Pflanzen, die wie Cannabis reich an heilenden Cannabinoiden sind

Cannabis ist nicht die einzige Pflanze, die medizinisch wirksame Cannabinoide enthält, obwohl sie die Forschung dazu gebracht hat, die wirkungsvollen therapeutischen Eigenschaften dieser pflanzlichen Wirkstoffe zu verstehen.

Tatsächlich gibt es mehrere Pflanzen, die ebenfalls reich an Cannabinoiden sind und die dem körpereigenen Endocannabinoid-System nutzen, das dafür verantwortlich ist, dem Körper dabei zu helfen, sein inneres Gleichgewicht (Homöostase) beizubehalten, was für die Erlangung optimaler Gesundheit unerlässlich ist.

Um unser Verständnis von Cannabinoiden und des Endocannabinoid-Systems zu erweitern, erforschen Wissenschaftler und Botaniker das Vorherrschen von Cannabinoiden nicht nur in Cannabis, sondern in vielen Pflanzen, die bei natürlichen Heilmitteln benutzt werden.

Es folgen sechs Pflanzen – über die man herausgefunden hat, dass sie entweder heilende Cannabinoide beinhalten oder das Endocannabinoid-System beeinflussen – und einige ihrer bekannten therapeutischen Vorteile.




Sonnenhut– Echinacea

Diese Pflanze ist bekannt für ihre Fähigkeit, dem Körper dabei zu helfen, die gewöhnliche Erkältung zu bekämpfen. Sie wird auch benutzt, um Angstzustände, Erschöpfung, Migräne und Arthritis zu lindern.

Echinacea unterscheidet sich insofern von Cannabis, als sie Cannabimimetika statt Cannabinoide zur Aktivierung des Endocannabinoid-System einsetzt, besonders den Cannabinoid-Rezeptor 2.

Ähnlich wie THC bei Cannabis, sind die N-Alkylamide (NAAs) in Echinacea für die Regulierung des Immunsystems, von Schmerzen und Entzündungen verantwortlich.

 

Jambú – Acmella oleracea

In der Amazonas-Region beheimatet, wird Jambú dazu benutzt, ein schmerzstillendes Gel herzustellen. Es blockiert erfolgreich Schmerzrezeptoren an Nervenenenden, wie durch Versuche herausgefunden wurde, die an der Universität Cambridge durchgeführt wurden.

Die in Jambú entdeckten Wirkstoffe werden N-Isobutylamide genannt, und ähnlich wie bei anderen cannabinoidähnlichen Wirkstoffen, regulieren sie Schmerzen und Entzündungen.

Dieses natürliche Heilmittel wird zunehmend als Zahnheilmittel für Erkrankungen wie steckengebliebene Weisheitszähne verwendet.

Strohblume – Helichrysum umbraculigerum

Aus Südafrika stammend, hat diese Verwandt des Gänseblümchens eine stark stimmungsaufhellende und antidepressive Wirkung, aufgrund großer Mengen an Cannabigerol (CBG), die ebenfalls in der Cannabis-Pflanze gefunden wurden.

Die Strohblume wurde vom italienischen Naturprodukt-Chemiker Giovanni Appendino untersucht. Er stellte an der International Cannabinoid Research Society seine Entdeckung vor, dass cannabinoidähnliche Wirkstoffe von Pflanzen produziert werden, angefangen bei einer aromatischen Säure, die sich von der normalen, cannabinoiden, synthetischen Linie unterscheidet.

Die Strohblume wird in Afrika bei rituellen Zeremonien benutzt, um Rauch mit einem potenziell psychotropischen Effekt herzustellen, der anderen Cannabinoiden ähnlich ist.




Lebermoos – Radula marginata

Diese aus Neuseeland stammende Pflanze enthält große Mengen an Perrottetinensäure, die eine auffallende Ähnlichkeit mit THC – dem psychoaktiven Wirkstoff in Cannabis – besitzt. Man glaubt, dass sie sich genau wie THC mit Cannabinoid-Rezeptor 1 verbindet, obwohl Lebermoos nicht dafür bekannt ist, irgendwelche psychoaktiven Effekte zu besitzen.

