Ernährung in der chinesischen Medizin nach Yin und Yang

Gesundheit aus der Nahrung

„Chi fan le ma? Hast du schon gegessen?“
So begrüßt man sich in China, wo Nahrung als Medizin dient.

Traditionelle chinesische Medizin liegt im Trend! 

Der Erfolg gibt der chinesischen Ernährungslehre Recht, aber das Beste ist: Sie lässt sich gut auf unsere Lebensmittel anwenden! Über Grundlagen,  leckere Gerichte und Hausrezepte gegen Beschwerden und  was das Geheimnis des „Magenfeuers ist, erfährt man hier >>>

Nach dem Motto:
Gesund essen – gesund bleiben! 

Leben basiert auf zwei Komponenten:

 

Energie und Substanz.

Beide müssen im gleichen Verhältnis vorhanden sein,
um Gesundheit zu erhalten.

Wenn eine Komponente überhand nimmt oder sich erschöpft
entsteht Krankheit.


Die Energie Qi (sprich „Tschi“) ist Yang, sie gibt dem Körper Wärme und entspricht dem Geist. Der Yang-Anteil des Körpers ist das nicht Sichtbare, das Leben ausmacht.

  • Wenn dem Körper Yang fehlt entsteht ein Qi-Mangel, der sich durch Müdigkeit und Konzentrationsmangel äußert.
  • Erschöpft sich das Yang noch mehr, entsteht ein Yang-Mangel mit Symptomen wie kalten Füßen und Erschöpfung.
  • Ein Übermaß an Yang geht mit Hitze, übersteigerter Aktivität oder auch Jähzorn einher.

Der Yin-Anteil des Körpers entspricht der Substanz:
Knochen, Blut, Gewebe usw.

Bei einem Zuviel an Yin kommt es zu:

  • Wasseransammlungen,
  • Cellulite,
  • Übergewicht,
  • verschleimte Bronchien,
  • Trägheit.

Beim Mangel wiederum neigt man zu Unruhe,
wird nervös und eventuell mager.

In einem gesunden Organismus halten sich Yin und Yang die Waage, Schwankungen werden ausgeglichen. Dieser Prozess wird durch eine ausgewogene Ernährung unterstützt.




Ausgewogen bedeutet warme und heiße (Yang) mit erfrischenden und kalten (Yin) Nahrungsmitteln zu ergänzen.

Mehr erfahren? – Hier geht’s weiter >>>

Chinesische Ernährungslehre – Gesundheit aus der Nahrung 

5 Elemente Ernährung für Anfänger –
Abnehmen mit der 5-
Elemente-Methode

Sie möchten Abnehmen, sich wieder fitter fühlen und mehr aus Ihrem Alltag holen, fragen sich allerdings, wieso es nicht so richtig klappen will?

Das kann daran liegen, dass Sie bisher noch nicht die richtige Abnehm-Methode für sich gefunden haben. Hier wird Ihnen die bewährte 5-Elemente-Methode vorgestellt, die bei Tausenden Menschen schon großartige Erfolge erzielt hat.

Werden Sie ein Teil dieser Methode und sagen Sie Ihren Kilos nicht nur den Kampf an, sondern starten Sie in ein neues Leben.

Alles was Sie darüber wissen müssen, erfahren Sie hier >>>


Detox, Fasten Idealgewicht Challenge
mit Dr. Ruediger Dahlke >>>


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Weniger ist mehr!
Wie ein leerer Magen machtvolle Enzyme aktiviert!


Fit und schlank 
In seinem weltweiten Bestseller Weizenwampe hat Dr. William Davis darauf aufmerksam gemacht, dass in Weizen enthaltenes Gluten ein gesundheitsschädigender Dickmacher ist, und der Konsum von beliebten Nahrungsmitteln wie Brot, Pasta und Pizza u.a. das Krankheitsrisiko für Diabetes und Demenz erhöhen kann. Dabei ist eine glutenfreie Lebensweise so einfach!… hier weiter




Die mächtigsten Fettkiller von Mutter Natur 

Allgemein recht bekannt ist der Fakt, dass vor allem stark übergewichtige Menschen zu zahlreichen Begleiterkrankungen neigen und ein mehr als 3x höheres Risiko als Normalgewichtige aufweisen, an Krankheiten zu erkranken wie: Diabetes mellitus Typ 2, Bluthochdruck, Gallenblasenerkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Atembeschwerden, Schlafapnoe.

2-3 x häufiger erkranken Übergewichtige an koronaren Herzkrankheiten, Arthrose und Gicht und 2x häufiger Krebs!

Es bedarf keiner ausgeklügelten Hochrechnungen, um eine ungefähre Vorstellung davon zu erhalten, wie viele Abermilliarden Einnahmen wohl der mächtigen Pharmaindustrie sowie der Schulmedizin jährlich durch die Lappen gingen, würden all die übergewichtigen Bundesbürger korrekten Empfehlungen folgen, ihr gesundes Normalgewicht erreichen und an all den oben genannten Erkrankungen erst gar nicht erkranken..!

Hier erhalten Sie Insider-Informationen, die weder Ihr Arzt, Ihr Diätberater, noch Ihr Fitnesstrainer kennt… >>>





Gesund durch Astaxanthin

Wie Sie mit dem stärksten natürlichen Antioxidans Hautalterung vorbeugen, Entzündungen bekämpfen und jung und fit bleiben >>>


Astaxanthin:
6000 mal stärker als Vitamin C – Alles über das noch unbekannte Astaxanthin >>>


Universalarznei DMSO

Die Gesamtheilwirkung des DMSO ist einzigartig und darf zu Recht als übergeordnetes Therapieprinzip verstanden werden. DMSO ist nicht austauschbar und besitzt eine überwältigend breite Palette an harmonisch wirkenden Eigenschaften… hier weiter





Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.