Liebe mit Rückgabe-Garantie – Die verlernte Liebe einer ganzen Generation

Eine ganze Generation hat die Liebe verlernt — aus Angst etwas zu verpassen

Wie merkt man, ob man mit dem Richtigen zusammen ist? Sind es die Schmetterlinge im Bauch, die nicht enden wollende Verliebtheit? Aber was ist, wenn die nachlässt, und man den Eindruck hat, sich viel zu früh auf jemanden festgelegt zu haben?

Nachfolgender Beitrag gefunden auf businessinsider.de




Wer sich einmal im Internet auf die Suche begibt, wird schnell merken, dass diese Fragen sehr viele Menschen umtreiben. Gesucht wird nach eindeutigen Anzeichen, nach abhakbaren Listen, nach Sicherheit — damit endlich klar wird, dass man nichts falsch gemacht hat. Dass man aufhören kann, sich anderweitig umzuschauen. Weil man den Richtigen an seiner Seite hat. Denn alles andere wäre, so scheint es, unzumutbare Zeitverschwendung.

Die Angst, etwas zu verpassen

Das ist nicht einfach nur ein Lifestyle-Phänomen. Es ist viel mehr als das. Denn es bringt eine Einstellung zum Ausdruck, die sich in vielen Lebensbereichen schon durchgesetzt hat. Und jetzt eben auch im Privaten. Es ist die Angst, etwas zu verpassen. Die Angst, ein 12-Monats-Abo abzuschließen, wo man doch noch nicht mal weiß, was in drei Monaten ist. Die Angst, die coolere Party zu verpassen, wenn man fest für eine andere Party zusagt.

Und eben auch die Angst, zu einem Menschen „Ja” zu sagen, und nicht zu wissen, ob der „Bessere” nicht schon um die Ecke lauert.

Aber wer so denkt, tut nicht nur sich selbst keinen Gefallen. Der zersetzt auch die Beziehung. Denn wer permanent auf der Suche nach dem passenderen Match ist, der wird das, was ist, vernachlässigen. Weil er es nicht wertschätzt. Das ist allerdings auch kaum möglich, wenn man die eigene Beziehung nur als Übergangslösung wahrnimmt.

Wahrscheinlich ist dir aufgefallen, wie sich in deinen Beziehungen und gelebten Partnerschaften spezielle Muster abzeichnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Verbindungen zu Familienmitgliedern, Freunden, Kollegen oder Lebenspartnern handelt – es zeigen sich wiederkehrende Verhaltensmuster, denen du eher unbewusst folgst. Je nach dem, mit wem du es gerade zu tun hast, nimmst du entweder die dominante oder die zurückhaltende Haltung ein, bist entweder der Geber oder der Nehmer, der Schweiger oder der Sprecher….weiter >>>




Liebe mit Rückgabe-Garantie

Dieses Phänomen beobachtet auch der Paartherapeut Christoph Uhl: „Wir leben in einer Zeit der Rückgabe-Garantie, die uns vor dem Festlegen schützt: Im Internet kaufen wir Dinge, zu denen wir erst einmal die Bewertungen anderer Kunden lesen und dann problemlos wieder zurückgeben können — der Sendung ist der Retoureschein schon gleich beigelegt.“

Wer mit dieser Einstellung Beziehungen führt, verhindert die Möglichkeit, sich überhaupt noch auf einen Partner einzulassen. Denn mit einer solchen Einstellung ist der Absprung immer schon mitgedacht — lieber wird stattdessen fremd geflirtet und, um in der Wirtschaftssprache zu bleiben, der Markt sondiert.

Die eigentliche Beziehung wird so schnell als belastend empfunden. Im Zweifel steht sie ja zwischen einem selbst und den tollen neuen Möglichkeiten da draußen: „Das Risiko, etwas Besseres zu verpassen oder die Freiheit und Unabhängigkeit des Ungebundenseins zu opfern, wird als zu groß empfunden,“ so Christoph Uhl.

Alle Kräfte, die der Mensch braucht, um eine Situation zu ändern, kann er aus sich selbst schöpfen. In dem Augenblick, in dem sich jemand für Freiheit, Glück und Liebe entscheidet, ist er frei, wird glücklich werden und wird fähig sein zu lieben…weiter >>>

Austausch mit dem Partner

Aber sicher, mit Kritik an dieser Einstellung kann man es sich auch zu einfach machen. Wichtig wäre schließlich auch zu wissen, wie man diese Einstellung ändern kann. Was man tun kann, wenn man dieses drängende Gefühl, man verpasse etwas „Besseres”, nicht los wird. Christoph Uhl schlägt vor, nicht nur die eigenen Gefühle ernst zu nehmen, sondern auch die eigene Einstellung zu überprüfen.

