Wichtige Information !!! – Giftspinne in Deutschland auf Vormarsch – So gefährlich ist ihr Biss (mit Video)

Die  Ammen-Dornfingerspinne (Cheiracanthium punctorium) ist einer der wenigen Spinnen Europas, die durch ihren Biss auch bei Menschen relevante Symptome auslösen kann. Ihr Gift wirkt hauptsächlich zytotoxisch und neurotoxisch.

Verantwortlich für diese Wirkung ist unter anderen das Toxin CpTx. Der Biss von einer Dornfingerspinne führt bei Menschen zu lokalen Schmerzen und Rötungen. 

In manchen Fällen kommt es auch zu Schwellungen und brennenden Schmerzen, die sich auf die gebissene Extremität ausbreiten. Bei Kindern sind die Symptome ausgeprägter, als bei Erwachsenen.




Es sind die warmen Temperaturen, welche giftige Spinnen nach Deutschland locken. Wie beispielsweise die Ammen-Dornfingerspinne.

Sie lebt ursprünglich im Mittelmeerraum und fühlt sich dort besonders wohl. Mittlerweile, taucht sie immer öfter in ganz Deutschland auf. Sie mag die immer wärmer werdenden Temperaturen bei uns!. Sogar in Norddeutschland ist die Giftspinne auf dem Vormarsch.

Die Ammen-Dornfingerspinne hat keine natürlichen Fressfeinde. Mit seinen starken Kieferklauen beißt sich die Spinne problemlos durch Kleidung, selbst Jeans und durch menschliche Haut. Der Giftbiss der Ammen-Dornfingerspinne ist äußerst schmerzhaft. Sogar Tiere sind davon betroffen, wie kürzlichst ein Facebook-Nutzer veröffentlichte. Sein Tier wurde von der Ammen-Dornfingerspinne gebissen :

Folgende Meldung wurde von Facebook-Nutzer veröffentlicht:

⚠️WICHTIGE INFORMATION !!⚠️

‼️An alle Facebook-Nutzer‼️

Bei dem abgebildeten Tier handelt es sich um einen sogenannten Ammen-Dornfinger dieser hat heute morgen meinen Ridge gebissen. Das Tierchen krabbelte über seine Decke und hat sofort zu gehackt, durch einen Zufall habe ich es gesehen. Habe das Tier eingefangen, um es mir genauer anzugucken. Obwohl ich lange selber Vogelspinnen gehalten habe, hat mir dieses Tierchen überhaupt nichts gesagt.

Nach etwa einer halben Stunde fing mein Hund an sich wie irre die Pfote zu lecken und wir sind darauf hin zum Tierarzt. Beim Tierarzt angekommen war die Pfote schon sehr dick angeschwollen.

Mein Hund hat ein Antiallergikum, Antibiotikum sowie Schmerzmittel gespritzt bekommen und der Tierarzt hat mich aufgeklärt um welche Spinnenart es sich handelt, da ich das Tierchen Gottseidank bevor ich es im Klo versenkt hatte fotografiert hatte.

Der Ammen Dornfinger kommt eigentlich aus Südeuropa und wandert seit einigen Jahren auch in Deutschland ein. Das Gift kann auch für den Menschen sehr unangenehm sein, für Tiere kann es zum Teil sogar lebensgefährlich werden, der Tierarzt sagte ich kann froh sein dass er nicht meine kleine Katze gebissen hätte, die hätte es sicherlich schlimmer erwischt.

Solltet ihr also so ein Tierchen in eurer Wohnung entdecken, lege ich es euch nah ist entweder zu eliminieren oder ganz schnell aus der Wohnung zu entfernen, da sie euren Haustieren wirklich gefährlich werden können.

Wie sieht die Ammen-Dornfingerspinne aus?

Der Ammen-Dornfinger ist die größte europäische Art der Gattung Cheiracanthium. Die Spinne erreicht eine Körperlänge von bis zu 1,5 Zentimeter, wobei die Weibchen etwas größer werden als die Männchen. Das Prosoma (Vorderkörper) ist einfarbig rot-orange. Von vorn zeigt der Ammen-Dornfinger eine auffallende Warntracht. Die sehr kräftig ausgebildeten Cheliceren(Kieferklauen) sind im oberen Teil ebenfalls rot-orange gefärbt, im unteren Teil ebenso wie die anschließenden Giftklauen schwarz. Die Beine sind im Verhältnis zum Körper relativ lang und bräunlich-gelb gefärbt, nur die Spitzen der Tarsen sind dunkelgrau bis schwarz.