Wofür es jedoch bekannt ist, ist seine Fähigkeit, Bronchitis zu behandeln, und historisch wurde es benutzt, um Beschwerden mit der Gallenblase, Leber und Harnblase zu lindern.

Kakao – Theobroma cacao

Die Kakao-Pflanze hat viele therapeutische Eigenschaften und ist als ein wirksames und wohlschmeckendes Supernahrungsmittel bekannt. Kakao beeinflusst das Endocannabinoid-System durch eine Deaktivierung des Enzyms namens FAAH, das typischerweise das Endocannabinoid namens Anandamid aufspaltet.

Da Anandamid als körpereigene Version von THC identifiziert wurde, erhöht das essen von natürlicher Schokolade die Menge an Anandamid im Gehirn, weil das FAAH-Enzym weniger aktiv ist.

Das Ergebnis gleicht dem, das viele Leute erfahren, wenn sie Cannabis rauchen – ein allgemeines Gefühl der Entspannung und des Glücks – obwohl das Ergebnis nicht annähernd so wirksam ist wie bei THC. Forscher am Neurosciences Institute of San Diegowaren dazu in der Lage, die Behauptungen zu stützen, dass Schokolade drei Wirkstoffe enthält, die als heilende Cannabinoide fungieren.

Schwarzer Pfeffer – Piper nigrum

Man hat entdeckt, dass ein sehr übliches Aroma-Molekül oder Terpen namens Beta-Carophyllen (BCP) – das in ätherischen Ölen von Pflanzen gefunden wird und reichlich in schwarzem Pfeffer vorkommt – als Cannabinoid fungiert.

Ähnlich wie andere Cannabinoide auf pflanzlicher Basis, verbindet sich BCP mit den Cannabinoid-Rezeptoren 2, was ihnen den therapeutischen Effekt einer entzündungshemmenden Wirkung verleiht.

Verschiedene Forschungen haben nahegelegt, dass BCP für die Behandlung von Arthritis und Osteoporose eingesetzt werden könnte und potenziell die Wirksamkeit bestimmter Medikamente gegen Krebs steigern könnte.

Quelle: medizin-heute.net liebeisstleben bedankt sich für den interessanten Beitrag!

Lesen Sie auch: Joints drehen in Massenproduktion! >>>

Cannabisöl Medizinisch
Cannabisöl Medizinisch eingesetzt,
ist ein Segen für die Menschheit.

Cannabisöl Medizinisch“ – auch als „Cannabidiol-CBD-Öl“ bekannt oder auch einfach Hanföl genannt, ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das aus Hanfpflanzen hergestellt wird. 

Die Blüten, Blätter und Stängel enthalten verschiedene Mengen Cannabinoide, das sind Wirkstoffe, deren Einnahme verschiedene Wirkungen hervorrufen. Cannabidiol (CBD) ist eines dieser Cannabinoide, das mit dem allgemeinen Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird.

Cannabisöl kurz CBD-Oel, kann man in Deutschland als Heilmittel legal kaufen. Der Vorteil des Cannabisöl Medizinisch eingesetzt ist, dass es keinerlei Wirkung auf die Psyche hat.

Cannabisöl als Medizin – wird bei vielen Krankheitsbildern empfohlen. Vor allem bei Epilepsie, Beklemmtheitsgefühlen und posttraumatischen Störungen, sind die Heilerfolge von Cannabisöl bewiesen.

Aber auch bei Krebs und MS (Multiples Sklerose) werden immer mehr Heilerfolge berichtet. Nachgewiesene Effekte sind unter anderem: Schmerzlindernd, Schlaffördernd, Angstlösend, Appetitanregend, Appetitzügelnd, Blutzuckersenkend, Antibakteriell, Antiemetisch.

Reduziert Wachstum von Tumorzellen. Bei Arteriosklerose und gegen Schuppenflechte. Wirkt Antipsychotisch. Wird bei Muskelkrämpfen eingesetzt. CBD fördert Knochenwachstum und ist Entzündungshemmend. Entkrampft Magen und Darm.