Denn wer vermutet, noch etwas „Besseres“ bekommen zu können, der spürt in erster Linie nichts anderes als die Tatsache, dass in der eigentlichen Beziehung nicht alle Bedürfnisse gedeckt werden. „Viele Studien zeigen, wenn man erstens, sich dieser Bedürfnisse im Klaren ist, zweitens sie ernst nimmt und drittens mit dem Partner darüber in den Austausch kommt, wird allein dadurch die Beziehung als bereichernder erlebt,“ so der Paartherapeut.

Lesen Sie auch: Organisiertes Fremdgehen – Warum Männer Fremdgehen? >>> und Fremdgeher – Woran man sie erkennt >>>




Wem es also gelingt, sich mit der eigentlichen Partnerschaft auseinanderzusetzen, wird merken können, dass eine erfüllende Beziehung kein Rechenspiel zwischen „besser” und „schlechter” ist. Sondern eine Wechselwirkung zwischen den Partnern.

Der Gedanke, eine Beziehung könnte einem die Freiheit nehmen, ist zwar nachvollziehbar. Aber er ist unsinnig. Denn wirklich frei ist man, wenn man nicht wählen muss.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

Partnerschaft in einer Zweckgemeinschaft – Lebst auch du in einer Bedürfnis-GmbH?

Schwere Zeiten momentan – Viele Menschen ertragen immer weniger das um sie ausbreitende Chaos

Schamanisches Wissen über die wahre Liebe >>>


Die perfekte Lebenseinstellung für mehr Glück und Leichtigkeit

Geldsorgen, körperliche Beschwerden oder gar ein Unglück – wer kennt das nicht? Doch wer zurückblickend den Sinn dahinter sieht, bleibt in jeder Lebenslage gelassen und stark! Alles ist für etwas gut.. weiter >>>


Dein Zuhause als Spiegel der Seele
Wohne anders, und du fühlst dich anders >>>


Die 7 hermetischen Gesetze

Ob materieller oder spiritueller Erfolg es gelten immer die gleichen geistigen Gesetze. Jeder Mensch bekommt das, was er für seine Entwicklung braucht, denn wir sind selbst Schöpfer unserer Realität. Das „Kybalion“ erläutert die sieben hermetischen Gesetze klar und verständlich und gibt uns so die mächtigen Schlüssel zu ihrer Anwendung in die Hand….weiter >>>


Jeden Tag weniger ärgern!

Ärger schadet uns und unserem Immunsystem. Deshalb möchten wir vielleicht um unserer Gesundheit willen lernen, „professioneller“ mit ihm umzugehen. Ein Leitfaden auf der Entdeckungsreise zu sich selbst und für ein ausgeglicheneres, entspannteres Leben mit dem Anti-Ärger-Buch und 59 konkreten Tipps, Techniken und Strategien hier >>>





Ändern Sie Ihre Handschrift

und Sie ändern Ihr Leben

Unsere Handschrift ist der Schlüssel zu unserem innersten Selbst. Die Handschrift sagt viel mehr über die Persönlichkeit des Menschen aus, als Sie vielleicht denken. Sie spiegelt unsere persönliche Einstellung dem Leben gegenüber wieder und gibt klare Hinweise darauf, wie wir uns selbst empfinden. Dieser Ansatz ist revolutionär! Er ermöglicht Ihnen eine tiefgreifende Erneuerung Ihrer Persönlichkeit. Diese völlig neue Methode der Persönlichkeitsentwicklung können Sie hier kennenlernen >>>


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>


Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

Folge Liebeisstleben per Email
Abonniere unseren Newsletter und erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge.


Das beste Abnehmprogramm für den Sommer!


In 12 Minuten täglich mit Leichtigkeit Gewicht verlieren!


Schlank in 21 Tagen


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Ihr persönlicher
Gesundheitskompass

.


 

 


Lernen Sie diesen kostbaren Schatz der Natur kennen und schätzen >>>

Rezeptidee: Grüner Smoothie 

Zutaten für 1 Person

  • 50-100 ml Wasser
  • 40 g Blattsalat
  • 30 g Chicorée
  • ½ Pfirsich oder Nektarine
  • ½ Banane
  • 1-2 Datteln ohne Kerne
  • 5-6 Stück Walnüsse
  • 1-2 TL WurzelKraft®
  • Petersilie, Minze oder Zitronenmelisse (je nach Geschmack)

Zubereitung

  • Alle Zutaten klein schneiden, in einen Standmixer geben und gut verquirlen.
  • Die WurzelKraft® kann je nach Geschmack vor oder nach dem Mixen dazugegeben werden.

