Die Impfung, die niemals hätte genehmigt werden dürfen

Die HPV-Impfung hat jungen Frauen und Männern weltweit enorme gesundheitliche Schäden zugefügt. HPV-Impfungen sind für die Schwächung von Autoimmunerkrankungen, Lähmungen, Gebärmutterhalskrebs, Unfruchtbarkeit und Tod verantwortlich. [1]

Seit dem Inverkehrbringen von Gardasil im Jahr 2006 wurden dem Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) über 450 Todesfälle und 61.000 schwere Gesundheitsschäden durch die Impfung gemeldet. [2]

Neuere Forschungen haben die HPV-Impfung mit dem zunehmenden polyzystischen Ovarialsyndrom (PCOS), Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten bei jungen Frauen in Verbindung gebracht. [3-5]

Zusätzlich zu den zunehmenden Nachweisen für die Zerstörung der Gesundheit unserer jungen Menschen durch die HPV-Impfung sind kürzlich andere störende Befunde und Trends aufgetaucht. In den HPV-Impfsicherheitstests wurde hervorgehoben, dass die Impfung ungetestete hohe Gehalte an neurotoxischem Aluminium enthält, die noch nie in einem Impfstoff verwendet wurden. Die Sicherheitstests der HPV-Impfung ergaben, dass die Hälfte der getesteten Personen eine signifikante Behinderung und den Tod aufwies.

Zum Glück ist der HPV-Impfstoffhersteller Merck derzeit mit einer Klage wegen strafrechtlicher Genehmigung eines Impfstoffs konfrontiert, der niemals die Sicherheitsgenehmigung hätte erhalten dürfen. Dies ist ein Schritt in Richtung Gerechtigkeit für ein zutiefst korruptes und kaputtes Gesundheitssystem, das die HPV-Impfung zu Unrecht genehmigt und weiterhin empfiehlt, die unzähligen jungen Frauen und Männern immer mehr Schaden zufügt. [6]




Die Korrelation zwischen der HPV-Impfung und Gebärmutterhalskrebs

Es hat sich gezeigt, dass die HPV-Impfung, die junge Frauen vor Gebärmutterhalskrebs schützt, das Gegenteil bewirkt. Es wurden Berichte über erhöhte Krebsraten bei den Empfängern der Impfung gemacht. Diese wichtige Verbindung muss wiederholt werden. [7-9]

Junge Frauen hatten zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein sehr geringes Risiko, an Gebärmutterhalskrebs zu erkranken. Pap-Abstriche und Laserentfernung abnormaler Läsionen sind wirksame und sichere Methoden zur Vorbeugung und Behandlung von Gebärmutterhalskrebs, der bei älteren Frauen mit einem Durchschnittsalter von 58 Jahren viel häufiger diagnostiziert wird. [10]

 

Die Wahrheit über HPV-Impfungen

Seit Jahren ist die HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs im Kreuzfeuer. Wie sinnvoll ist es wirklich, diese Impfung für junge Mädchen einzusetzen? Der Impfexperte Martin Hirte gibt eine Einschätzung, welcher Nutzen von der HPV-Impfung erwartet wird und welchen Schaden sie anrichten kann. Denn die Impfung führt häufig zu Nebenwirkungen – auch von existenziellem Charakter. Der Autor zeigt außerdem, welche Alternativen es zur HPV-Impfung gibt, wie man Gebärmutterhalskrebs frühzeitig erkennen kann und welche Therapiemöglichkeiten es gibt…hier weiter >>>

HPV-Impfungen und die neue PCOS-Epidemie

Das polyzystische Ovarialsyndrom ist eine endokrine Störung, bei der ein niedriger Progesteronspiegel produziert wird. Dies wiederum verursacht vergrößerte Eierstöcke und Zystenwachstum und erhöht das Risiko für Unfruchtbarkeit und Diabetes. PCOS hat in den letzten Jahren dramatisch zugenommen und wird mit der HPV-Impfung in Verbindung gebracht. Diese Krankheit betrifft jetzt eine von 14 jungen Frauen. [11,12]

Untersuchungen zeigen eine erhöhte Rate an Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten bei geimpften Personen

Forschungsstudien zeigen eine Zunahme der Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten bei denjenigen, die die HPV-Impfungen erhalten, im Vergleich zu denjenigen, die nicht geimpft wurden. Dies sind junge, zuvor gesunde Frauen, die sich auf die Entbindung freuten und dieses Wunder aufgrund einer gefährlichen Impfung, die nicht hätte genehmigt werden dürfen, möglicherweise nie erleben können. [13,14]




