Liebe und Mut

Liebe ist immer ein Wagnis. Liebe ist immer gefährlich.

Sobald du dich total auf die Liebe einlässt, befindest du dich in Gefahr – deine ganze Welt steht plötzlich Kopf, mühevoll errichtete Paradigmen zerfallen zu Staub, eherne Prinzipien entpuppen sich als das, was sie in Wahrheit immer schon waren:

vergänglicher Nebel.

Wir sehnen uns nach erfüllten Beziehungen, und dennoch verstricken wir uns allzu oft in schmerzliche Konflikte. Doch, wenn diese Einflüsse unser Leben auch lange Zeit im Griff hatten – es gibt eine Möglichkeit, sich daraus zu befreien!  In zehn Schritten aus Abhängigkeiten und zu  gesunden Beziehungen – Mut zur Liebe...hier weiter >>>




Deine Waffen und Schutzpanzer werden nutzlos. Du musst fliegen, wo zuvor das Gehen ausreichte, musst erneut Vertrauen schenken, obwohl du früher bereits verletzt wurdest, trittst dem Neuen völlig schutzlos gegenüber.

Du wagst dich auf dünnes Eis, um zu sehen, ob es dich trägt. Es gibt keinen Halt und kein Versteck mehr. In der Liebe bist du völlig nackt, verletzlich wie die zarte Blüte eines Kirschbaums.

Du tappst im Dunkeln, weißt stets nur den nächsten Schritt zu tun und hast keine Ahnung, wie die Sache für dich ausgehen wird. Vielleicht musst du Menschen und Dinge aus deiner Gegenwart gehen lassen, musst Abschied nehmen, deine Hände öffnen, damit sie für die Gaben der Liebe leer werden…

In der Liebe bist du in jedem Falle dazu gezwungen, Altes loszulassen, liebgewonnene Verletzungen und Opferrollen aufzugeben und dich in Hingabe zu üben, um die Liebe in ihrer vollen Blüte zu erfahren.

Davor aber hast du schreckliche Angst. Du fürchtest nichts mehr als das Loslassen und den Schritt ins Ungewisse.

Über nichts wird so viel geschrieben wie über das unermessliche Wunder der Liebe – und nichts schmerzt uns so sehr, als wenn wieder eine Beziehung, die doch so hoffnungsvoll begonnen hatte, zerbricht…weiter >>>




Liebe ist deshalb das größte Wagnis deines Lebens, weil Liebe vergleichbar mit dem Sterben ist – durch sie wechselst du Form, Welt und Bewusstsein; du löst dich völlig auf in der Liebe, um in ihr neu zu erstehen.

Daher sage ich, Liebe ist die gefährlichste Sache der Welt! Nur wenige Menschen sind wagemutig genug, sich darauf einzulassen – die meisten begnügen sich mit billigen Imitaten, verwechseln Verliebtheit, Leidenschaft und sentimentales Geplänkel mit dem Seinszustand der Liebe.

Sie verheizen Partner um Partner und gelangen auf diesem Wege nicht einmal in den Vorhof zur Liebe. Ihnen fehlt der Mut, sie bleiben Gefangene ihrer eigenen Flucht vor sich selbst.

Du kannst dich nicht auf das ungeheuerlichste Wagnis deines Lebens einlassen, solange du nicht unerschütterlich mutig bist. Du kannst ohne unerschütterlichen Mut nicht lieben.

Du kannst ohne Liebe nicht unerschütterlich mutig sein.

Und jetzt, da du diese Verbindung als solche erkannt hast, fragst du, wie du in diesen Kreis von Liebe und Mut einsteigen sollst?

Ganz einfach: Hör auf zu denken!

Quelle: David P. Pauswek – Der Andersmensch liebeisstleben bedankt sich!

>>> Große Liebe erfordert Mut >>>

Wie du dein Bewusstsein erweiterst und
deine Wahrnehmung für immer veränderst >>>



FÜR DIE LIEBE … lügen?
mit jeder LÜGE MANIFESTIEREN wir unser ELEND >>>


„War das ehrlich oder gelogen?“ 
Woran man erkennen kann, dass jemand gerade die Unwahrheit spricht…
hier weiter


Hochwertige und einmalige Weisheitslehren
Nutze die Energie des Anfangs und starte
mit diesem Energie-Bündel an Weisheit & Lebenshilfe neu durch…

hier weiter


Diät und gesunde Ernährung – Ganzheitlich Abnehmen >>>


Die Liebe für sich selbst und für Andere >>>


Jeden Tag fröhlich und glücklich sein >>>


Willst Du Magnetisch auf Frauen wirken >>>


Erfolg ist kein Zufall, Erfolg ist eine Entscheidung >>>


Eifersucht (3 CDs)

Sieben Jahre nach ihrem Skandalerfolg ‚Das sexuelle Leben der Catherine M.‘ bricht Catherine Millet nun wieder ein Tabu. Diesmal sind es keine expliziten sexuellen Details, mit denen sie schockt, sondern eine Haltung, …weiter >>>


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.





108 Hilfen für ein wunderbares Leben

Wie finde ich zu mir selbst? Wie bekomme ich mein Leben in den Griff? Wie befreie ich mich von Ängsten, Ärger und Stress? Eine inspirierende Anleitung für alle, die nicht stundenlang auf dem Meditationskissen nach Erleuchtung suchen, sondern einfach glücklich, selbstbestimmt und frei leben wollen. 108 Übungen, die jeder ganz einfach in den eigenen Alltag integrieren kann…
>>> findest du hier <<<.


Ändern Sie die Regeln – dann gewinnen Sie!

Wie wir uns durch alte Denk- und Verhaltungsmuster immer wieder selbst ein Bein stellen und wie wir diese Fallen endlich hinter uns lassen. Danach können Sie getrost die alte Angst um unbezahlte Rechnungen und Kontostand vergessen. Ab sofort machen Sie die Spielregeln! Ihr Wegweiser für den täglichen Kampf ums liebe Geld >>> hier weiter >>>