funken Glück blicken. Was du fühlst, fühlen sie. Es passt einfach perfekt.




Verwechsele das nicht mit etwas Körperlichem!

Natürlich sind Augen eine wunderbare Eigenschaft von Menschen, aber verwechsele eine Verbindung durch die Augen nicht mit etwas Körperlichem.

Dein Seelenverwandter ist vielleicht keine A+ Schöpfung eines Menschen, aber seine Seele verbindet sich mit deiner. Sein Herz ist rein und er liebte dich, bevor er dich überhaupt kannte.

Dein Seelenverwandter ist die eine Person, die alles in Ordnung bringt. Er macht dein Herz wieder ganz.

Dein Seelenverwandter denkt nicht zweimal darüber nach, dich anzurufen und alles, was er tut, tut er für die Zukunft von euch beiden. Natürlich sind deine Emotionen auch wild und alles, was du tust, ist irgendwie mit deinem Seelenverwandten verbunden.

Einige der klaren Zeichen, dass eure Seelen sich durch eure Augen miteinander verbunden haben, sind:

1. Du kannst nicht atmen

Hast du nur vergessen zu atmen oder rauben sie dir den Atem? Du und dein Seelenverwandter greift wieder einmal in eure Schicksale ein, wenn ihr euch trefft. Die Energie des Universums ist nicht erträglich, also werdet ihr von der Menge der überwältigenden Emotionen, die ihr fühlt, mitgerissen. Wenn du dies beim Blick in die Augen von jemandem erlebt hast, weißt du, dass er wirklich dein Seelenverwandter ist.

2. Zunächst hast du dich instabil gefühlt, aber dann hast du dich beruhigt

Von den vielen Emotionen, die dich überwältigten, begannen deine Füße zu zittern. Dein Herz raste und dein Kopf war benebelt. Dein ganzer Körper fing an zu zittern, aber in dem Moment, als deine Seele erkannte, was passierte, beruhigte sie sich.

Kennst du das Gefühl, wenn du nach Hause kommst und in Sicherheit bist?

Nun, es ist das gleiche Gefühl, wenn du zum ersten Mal in die Augen deines Seelenverwandten schaust. Eure Körper, Gedanken, Herzen—ihr alle habt viel zu lange auf diesen Moment gewartet.

Du hast Deine Dualseele bereits getroffen und befindest Dich mit Deiner zweiten Hälfte in einer Situation die ausweglos scheint? Weder könnt Ihr mit noch ohne einander? Der Schlüssel zu deinem Happy End mit deiner Dualseele – hier weiter >>>

3. Du hast Déjà-Vus

Wenn du in die Augen deines Seelenverwandten schaust, wirst du dich vielleicht ein wenig nostalgisch fühlen. Als hättest du diese Augen schon mal gesehen. Als hätten sie dich vor langer Zeit angesehen und diese Augen kannten dich besser als du dich selbst.

Vielleicht hast du sogar Déjà-Vus und das Gefühl, dass du diese Person schon vor langer Zeit gekannt und an einem ganz anderen Ort geliebt hast.

4. Du bist verwirrt

Obwohl deine Seele weiß, was passiert, lässt dich dein Körper, unsere Rationalität und dein Ego nicht erkennen, was vor sich geht. Du rationalisierst weiter, was passiert, ungeachtet dessen, dass du all die anderen Zeichen erfährst, die sagen, dass er wirklich dein Seelenverwandter ist.

Aus dem gleichen Grund könntest du dich verwirrt fühlen, wenn du in die Augen deines Seelenverwandten schaust. Du wirst vergessen, was du sagen wolltest, und du wirst dich fasziniert fühlen.




5. Er fühlt es auch

Es ist nicht nur eine einseitige Sache. Eure beiden Seelen verbinden sich und ihr beide werdet durch diese ganze Situation verwirrt. Selbst wenn er dich berührt, reagieren die Atome in euren beiden Körpern mit der größten Freude darauf.

Dein Seelenverwandter wird dich anschauen und wissen, dass er die ganze Zeit auf dich gewartet hat und er wird nicht zweimal darüber nachdenken, dich in sein Leben einzuladen.

6. Du siehst ihn ständig irgendwo

Wenn du deinen Seelenverwandten einmal gesehen hast, erscheint er dir ständig. Egal, ob du in ein ganz neues Café gehst, von dem du weißt, dass du ihn nicht triffst, ist er dennoch da.

Du kannst ihm auf keinen Fall aus dem Weg gehen. Weil eure Seelen zu lange getrennt waren und sie sich endlich getroffen haben, suchen sie weiter nacheinander, weil sie nicht mehr getrennt sein wollen.

7. Du verstehst ihn, obwohl ihr euch grad erst kennengelernt habt

Auch wenn du dich gerade mit deinem Seelenverwandten hingesetzt hast und ihr noch nie die Gelegenheit hattet, miteinander zu reden, so wisst ihr doch, dass ihr beide nur deshalb miteinander verbunden seid, weil es darum geht, wie ihr beide miteinander redet.