Gefährliche Mengen an Aluminium, die im Verdacht stehen, Impfschäden zu verursachen

Es wurde kürzlich hervorgehoben, dass bei der HPV-Impfung erstmals hohe Gehalte an Aluminium verwendet wurden, die an menschlichen Probanden niemals ordnungsgemäß getestet wurden. Dieses hochtoxische und gefährliche Neurotoxin steht im Verdacht, für die enorm zerstörerischen Gesundheitsschäden bei jungen Opfern des HPV-Impfstoffs verantwortlich zu sein. In ihrer jüngsten Klage gegen Merck argumentierten die Anwälte, dass Gardasils Verwendung eines „super-powered Amorphous Aluminium Hydroxyphosphate Sulfate“ (AAHS) -Adjuvans das Immunsystem der Impfstoffempfänger überstimulierte und sie zu Autoimmunerkrankungen veranlasste, bei denen die Redlining-Immunabwehr ihren Körper anzugreifen. eigene Organe. “[15]

Die Klage gegen Merck wegen Impfbetrugs

Mehrere renommierte Anwaltsteams verfolgen Merck wegen Betrugs in ihrem Zulassungsverfahren für das Inverkehrbringen der HPV-Impfung. [16]

In ihren Sicherheitsstudien zur HPV-Impfung starben fünfzig Prozent der Kinder und jungen Erwachsenen und erlitten schwerwiegende gesundheitliche Folgen, einschließlich Krankenhauseinweisungen. Es gelang Merck, diese Impfverletzungen betrügerisch dem Zufall zuzuschreiben und die HPV-Impfung zur Genehmigung durchzusetzen.

Die spezielle Studie, Protokoll 18, die verwendet wurde, um Gardasil für die Zulassung durch die FDA zu beschleunigen, war ebenfalls betrügerisch. Die Menge an Aluminium im getesteten Gardasil-Impfstoff scheint die Hälfte der Menge zu sein, die bei der tatsächlichen Gardasil-Impfung verwendet wurde, aus Angst, dass das Aluminium negative Reaktionen hervorruft. Die Probanden wurden für einen optimalen Gesundheitszustand handverlesen, wobei alle Personen mit allen in der normalen Bevölkerung üblichen Gesundheitszuständen eliminiert wurden. Die Kontrollgruppe erhielt einen giftigen Cocktail aus Impfstoffen anstelle eines echten Placebos, das als Goldstandard für Tests angesehen wurde. Die Testpersonen wurden belogen und sagten, sie würden verwendet, um die Ergebnisse einer bereits genehmigten sicheren Impfung zu überprüfen. Die Probanden wurden von der Meldung von Verletzungen abgehalten, und nur 10% wurden gebeten, die am Ort der Impfung aufgetretenen Beschwerden zu melden.

Berichte über Verletzungen in der Protokoll-18-Studie umfassten die Entwicklung schwerwiegender Krankheiten, einschließlich Blut-Lymph-Erkrankungen, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Vaginalinfektionen, Verletzungen des Bewegungsapparates, Arthritis, Neoplasma, Morbus Hodgkin, neurologische Erkrankungen, psychiatrische Erkrankungen, Depressionen, Fortpflanzungs- und Brusterkrankungen , Menstruationsstörungen und Schmerzen. Eines von 30 Mädchen benötigte chirurgische und medizinische Eingriffe. Diese Mädchen wurden zuvor aufgrund ihrer außergewöhnlichen, hervorragenden Gesundheit für die Studie ausgewählt. Nachdem diese betrügerischen Testergebnisse der FDA vorgelegt worden waren, genehmigte die FDA die Impfung schnell. Das FDA-Zulassungsteam bestand aus Mitgliedern, die einen Interessenkonflikt mit den finanziellen Interessen bei der Genehmigung der Impfung hatten. [17]

In einer Pressemitteilung des Nationalen Impfinformationszentrums (NVIC) aus dem Jahr 2006 wurden Bedenken hinsichtlich der unzureichenden Sicherheitstests zur Genehmigung der Gardasil-Impfung geäußert. Die NVIC stellte in den Tests fragwürdige klinische Studienmethoden fest, darunter kleine Probengrößen und die Verwendung von gefährlichem amorphem Aluminiumhydroxyphosphatsulfat als Placebo.




