Bärlauch – Wirkung und Anwendung von Bärlauch ( inkl. Feinschmecker-Bärlauch-Pesto )

 

Im Bärlauch sind eine Vielzahl von Nährstoffen enthalten welche eine Mehrzahl an gesundheitsfördernden und heilenden Eigenschaften nachgesagt wird.

Es hilft bei Appetitlosigkeit, Arterienverkalkung, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Bronchitis, Darmparasiten, Darmsanierung, Frühjahrsmüdigkeit, Hautentzündungen und  Hautproblemen.

Jedes Jahr von März bis Mai ist die Saison für das heilende Kraut – dem Bärlauch, der dank seiner würzigen Blätter zu den beliebtesten Wildkräutern zählt.

Jetzt heißt es wieder:
Eifrig Bärlauch sammeln und mit den frischen grünen Blättern köstliche Frühlingsgerichte zaubern.

.

BärlauchGeschichte

Bärlauch gehört zu den kräftigen Bärenpflanzen.

Bärlauch ist auch bekannt unter den Namen:
Bärenkraut, Bärenlauch, Hexenknofel, Hexenzwiebel, Hexenzwiefel, Judenzwiebel, Rams, Ramschel, Ramsel, Ramsen, Ränsel, Teufelsknoblauch, Waldherre, Waldknoblauch, Waldlauch, Wilder Knoblauch, Wilder Knofel, Wurmlauch, Zigeunerzwiebel, Hexenzwiebel, Hexenzwiefel, Ramsen, Zigeunerlauch

Der Bär war bei unseren Vorfahren ein Seelentier,
ähnlich den Krafttieren bei den Indianern. Diese Seelentiere verkörperten sich in bestimmten Pflanzen und übertrugen so ihre Kraft auf diese.

Bärlauch ist eine solche Frühlingspflanze mit Bärenstärke,
daher fressen Bären viel vom Bärlauch, um nach dem langen Winterschlaf wieder zu Kräften zu kommen.

Und so schenkt er auch uns seine Kraft, wenn wir ihn im Frühjahr ernten und verzehren.

.

.

Die Wirkung von Bärlauch

.

Gegen Bluthochdruck:

Das Kraut soll die Fließeigentschaften des Blutes positiv beeinflussen und so unter anderem bei Bluthochdruck helfen.

 

Als natürliches Antibiotikum:

Bärlauch wird eine keimtötende und antibakterielle Wirkung nachgesagt, weswegen es auch als natürliches Antibiotikum gegen Krankheitserreger gilt.

Bei Arteriosklerose:

Das Küchenkraut soll bei Gefäßablagerungen helfen und diese vorbeugen. Daher wird Bärlauch auch eine positive Wirkung in Bezug auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt, nachgesagt.

 

Zur Entgiftung:

Die in dem Heilkraut enthaltenen Schwefelverbindungen wirken entgiftend und entzündungshemmend.

Bei Magen-Darm-Beschwerden:

Selbst bei Verdauungsbeschwerden wie Blähungen, und Darmerkrankungen, wie Darmpilz, soll Bärlauch aufgrund seiner Wirkweisen helfen.

Gegen Krebs:

Die in Bärlauch enthaltenen Nähr- und Inhaltsstoffe, sollen sogar wirksam gegen Krebs sein.

.

Heilende Anwendung von Bärlauch

Im Bärlauch sind viel Vitamin C, Eisen und ätherische Öle enthalten.

Er wirkt entgiftend sowie reinigend und trägt zur Reinigung von Magen, Darm und Blut bei.

Es sind seine stark blutreinigenden Eigenschaften, welcher wir die heilende Wirkung bei chronischen Hautausschlägen und Flechten verdanken, da die Ursache von innen her bekämpft wird.

  • Zur Heilanwendung werden kurmäßig für 4-6 Wochen täglich etwa eine Handvoll frischer Bärlauchblätter gegessen.

Bärlauch wehrt ungewollte Darmbakterien ab, ohne den nützlichen zu schaden. Ein Ungleichgewicht in der Darmflora, etwa durch Medikamente wie Antibiotika, wird durch Bärlauch wieder ausgeglichen.