Cannabis-Kokosöl-Rezept gegen Schmerzen,
Übelkeit, Krampfanfälle und mehr… >>>


Mehr zum Thema: Cannabisöl Medizinisch finden Sie hier >>>





Rechtsregulat® Bio

Energie, Abwehrkräfte, Leistungsfähigkeit

Rechtsregulat® Bio ist ein kaskadenfermentiertes flüssiges Konzentrat aus frischen, ökologisch angebauten Früchten, Nüssen und Gemüsen. Es enthält Aminosäuren, Oligopeptide, sekundäre Pflanzenstoffe, rechtsdrehende Milchsäure und Zellwandbestandteile der Milchsäurebakterien (Peptidoglykane). Durch die patentierte Kaskadenfermentation (mehrstufige Fermentation) werden die pflanzlichen Zutaten intensiv aufgeschlossen, die wichtigen Inhaltsstoffe herausgelöst, konzentriert und in kleine Moleküle zerlegt. Diese kleinen natürlichen Bausteine kann der Körper besonders leicht aufnehmen.

Nachweislich erhöht Rechtsregulat® Bio die Energie in den Zellen. Ein natürliches Plus an Energie und Leistungsfähigkeit sowie eine gestärkte Immunabwehr sind die Folge.

Rechtsregulat® Bio ist ein angereichertes Lebensmittel mit natürlichem Vitamin C zur Unterstützung biologischer Regulationsvorgänge. Es ist ein kaskadenfermentiertes Biokonzentrat und enthält natürliches Vitamin C, welches zu einem gesunden Energiestoffwechsel beiträgt und die normale Immunfunktion unterstützt… hier >>>

Auch als Einzelprodukt separat erhältlich! >>>


Der innovative Haut-Regulator

Regulat® Skin Energy Mousse ist ein kostbarer Feuchtigkeitsschaum zur täglichen Körper- und Gesichtspflege.

Er enthält die einzigartige Kombination aus 30 Prozent Rechtsregulat® Bio Konzentrat und hochdosierter hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure.Der Feuchtigkeitsschaum verschönert normale, trockene bis extrem trockene, gereizte, anspruchsvolle und unreine Haut.

Er eignet sich zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Neurodermitis, Psoriasis, Ekzemen oder zum Anti-Aging. Erhöht die Zellenergie ATP in jeder Hautzelle für ein nachhaltiges Anti-Aging.

Pflegt die Haut, reguliert Hautfeuchtigkeit und Fettgehalt. Hautschutz vor photo-oxidativem Stress und anderen Umwelteinflüssen und erhöht die Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit…hier >>>

 

 

 


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren! >>>


Schlank in 21 Tagen >>>


MorgenStund’ – bietet Ihnen einen wohlschmeckenden Hirse-Buchweizen-Brei mit Amarant und Ananas, mit Apfel, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und süßen Mandeln …. hier weiter


Bitter ist gut! Bittrio ist ein bekömmliches Kräuterelixier, sorgfältig komponiert aus herb-würzigen Pflanzen wie z.B. Artischocke, Ingwer, Fenchel oder Kurkuma und wirklich bitter schmeckenden wie Löwenzahn oder der Wurzel des gelben Enzian. hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrauten, erfahren Sie hier >>>!


Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen  Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Magnesiumöl – Magnesium kann Ihr Leben verändern! Denn das Schlüsselmineral ist an fast allen Vorgängen im Körper beteiligt. Ob Sie mehr Kraft, Energie, Vitalität oder gute Laune haben wollen, ob Sie an bestimmten Symptomen oder Erkrankungen leiden oder sich verjüngen und pflegen möchten – Magnesium wird Sie effektiv unterstützen. hier weiter


Vital Magnesium-Öl 1000 ml  Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Das Zechsteinmeer erstreckte sich von Nordengland über Deutschland bis nach Russland. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich – getrennt in unterschiedliche Schichten – abgelagert. hier weiter


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.