Der schöne blaue „Rio“- Papagei ( Spix-Ara ) ist ausgestorben

Die brasilianische Vogelart Spix-Ara scheint nun in der freien Wildbahn endgültig ausgestorben zu sein. Einige der Exemplare, die nur in Brasilien vorkamen und ein leuchtend blaues Gefieder haben, leben heute noch in Gefangenschaft. Ein Großteil von diesen lebt in Katar. Vereinzelt gibt es auch in Deutschland, Brasilien und Spanien noch Spix-Aras.

Der Spix-Ara ist als kleiner blauer Ara mit nackter grauer Gesichtshaut rund um die Augenpartie leicht zu erkennen. Insgesamt werden Spix-Aras ca. 56 cm lang[, wobei die Länge der Schwanzfedern 26 bis 28 cm beträgt. Seine Flügellänge beträgt 24,7 bis 30 cm.

Das Gefieder am Kopf und Hals ist grau-blau, die Brustseite ist hellblau (mit einem leichten Grünstich) und die Rückenseite sowie die Flügel und der Schwanz des Vogels erscheinen in einem dunkleren Blauton. Die Beine und Füße sind schwarz-braun. Bei ausgewachsenen Vögeln ist die Gesichtshaut grau, der Schnabel komplett dunkelgrau und die Iris gelb.

Die Geschlechter der Vögel lassen sich vom äußeren Erscheinungsbild her nicht unterscheiden, jedoch werden Männchen in Gefangenschaft etwas größer und schwerer (ca. 318 g) als die Weibchen (ca. 288 g). Die Jungtiere unterscheiden sich von den Adulten durch ihre noch blass graue Gesichtshaut, die braune Iris und den weißen Streifen über der Mittellinie des Oberschnabels. (Quelle: wikipedia)




Der Himmel wird immer leerer

Am 5. September 2018 wurde im Wissenschaftsmagazin Biological Conservation eine neue Studie veröffentlicht. Diese belegt, dass acht seltene Vogelarten bereits unbemerkt verschwunden sein könnten. Diese sollen höchstwahrscheinlich oder mit Sicherheit ausgestorben sein. Darunter der Star aus dem Film „Rio“. Die Ergebnisse dieser Studie bestätigen, dass es eine wachsende Welle von Aussterben gibt, die über die Kontinente hinweg zieht. Hauptsächliche Ursache ist der natürliche Verlust von Lebensräumen.

Der leuchtend blaue Papagei hat 2011 im US-amerikanischen Animationsfilm Rio inspiriert, in welchem die letzten beiden Spix-Aras die Hauptfiguren sind. der Film handelt von Zuchtversuchen zum Erhalt dieser Art und von skrupellosen Tierhändlern, denen der Profit wichtiger ist als der Artenschutz.

2014 wurde die Geschichte mit dem Film Rio 2 – Dschungelfieber weitererzählt. Die beiden Hauptfiguren fliegen mit ihren Kindern in die Regenwälder des Amazonasgebietes, wo sie auf andere Spix-Aras treffen und sich an das Leben im Dschungel ohne die Vorteile der menschlichen Zivilisation gewöhnen müssen.

Vogelsterben auch in Deutschland

Fehlender natürlicher Lebensraum, eine intensive Landwirtschaft und Pestizide setzen besonders unseren Feld-Vögeln zu. Da sie dadurch kaum noch Nahrung finden, hat das zur Folge, dass auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern das Vogelsterben zunimmt. Wo einst Wiesen und Weiden das Auge erfreuten und vielen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum boten, stehen heute monotone Maisfelder. Insbesondere Kiebitz, Rebhuhn und Feldlerche sind in Agrarlandschaften bundesweit deutlich seltener anzutreffen als noch vor wenigen Jahren.

Viele Vögel sind schon weg

Vogelsterben und Biodiversität – Ursachen und Gegenmaßnahmen >>>


Natur aus den Fugen?

In der Öffentlichkeit ist eine heftige Debatte um invasive Pflanzen- und Tierarten entbrannt: Die Entwarner sehen den Kampf gegen invasive Arten als sinnlose Ressourcenverschwendung, die Alarmisten die heimische Artenvielfalt in größter Gefahr. Sind sie Freund oder Feind? …weiter >>>






Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen  Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter




Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.


Europa Mystica

Entdecken Sie überraschende, mystische und unheimliche Reiseziele in ganz Europa. Das besondere und wunderschön bebilderte Reiseinspirationsbuch mit über 250 magischen Orten, die uns inspirieren. Sie sind allesamt faszinierend, erschütternd, geheimnisumwittert, düster, bezaubernd – und einfach mystisch.


Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Ihr persönlicher
Gesundheitskompass

.


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.


Eva Herman

Die Wahrheit und ihr Preis