Rauchen aufgeben? – Diese Heilpflanzen helfen dabei



Das Rauchen aufzugeben ist keine leicht verständliche Sache. Wer das Rauchen aufgeben möchte, sollte dies am besten von jetzt auf gleich tun. Tatsächlich hat die Praxis gezeigt, dass die Schlusspunkt-Methode sehr große Erfolgschancen besitzt.

Aber nur wenige erreichen dies von heute auf morgen. Reichlich Willenskraft und Ausdauer sind da wichtig. Vielen fällt es tatsächlich leichter, mithilfe dieser „radikalen“ Methode mit dem Rauchen aufzuhören, statt nach und nach die Anzahl der täglich gerauchten Zigaretten zu reduzieren.




Es gibt keine Wunder und ebenfalls keine Wunderheilmittel zur Rauch-Entwöhnung sowohl gegen Entzugserscheinungen.

Aber es existieren gewisse Heilpflanzen und Obstsorten, die innerhalb einer Entwöhnung beistehen können. Ohne Beharrlichkeit und einem starken Willen wird man das Ziel allerdings nicht erreichen.

Hier können Sie nachlesen, welche Pflanzen Ihnen dabei helfen, wenn Sie sich das Rauchen abgewöhnen wollen >>>

>>> Schöneseele.com >>>

+++ Der besondere Tipp! +++

Psychologische Symbolsprache

der Nahrungsmittel

Heilkräuter und Zauberpflanzen >>>


DMSO

Das Superheilmittel, das die Medizin revolutionieren kann

 

Trotz vieler Belege und Studien für seine Wirksamkeit ist DMSO fast gänzlich aus dem Bewusstsein der meisten Ärzte und der Pharmaindustrie verschwunden.

Doch das völlig zu Unrecht!

Hier weiter >>>





Nie wieder Kopfschmerzen, Müdigkeit,
Übergewicht und schlechte Laune!

.

Das Grundübel aller Krankheiten

„Die Übersäuerung des Körpers ist das Grundübel aller Krankheiten!“ (Paracelsus)

Und in der Tat liegt bei sämtlichen Erkrankungen parallel eine Übersäuerung des Organismus vor! Je schneller man eine Übersäuerung beseitigt, desto schneller wird man gesund – hier weiter >>>