Das Opisthosoma (Hinterkörper) ist gelblich bis olivgrün. Weibchen zeigen auf dem Opisthosoma bis zur Eiablage einen deutlichen, diffus hell begrenzten Spitzenfleck. Nach der Eiablage ist dieser Spitzenfleck kaum noch erkennbar und das Opisthosoma wirkt daher einfarbig.

Beim Männchen zeigt das Opisthosoma dorsal ein breites, grüngraues Mittelband, außerdem sind bei den Männchen die Cheliceren stark verlängert und etwas nach außen gebogen. (Quelle: wikipedia)

Weitere Bilder des Ammen-Dornfinger finden Sie hier >>>




Wie gefährlich ist das Gift der Ammen-Dornfingerspinne ?

Für Menschen kann die giftige Spinne nur gefährlich werden, wenn sie durch Fußgänger gestört wird – tagsüber, wenn sie schläft. Ein Biss fühlt sich zunächst an wie ein Wespenstich und es sind zwei kleine Einstichstellen der Kieferklauen sichtbar. Symptome können sein:

  • Schmerzen
  • Schwellung
  • Schwindel
  • Übelkeit
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Anschwellen der Lymphknoten (vereinzelt)

Das Gift ist in der Regel für Menschen und Tiere nicht lebensbedrohlich, aber extrem unangenehm. Manche Menschen reagieren auf das Gift der Dornfingerspinne heftiger, beispielsweise mit Kreislaufproblemen. In jedem Fall gilt: Wenn Sie gebissen worden sind – nicht in Panik verfallen. Suchen Sie in jedem Fall einen Arzt auf, da die Folgen des Bisses zunächst nicht absehbar sind. Wenn Ihnen schwindelig wird, rufen Sie sofort den Notarzt. Die Wunde kühlen, hilft in diesem Fall nicht und auch Kratzen sollten Sie unbedingt vermeiden. (Quelle: rtl.de)

Was tun, wenn ich gebissen wurde?

Die betroffenen Stellen können extrem anschwellen, sich röten und stark jucken. Auch wenn es schwer fällt: Bewahren Sie Ruhe! Nicht aufkratzen, dann verteilen Sie das Gift und Bakterien in der Wunde.

Als Sofortmaßnahme: Reinigen Sie die Wunde unter fließendem Wasser und desinfizieren Sie diese. Falls Arme oder Beine gebissen wurden: Hochlegen! Suchen Sie anschließend einen Arzt auf. ( myhomebook.de)

Haben Sie einen Mückenstift zur Hand? Der hilft auch bei Spinnen-Bissen. Dieses nützliche Gerät hat vorne am Stiftende ein Metallplättchen befestigt. Dieses wird heiß, sobald Sie am anderen Ende des Stifts einen Knopf drücken. Das Plättchen legen Sie dann auf die betroffene Stelle. Die Hitze zerstört umgehend das giftige Eiweiß und lindert Juckreiz und Schmerz.

Dennoch gilt auch hier: Mit einem Ammen-Dornfinger-Biss ist nicht zu spaßen, gehen Sie zum Arzt.

Achtung !!! Spinnen sind wild lebende Tiere. Sie tragen in der Regel Bakterien mit sich herum. Die können bei einem Biss in die Wunde gelangen und Infektionen auslösen. Nach einem Biss deshalb immer zum Arzt gehen!

Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz, Brennen, Schmerzen und Schwellungen bei Insektenstichen (z.B. von Mücken, Wespen, Bremsen, Bienen) – ganz ohne Chemie >>>

Mehr Auswahl auf Amazon >>>




Tipps, um nicht gebissen zu werden

Wer durch hohes Gras spaziert, kann einen Biss im Vorbeigehen einfangen. Die Ammen-Dornfingerspinne baut keine Netze, sondern baut sich aus langen Grashalmen und Spinnweben ein kleines, hühnereigroßes Nest zusammen. Ein Biss ist unter anderem auch beim Rasen mähen möglich, da sie sich hierbei bedroht fühlt. Vor allem die Weibchen können sehr aggressiv und bissig sein, wenn sie im Hochsommer ihre Eier vor Feinden schützen. Daher ereignen sich die meisten Bisse von Ende Juli bis Anfang September.