>>> Wurzelkraft hier >>>


MorgenStund’ – bietet Ihnen einen wohlschmeckenden Hirse-Buchweizen-Brei mit Amarant und Ananas, mit Apfel, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und süßen Mandeln …. hier weiter


Bitter ist gut! Bittrio ist ein bekömmliches Kräuterelixier, sorgfältig komponiert aus herb-würzigen Pflanzen wie z.B. Artischocke, Ingwer, Fenchel oder Kurkuma und wirklich bitter schmeckenden wie Löwenzahn oder der Wurzel des gelben Enzian. hier weiter


Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe – Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrauten, erfahren Sie hier >>>!


Zahnschmerzen natürlich loswerden – Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Nackenschmerzen – Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier


Rheumatoide Arthritis steuern – Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Magnesiumöl – Magnesium kann Ihr Leben verändern! Denn das Schlüsselmineral ist an fast allen Vorgängen im Körper beteiligt. Ob Sie mehr Kraft, Energie, Vitalität oder gute Laune haben wollen, ob Sie an bestimmten Symptomen oder Erkrankungen leiden oder sich verjüngen und pflegen möchten – Magnesium wird Sie effektiv unterstützen. hier weiter


Vital Magnesium-Öl 1000 ml Dieses Magnesium-Öl stammt aus den Magnesiumchlorid-Ablagerungen des ehemaligen Zechsteinmeeres. Das Zechsteinmeer erstreckte sich von Nordengland über Deutschland bis nach Russland. Es ist vor etwa 250 Millionen Jahren ausgetrocknet und die darin enthaltenen Mineralien haben sich – getrennt in unterschiedliche Schichten – abgelagert. hier weiter


 


Die Art, wie wir wohnen, verrät, wer wir sind. Ob wir Lebensfreude ausstrahlen, eine stabile Gesundheit genießen, eine selbstbewusste Persönlichkeit oder Erfolg im Beruf haben, ist auch davon abhängig, wie wir unser Zuhause – und damit unser Leben – einrichten. Vielleicht sehnen wir uns nach mehr Seriosität, vielleicht fehlt es uns an Leichtigkeit? Kein Problem! Mit folgenden Tipps und Übungen  bringen wir nicht nur neuen Schwung in unsere vier Wände, sondern auch in festgefahrene Bereiche unseres Lebens…hier weiter >>>

Geldsorgen, körperliche Beschwerden oder gar ein Unglück – wer kennt das nicht? Doch wer zurückblickend den Sinn dahinter sieht, bleibt in jeder Lebenslage gelassen und stark!  Jedes Erlebnis auf dem Lebensweg bringt uns voran. Mit folgenden Übungen lernen wir, in schwierigen Situationen in unserer Mitte zu bleiben, uns stets neue Ziele zu setzen und mit der Vergangenheit in Frieden zu kommen. So sind wir nicht nur glücklicher, sondern manifestieren ein Leben voller Leichtigkeit und Lebensfreude...hier weiter >>>


Herzflimmern – für Vertrauen, Freundschaft und Liebe

 Dieses Herzkarten-Set hilft dabei, sich selbst und seine Liebsten besser zu verstehen. Alle drängenden Fragen rund um Freundschaft, junge Liebe und Flirts sowie das Vertrauen zu sich selbst und anderen werden witzig und schlagkräftig beantwortet….hier >>>


Lebe dein Momentum:
Wie wir Schöpfer unseres Schicksals werden >>>


Krankheit als Symbol

In Hunderten von Krankheitsbildern und Tausenden von Symptomen wird die alte Idee des Paracelsus von der Einheit von Körper und Seele und ihrem engen Zusammenspiel anschaulich deutlich. Krankheitssymptome zu verstehen heißt die Bedeutung einer Krankheit entschlüsseln. Alles über Symptome, Bedeutung und Einlösung hier erfahren >>>


Uns weiterzuentwickeln – das ist die große Chance, die uns die gewollten wie die aufgezwungenen Änderungen im Leben bieten. Wenn wir uns dem Neuen gegenüber mutig und offen zeigen, wenn wir lernen, Altes loszulassen und uns nicht gegen den Wandel sperren, sondern ihn als Lebensprinzip verstehen, dann können wir Veränderungen mitgestalten und an ihnen wachsen….weiter >>>

Alles ist im Fluss – das lehren Weise und Philosophen in Ost und West. Nichts bleibt, wie es ist, der Wandel vollzieht sich unaufhörlich. Zuweilen überfällt uns die Sehnsucht nach dem Neuen, Aufregenden und Unbekannten, es fehlen uns aber der Mut und die richtigen Ideen. Und manchmal drohen uns Umbrüche von außen regelrecht aus der Bahn zu werfen, und wir versuchen verzweifelt, an etwas festzuhalten…weiter >>>