Umsatzsteigerung bei HPV-Impfstoffen und fortgesetzte Empfehlungen der CDC

Anstatt dass unsere Regierung die Warnung vor den katastrophalen gesundheitlichen Folgen von HPV beachtet, erweitert Merck die Produktion seiner HPV-Impfung mit der Erwartung eines enormen Wachstums und eines Absatzes ihres rentabelsten Impfstoffs. Ein Teil der Expansion ist auf die Fähigkeit von Merck zurückzuführen, in China einen neuen Markt für den HPV-Impfstoff in Übersee zu finden. [18]

Die CDC setzt sich auch weiterhin aggressiv für eine verstärkte Anwendung der Gardasil-Impfung ein, um die Krebsraten zu senken. [19]

Zusammenfassung

Die Gardasil-Impfung sollte niemals von der FDA genehmigt worden sein. Mehrere betrügerische Studien haben in den untersuchten Gruppen schwerwiegende Gesundheitsschäden festgestellt. Korruption ist bei Impfstoffherstellern, der FDA und der CDC weit verbreitet. Tausende von Menschenleben wurden durch die Gardasil-Impfung zerstört, ohne den Empfängern Vorteile zu verschaffen. Die CDC treibt diese Impfung in ihren fehlgeleiteten Versuchen, Krebs zu begrenzen, weiterhin aggressiv voran.

Man muss Impfungen unabhängig von den Empfehlungen der FDA und der CDC erforschen, denen die Angehörigen der Gesundheitsberufe, die Medien und die Öffentlichkeit weiterhin fälschlicherweise vertrauen. [20]

Das Nationale Impfinformationszentrum, die Kindergesundheitsabwehr, Ärzte mit Einverständniserklärung, die Vereinigung amerikanischer Ärzte und Chirurgen und VacTruth sind ausgezeichnete Quellen, um Ihre Forschung zu starten oder fortzusetzen.

Quelle: vactruth.com

Verweise

  1. https://vactruth.com/2016/03/24/the-gardasil-vaccine-disaster/
  2. https://childrenshealthdefense.org/news/25-reasons-to-avoid-the-gardasil-vaccine/
  3. https://holyhormones.com/pcos-becoming-global-epidemic-due-to-endocrine-disruptors-like-gardasil-synthetic-hormones/
  4. https://thevaccinereaction.org/2017/07/the-epidemic-of-kranke-ovaries/
  5. https://childrenshealthdefense.org/video/video-playlist/rfk-jr-video-and-facts-about-gardasil /
  6. https://childrenshealthdefense.org/wp-content/uploads/RFK-HPV_VIDEO-TRANSCRIPT-2.pdf
  7. https://childrenshealthdefense.org/video/video-playlist/rfk-jr-video-and-facts-about-gardasil/
  8. https://vactruth.com/2016/03/24/the-gardasil-vaccine-disaster/
  9. https://sanevax.org/hpv-vaccine-vaers-reports-march-2012/
  10. https://www.nvic.org/vaccines-and-diseases/hpv/vaccine-history.aspx
  11. https://holyhormones.com/pcos-becoming-global-epidemic-due-to-endocrine-disruptors-like-gardasil-synthetic-hormones/, https://thevaccinereaction.org/2017/07/the-epidemic-of erkrankte Eierstöcke /
  12. https://www.tandfonline.com/doi/abs/10.1080/15287394.2018.1477640?scroll=top&needAccess=true&journalCode=uteh20&
  13. https://childrenshealthdefense.org/video/video-playlist/rfk-jr-video-and-facts-about-gardasil/
  14. https://childrenshealthdefense.org/news/court-hears-gardasil-science-and-moves-forward/
  15. https://childrenshealthdefense.org/news/court-hears-gardasil-science-and-moves-forward/
  16. https://childrenshealthdefense.org/video/video-playlist/rfk-jr-video-and-facts-about-gardasil/
  17. https://www.nvic.org/vaccines-and-diseases/hpv/vaccine-history.aspx
  18. https://thevaccinereaction.org/2018/11/mass-hpv-vaccination-plan-for-the-us/
  19. https://www.fiercepharma.com/manufacturing/merck-s-gardasil-blockbuster-sales-prompt-1b-plant-expansion
  20. https://childrenshealthdefense.org/video/video-playlist/rfk-jr-video-and-facts-about-gardasil/