Ihr versteht den Slang des anderen und beendet die Sätze des anderen mit Leichtigkeit. Du kannst das nicht mit jedem machen. Es muss jemand ganz Besonderes sein und jemand, in den man sich verlieben soll.

8. Du erinnerst dich an die Details

Ihr zwei habt euch gerade erst kennengelernt, aber denk einfach an diesen Moment und du wirst sehen, dass du dich an jeden einzelnen Schritt erinnerst, den ihr beide gemacht habt.

Obwohl ihr beide verwirrt und von wilden Gefühlen überwältigt wart, erinnerst du dich an die Art, wie er dich ansah, wie er sprach, was er trug, die Farbe seiner Augen—du erinnerst dich einfach an alles, was in diesem Moment geschah.




9. Du hast dich verändert

Du bist ein völlig neuer Mensch. Dein Leben ist fröhlicher geworden und alles, was du tun kannst, ist an den schicksalhaften Moment zu denken, als ihr beide euch getroffen habt. Du bist eine neue Person, weil du dir nicht vorstellen kannst, mit jemand anderem zusammen zu sein, außer mit ihm. Du kannst dir nicht vorstellen, jemals wieder ein Leben zu führen, ohne an die Zeit zu denken, als eure Augen sich trafen.

Das ist die Macht der Seelenverwandten, denn du bist völlig verändert. Du hast endlich deine andere Hälfte getroffen und es gibt kein Zurück in eine Welt ohne ihn.

10. Du hast Tagträume

Jetzt mehr denn je. Du hast immer an den Moment der Verbindung zwischen dir und deinem Seelenverwandten gedacht, aber von dem Moment an, als du ihn gesehen hast, bist du der wahren Liebe begegnet, und das ist, als ob du eine Wendung in deinem Leben erlebt hast.

Es wird keinen Tag in deinem Leben geben, an dem du nicht an ihn denkst. Er wird für den Rest der Zeit in deinem Kopf bleiben. Du wirst von dem Tag träumen, an dem ihr euch geküsst habt, dem Tag, an dem ihr euch entschieden habt, euer Leben zusammen zu leben.

Alles. Es seid nur ihr beide gegen die den Rest der Welt.

Und hab keine Angst. Dein Seelenverwandter ist nicht nur jemand, der leicht aus deinem Leben verschwindet.Er wird keinen Tag mehr leben können, ohne in deine Augen zu schauen und seine Zukunft darin zu sehen.

Wenn du deinen Seelenverwandten bis jetzt nicht gefunden hast, sei gewiss, dass es früher oder später passieren wird. Seine Seele sucht auch nach deiner, und es gibt keinen Weg, dass du in dieser kalten Welt allein gelassen wirst, ohne dass deine Seele mit deiner anderen Hälfte verbunden wird.

Vergiss nicht, dass es kein romantischer Partner sein muss. Es kann auch ein Freund sein, mit dem du keine romantische Verbindung hast, aber ihr beide einfach so gut zusammen passt.

Gib nicht auf. Deine Zeit wird kommen und du wirst von dem Gefühl der Zugehörigkeit fasziniert sein, das deinen Körper mit Freude überfluten wird, wenn du an den Punkt kommst, an dem deine Augen auf seine treffen.

Sofia Müller von ihrweg.com liebeisstleben.de bedankt sich!

Betrug ist kein Versehen – Betrug ist eine bewusste Entscheidung >>>

Finde deinen Seelenpartner

Werde frei für die Liebe! Wie du eine lebenslange, glückliche Beziehung erschaffst und wie du die Traumfrau für ihn wirst und für immer bleibst, erfährst du hier


Dualseelen und Zwillingsseelen

Ist eine Beziehung mit der Zwillingsseele die „Große Liebe“? Warum sind Beziehungen zwischen Zwillingsseelen häufig problematisch? – hier weiter >>>


Jede Wunde lässt sich heilen:

Wie wir emotionale Verletzungen und Kränkungen
aus der Vergangenheit loslassen >>>


Raus aus der Angst... Rein ins Leben!


Dualseelen & die Liebe:
Wenn das Schicksal auf zwei Herzen trifft

Wenn das Schicksal bei der Liebe die Finger im Spiel hat, finden wir in aller Regel einen Seelenpartner. Seiner Dualseele zu begegnen, ist dabei eine der schönsten und eine der leidvollsten Erfahrungen, die man in seinem Leben machen kann… hier weiter >>>





Finde deinen Seelenpartner

Werde frei für die Liebe! Wie du eine lebenslange, glückliche Beziehung erschaffst und wie du die Traumfrau für ihn wirst und für immer bleibst, erfährst du hier >>>


Das Gesetz der Anziehung und das Ego und
was unsere Wünsche daran hindert, in Erfüllung zu gehen >>>


Wie Du mit faszinierender Ausstrahlung
und Attraktivität punkten kannst

Zu mehr Souveränität, Anziehungskraft und Persönlichkeit >>>


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.