Desweiteren wird die Darmflora bei Einnahme von Bärlauch gegen Parasiten gestärkt.

.

Bärlauch – Tinktur selbst herstellen

Eine Bärlauch-Tinktur eignet sich zur Darmsanierung, bei Bluthochdruck und Arterienverkalkung als Jahresvorrat.

  • Frische Bärlauchblätter schneiden und in ein Schraubglas geben, mit 45-prozentigem Alkohol auffüllen und drei Wochen verschlossen ziehen lassen. Ab und zu schütteln, dann abseihen und in einer dunklen Tropfflasche verwahren.

Es gibt weitere Möglichkeiten,
frische Bärlauchblätter zuzubereiten:

Als Suppe,
pur oder gemeinsam mit anderen Wildkräutern oder in Gemüse- oder Kartoffelsuppe

Im Salat,
fein geschnitten zu Gemüse-, Nudel- oder Blattsalaten

Als Gewürz
in Kräuterquark, Kräuterbutter und allen Gerichten, zu denen auch Knoblauch passt.
Wie Spinat, auch gemischt mit Brennnesseln und Giersch

Als Pesto

Zur Bereitung von köstlichen Pastasaucen

Natürlich kann man Bärlauch frisch gehackt direkt als würzige Beigabe nutzen oder auch auf einem frischen Butterbrot genießen.

Auch lassen sich mit dem Wilden Knoblauch Rezepte variieren, die auf Küchenkräuter wie Schnittlauch oder Petersilie zurückgreifen, indem man diese einfach mal durch Bärlauch ersetzt

Durch Kochen verliert Bärlauch seinen strengen Geschmack und wird etwas milder.

Da Bärlauch beim Trocknen alle seine Kräfte verliert, ist er als Trockengewürz nicht geeignet. Zum Haltbarmachen eignen sich Bärlauch-Pesto, Ölpasten oder Würzöl.

Für vegetarische Brotaufstriche ist der Bärlauch hervorragend geeignet.

.

Bärlauch-Würzöl

Bärlauch-Würzöl ist eine feine Zutat für Salate und Pastagerichte.

  • Für das Bärlauch – Würzöl werden die Bärlauchblätter fein geschnitten und in ein Schraubglas geschichtet. Anschließend mit einem hochwertigen Öl übergossen. Alle Blätter sollten im Öl liegen.
  • Dieses dann bitte bei Zimmertemperatur an einem dunklen Ort für 3 Wochen reifen lassen und täglich schütteln.
  • Nach Ablauf der Zeit alles abseihen und im Kühlschrank verwahren.

.

Leckeres Bärlauch – Pesto

Zutaten:

  • 300g Bärlauch
  • 1-2 Eßl. Himalayasalz (nach Geschmack) … hier >>>
  • 2-3 Eßl. Melasse-Würzhefeflocken (nach Geschmack) … hier >>>
  • 200g Cashewkerne naturbelassen … hier >>>
  • 1-2 Flaschen hochwertiges mildes oder fruchtiges Olivenöl … hier >>>

( Salz, Melasse-Würzhefeflocken und Öl können auch anschließend variiert werden, nach Geschmack und Konsistenz )

Zubereitung:

Cashewkerne in Wasser eine Stunde einweichen, dann abseihen.
Alle Zutaten in einen Mixer.
Anschließend in Gläser abfüllen und im Kühlschrank lagern.

Dieses Pesto eignet sich hervorragend
als Aufstrich, als Dipp, als Pastasauce und zu Salaten.

Lebenselixier Olivenöl 


Das flüssige Gold des Südens: Kaum ein Lebensmittel ist so vielseitig und wertvoll wie Olivenöl. Es schmeckt vorzüglich, hilft Krankheiten vorzubeugen und zu heilen – und wirkt zudem wahre Wunder bei der Schönheitspflege…..hier weiter

Greifen Sie jetzt zu und

nutzen Sie die Bärlauch-Saison !