Impfempfehlungen trotz schwerer Nebenwirkungen – HPV-Impfung fordert immer mehr Opfer >>>


Die Impf-Illusion: Krank durch Impfung. Gesund stößt sich nur die Pharmaindustrie >>>


Mehr zum Thema Impfen hier in unserem Archiv >>>


Der Impfwahnsinn

Impfen – die Lüge des Jahrhunderts


Die Wahrheit über das Impfen (sehr informatives Video)


Das Geschäft mit den Impfungen
DVD

Endlich:
Fakten, die die Impf-Mafia nicht länger unterdrücken kann >>>


Lasst eure Kinder nicht Impfen –
gebt Ihnen keine Vitamin D Fluorid Tabletten


Der Anti-Krebs-Ratgeber,
der in keinem Haushalt fehlen sollte! >>>





Die verheimlichten Fakten über

Infektionskrankheiten und Impfungen >>>


Impfen oder nicht? – Ein Kinderarzt packt aus >>>


Die tägliche Tagesenergie und den Mondkalender
findest Du hier in unserem Archiv Astrologie >>>



Lotus Power Wasseraufbereiter

Lotus POWER ist eine bewährte Methode zur Herstellung von desinfiziertem Trinkwasser in Lebensmittelqualität. Es besteht aus zwei Komponenten, die tropfenweise aktiviert werden und eine hochwirksame Chlordioxidlösung zur optimalen Trinkwasseraufbereitung ergeben. Der eigentliche Wirkstoff Chlordioxid ist nach deutscher Trinkwasserverordnung zugelassen und wird vielfach für die sichere und keimfreie Aufbereitung von Trinkwasser eingesetzt…. hier >>>






DMSO Die Universalarznei aus der Natur

DMSO ist ein universell anwendbares Heilmittel, das aus Holz gewonnen wird und seit Jahrzehnten intensiv erforscht wird. Durch seine einzigartige Kombination von verschiedenen Wirkungen ist DMSO, eine dünnflüssige und durchsichtige Flüssigkeit, bei den vielfältigsten Beschwerden hilfreich. Es wirkt stark schmerzlindernd und entzündungshemmend und hat sich als wahrer Segen bei Krankheiten wie Arthrose oder Arthritis erwiesen.

Durch seine starke Lösungsfähigkeit gelangt es überall in das Gewebe, wirkt antioxidativ und regenerierend auf die Zellen ein und ist fähig, auch andere Stoffe wirksam in den Körper hinein zu bringen. Hier erfährst Du auf verständliche Weise die praktische Handhabung und sichere Verwendung von DMSO – weiter >>>


Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>


Premium CBD Öl aus Bio-Hanfsamenöl
10 % CBD – hier erhältlich >>>


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Das Gesundheitsbuch was von der Pharmaindustrie verboten werden soll, ist ein tatsächlich unglaubliches Buch und von unschätzbarem Wert für die gesamte Menschheit! Sichern Sie sich das Buch der Menschlichkeit solange es noch möglich ist!

Ein Kompendium , welches auf 2000 Seiten die allerwichtigsten, zumeist von der Pharmaindustrie und Ärzteschaft sabotierten und verheimlichten Naturheilmittel benennt

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für jeden gesundheitsbewußten Haushalt!

hier Ihr Exemplar sichern >>>






Medizinskandal ÜbersäuerungMedizinskandal AdipositasMedizinskandal Arthritis

Alzheimer:

Gedächtnisleistung mit Nährstoffkombination verbessern

Europäische Wissenschaftler unter Federführung von Professor Tobias Hartmann von der Universität des Saarlandes haben in einer klinischen Studie weltweit erstmals nachgewiesen, dass ein spezielles Nahrungsmittel für besondere medizinische Zwecke die Gedächtnisleistung von Patienten mit Alzheimer im Frühstadium aufrechterhalten kann.... >>>


Medizinskandal Krebs


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie!

Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>


Die verschwiegenen Therapieerfolge
der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.





Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken
und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…




Zur energetischen Vitalisierung – hier entlang >>>


Klare Entscheidungen treffen

Hilfreich sind zu jeder Zeit Neobeats. Sie verhelfen zu einer klaren Wahrnehmung zu finden und stärken unser Vertrauen in die eigenen Entscheidungen. 

Neobeats hier kostenlos testen!


Medizinskandal Depressionen