Um von der Ammen-Dornfingerspinne nicht gebissen zu werden,
halten Sie sich am besten an zwei Empfehlungen:

Meiden Sie hohes Gras und

bleiben Sie auf vorgegebenen Wegen!

 

Dornfingerspinne – Biss und Gift Wirkung

Im nächsten Video sehen Sie ein Nest der Ammen-Dornfingerspinne. Wenn Sie so eins sehen, machen Sie besser einen Bogen darum.

Videos: Wolfgang Dibiasi

Elektronischer Stichheiler gegen Juckreiz


Lesen Sie auch: Lebensmittelmotten wirksam bekämpfen – Wir haben das für Sie getestet >>>


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.



Rechtsregulat® Bio

Energie, Abwehrkräfte, Leistungsfähigkeit

Rechtsregulat® Bio ist ein kaskadenfermentiertes flüssiges Konzentrat aus frischen, ökologisch angebauten Früchten, Nüssen und Gemüsen. Es enthält Aminosäuren, Oligopeptide, sekundäre Pflanzenstoffe, rechtsdrehende Milchsäure und Zellwandbestandteile der Milchsäurebakterien (Peptidoglykane). Durch die patentierte Kaskadenfermentation (mehrstufige Fermentation) werden die pflanzlichen Zutaten intensiv aufgeschlossen, die wichtigen Inhaltsstoffe herausgelöst, konzentriert und in kleine Moleküle zerlegt. Diese kleinen natürlichen Bausteine kann der Körper besonders leicht aufnehmen.

Nachweislich erhöht Rechtsregulat® Bio die Energie in den Zellen. Ein natürliches Plus an Energie und Leistungsfähigkeit sowie eine gestärkte Immunabwehr sind die Folge.

Rechtsregulat® Bio ist ein angereichertes Lebensmittel mit natürlichem Vitamin C zur Unterstützung biologischer Regulationsvorgänge. Es ist ein kaskadenfermentiertes Biokonzentrat und enthält natürliches Vitamin C, welches zu einem gesunden Energiestoffwechsel beiträgt und die normale Immunfunktion unterstützt… hier >>>

Auch als Einzelprodukt separat erhältlich! >>>


Der innovative Haut-Regulator

Regulat® Skin Energy Mousse ist ein kostbarer Feuchtigkeitsschaum zur täglichen Körper- und Gesichtspflege.

Er enthält die einzigartige Kombination aus 30 Prozent Rechtsregulat® Bio Konzentrat und hochdosierter hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure.Der Feuchtigkeitsschaum verschönert normale, trockene bis extrem trockene, gereizte, anspruchsvolle und unreine Haut.

Er eignet sich zur therapiebegleitenden Hautpflege bei Neurodermitis, Psoriasis, Ekzemen oder zum Anti-Aging. Erhöht die Zellenergie ATP in jeder Hautzelle für ein nachhaltiges Anti-Aging.

Pflegt die Haut, reguliert Hautfeuchtigkeit und Fettgehalt. Hautschutz vor photo-oxidativem Stress und anderen Umwelteinflüssen und erhöht die Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit…hier >>>

 

 

 


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren! >>>


Schlank in 21 Tagen >>>


MorgenStund’ – bietet Ihnen einen wohlschmeckenden Hirse-Buchweizen-Brei mit Amarant und Ananas, mit Apfel, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und süßen Mandeln …. hier weiter


Bitter ist gut! Bittrio ist ein bekömmliches Kräuterelixier, sorgfältig komponiert aus herb-würzigen Pflanzen wie z.B. Artischocke, Ingwer, Fenchel oder Kurkuma und wirklich bitter schmeckenden wie Löwenzahn oder der Wurzel des gelben Enzian. hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrauten, erfahren Sie hier >>>!


Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen  Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Magnesiumöl – Magnesium kann Ihr Leben verändern! Denn das Schlüsselmineral ist an fast allen Vorgängen im Körper beteiligt. Ob Sie mehr Kraft, Energie, Vitalität oder gute Laune haben wollen, ob Sie an bestimmten Symptomen oder Erkrankungen leiden oder sich verjüngen und pflegen möchten – Magnesium wird Sie effektiv unterstützen. hier weiter


Vital Magnesium-Öl 1000 ml  Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Das Zechsteinmeer erstreckte sich von Nordengland über Deutschland bis nach Russland. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich – getrennt in unterschiedliche Schichten – abgelagert. hier weiter


Ihr persönlicher
Gesundheitskompass

.

Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.