Es lohnt sich!

Quelle:  Gesundmagazinliebeisstleben bedankt sich!

Für Sie getestet:

Bärlauchkokosbutter >>>

Eine ganz besondere Empfehlung vom
„Liebe–Isst–Leben-Team“

Wir haben es für Sie probiert und sind begeistert!

Super lecker!

Schnelle und einfache Zubereitung!


twitter facebook googleplus instagram e-mail

Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!


 


Wunderwurzel Kurkuma

Hauptwirkstoff der Wurzelknollen sind ihre gelben Farbstoffe, und hier vor allem das Curcumin. Zusammen mit den ätherischen Ölen der Pflanze bringt es die Leber dazu, mehr fettverdauende Galle zu produzieren und hat so einen reinigenden und heilenden Effekt. Kurkuma steigert auf natürliche Weise das Wachstum von Gehirnzellen und funktioniert auch als natürliches Schmerzmittel ohne Nebenwirkungen. Sogar gute Laune macht die Gelbwurz. hier weiter


Kurkuma-Kapseln in Bio-Qualität

Mit der Anwendung von Kurkuma-Kapseln werden Sie in Kürze die kraftvollen entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften des Curcuma nicht mehr missen wollen. hier weiter


Vitamin D3

ist das im Menschen wirksame Vitamin D. Mit nur einem Tropfen nehmen Sie 1000 IE bestes, natürliches Vitamin D3 mit einer hohen Bioverfügbarkeit zu sich. hier weiter


Vitamin-D-Test >>>

 


Vitamin D gilt allgemein als Wohlfühlvitamin und unterstützt mehr als 30 wichtige Körperfunktionen. Stellen Sie schnell und einfach fest, ob und in welchem Maße Ihnen das wichtige Vitamin D fehlt. Gerade im Winter ist dies bei vielen Menschen in Mittel- und Nordeuropa der Fall… hier weiter



Instinktbasierte Medizin

Ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier>>>

Ingwer als Heilmittel

Ingwer ist eine besondere Heilwurzel, die im Westen noch wenig genutzt wird. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über ihre erstaunlichen Heilkräfte, Anwendungsmöglichkeiten zur Gesundheitsvorsorge und Behandlung von Krankheiten

Mit zahlreichen praktischen Anwendungsmöglichkeiten und großem Rezeptteil zu gesunden Vorspeisen, Hauptmahlzeiten, Desserts, Backwaren und Getränken. hier weiter >>>




Wie unser Gesundheitssystem
zur tödlichen Gefahr wird

Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten… hier weiter


Eines Tages, Baby

Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist!

Über 12 Mio. Fans auf YouTube

hier weiter >>>


Ärzte gefährden Ihre Gesundheit

Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar?
 >>Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird erfahren Sie hier<<

Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>


Bio-Kokosöl

121193 (1)
Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. Vollkommen frei von künstlichen Zusatzstoffen, Desodorierungen oder Bleichmitteln... hier >>>



Schmerzfrei leben
Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.


 



Die seelischen Ursachen der Krankheiten

Ursache, Verlauf, Sinn und Therapiemöglichkeiten aller gängigen Erkrankungen erfahren Sie hier >>>

Medizinskandal ÜbersäuerungMedizinskandal AdipositasMedizinskandal Arthritis

Alzheimer:

Gedächtnisleistung mit Nährstoffkombination verbessern

Europäische Wissenschaftler unter Federführung von Professor Tobias Hartmann von der Universität des Saarlandes haben in einer klinischen Studie weltweit erstmals nachgewiesen, dass ein spezielles Nahrungsmittel für besondere medizinische Zwecke die Gedächtnisleistung von Patienten mit Alzheimer im Frühstadium aufrechterhalten kann.... >>>


Der Vagus-Nerv:

Ursache und Lösung zahlloser Erkrankungen

Mit acht einfachen Übungen zur Selbstheilung >>>

 




Medizinskandal Krebs


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie!

Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..! >>> Hier weiter >>>



 

Die verschwiegenen Therapieerfolge
der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken
und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…