Organisiertes Fremdgehen – Warum Männer Fremdgehen?

Es gibt verschiedene Ansichten darüber, wo genau denn nun Fremdgehen beginnt. Allein das ist bereits ein weites Feld, das genauer zu beleuchten hier sicherlich den Rahmen sprengen würde.

Darum geht es in diesem Text ausschließlich um die Art fremd zu gehen, in der ein Mann plant, mit einer anderen Frau zu schlafen. Es geht sozusagen um organisiertes Fremdgehen.

Wir haben tausend Fragen an Männer! Michael Nast, Kolumnist und Beziehungsautor aus Berlin, beantwortet uns einige davon. Heute: Was reizt Männer eigentlich am Fremdgehen?

Um es gleich vorwegzunehmen:
Ich habe noch keine meiner Ex-Freundinnen betrogen. Wenn ich mit einer Frau zusammen bin, bin ich praktisch immun. Ich nehme die Attraktivität anderer Frauen dann eher objektiv wahr, auf eine asexuelle Art. Ich vergleiche sie mit meiner Freundin und spüre gerade in solchen Momenten, wie wertvoll sie für mich ist. Wie kostbar es ist, was wir da haben. Damit scheine ich allerdings eine Ausnahme von der Regel zu sein.

Vor einigen Jahren hat sich ein Berliner Taxifahrer bei mir darüber beschwert, dass kaum noch jemand Taxi fährt.
„Kann sich ja keener mehr leisten“, sagte er. „Außer wenn Messen sind. Also zur ITB, der Touristikmesse, da is immer wat los. Und die Kollegen, die da den ganzen Tag stehen und was vakoofen, die sind dann abends natürlich noch in Berlin unterwegs.“

„Um mal was zu erleben“, lachte ich.
„Na klar. Mal weg von Mutti. Im Artemis, das ist ein Bordell, kennste dit nich? Ein Riesenladen, da passen 2.000 Leute rein. Und den haben sie zur ITB um zwei Uhr nachts zugemacht. Die haben keinen mehr reingelassen. Einlassstopp. Weil’s zu voll war.“

„Krass“, sagte ich.

„Normal“, sagte er. „Wenn Messe ist. Dit horizontale Gewerbe brummt ja gerade sowieso in Berlin.“

Oh, dachte ich. 2.000 Männer sind ja schon eine repräsentative Menge. Fremd zu gehen ist offenbar vollkommen normal. Zumindest normaler als man denkt.

Aber warum gehen so viele Männer fremd?

Was reizt sie an anderen Frauen?

Man kann es evolutionsbiologisch zu erklären versuchen, oder damit argumentieren, dass der Mensch einfach nicht für die Monogamie geschaffen ist, aber das sind alles nur Ausreden.

Natürlich ist Fremdes reizvoller als das, was man schon kennt, aber letztlich läuft es darauf hinaus, dass etwas mit der Beziehung nicht stimmt. Dass etwas fehlt. Fremdgehen ist nämlich das Ende eines Prozesses.

In den meisten Beziehungen nimmt der Sex im Laufe der Jahre ab. Man kennt das ja, man liegt abends im Bett und versichert sich gegenseitig, am nächsten Abend endlich mal wieder miteinander zu schlafen, aber jetzt ist man einfach zu müde. Am nächsten Abend verschiebt man es wieder. Eine Déjà-vu-Situation.

Es wird sozusagen zu einem Einschlafritual. Zu einer Gewohnheit. Wie die Beziehung zu einer Gewohnheit geworden ist, wenn der Alltag die Kontrolle übernimmt. Auch das ist ein Zeichen dafür, dass etwas in der Beziehung nicht stimmt.

Wenn man sich gemeinsam weiterentwickelt, sich im Laufe der Beziehung immer näher kommt, entwickelt sich ja auch der Sex weiter, er wird besser, intensiver, man erreicht mit der Zeit gewissermaßen andere Ebenen.

Wenn sich eine Beziehung nicht weiterentwickelt,
entwickelt sich auch der Sex nicht weiter.

Er wird langweilig, eine ewige Wiederholung. Sex wird zu etwas, zu dem man sich zwingen muss. Zumindest mit seiner Partnerin.

 

Aber weil wir ja alle Bedürfnisse haben, kompensiert man. Die einen stellen sich eine andere Frau vor, wenn sie mit ihrer Freundin schlafen. Ich kenne einen Mann, der seit Jahren mit seiner Freundin zusammen ist.

Wenn es gut läuft, schlafen sie einmal im Monat miteinander. Wenn sie auf Dienstreise ist, onaniert er fünf mal am Tag, mindestens. Fünf Mal! Und er denkt dabei nicht an seine Freundin.

Aber fremdgehen ausschließlich über das Sexuelle zu erklären, wäre natürlich zu einfach. Sex ist ja nur ein Ausgangspunkt. Ein Mittel.

Wenn man zum Beispiel eine Affäre hat, gibt einem die andere Frau, was einem die eigene nicht mehr gibt. Und zwar auf mehreren Ebenen.

Ich spüre immer, dass die Beziehung zerfällt, wenn ich bemerke, dass mich andere Frauen interessieren. Das ist eins der letzten Anzeichen, dass etwas fehlt. Das ist der Moment, in dem man reagieren müsste.

Aber anstatt an der Beziehung zu arbeiten, oder vielleicht sogar zu dem Schluss zu kommen, sich zu trennen, blenden die meisten die Probleme aus.

Sie wollen die gewohnte Sicherheit nicht aufgeben, weil man sich ja ganz gut in ihr auskennt, obwohl man vielleicht sogar unglücklich ist.

Vielleicht denkt man auch an die Kinder. Man will einen Zustand erhalten. Und das ist der Gedankenfehler: Es geht um einen Zustand, und nicht um Gefühle, wenn man an seine Beziehung denkt.

Jetzt müsste man handeln.
Aber die meisten kompensieren lieber.

Sie gehen zu Prostituierten oder beginnen eine Affäre, um den Alltag, die Gewohnheit und die Probleme ihrer Beziehung hinter sich zu lassen. Um sich endlich mal wieder geben zu können, wie sie wirklich sind. Um endlich mal wieder zu spüren, dass sie leben.

Das klingt armselig, ich weiß, und genau das ist es auch.
Aber letztlich läuft es genau darauf hinaus.

Quelle: freundin

 

Eines Tages, Baby

Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist!

Über 12 Mio. Fans auf YouTube

hier weiter >>>

twitter facebook googleplus instagram e-mail

Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!


Jetzt NEU: Höher dosiert und verbesserte Formel!

Eine optimale Zusammensetzung aus einem hochwertigen Bio-Kurkuma-Pulver,
95-prozentigem Kurkumin-Extrakt und BCM-95.

Einzeln auch hier erhältlich! >>>

 



Das Handbuch der alternativen Krebsheilung

Heute erhalten allein in Deutschland jährlich rund 500.000 Menschen die niederschmetternde Diagnose »Krebs«. Betroffene haben häufig mehr Angst vor den üblichen Therapien als vor der eigentlichen Krankheit. Die Pharmaindustrie verdient Milliarden, während die Naturmedizin unterdrückt wird – weil sie echte Alternativen bietet. Ein fundierter Wegweiser zur sanften Heilung >>>


 


«Die unsichtbare Kraft in Lebensmitteln.

Bio und Nichtbio im Vergleich» 


Entgiftung und Entschlackung

des Körpers in fünf Tagen 

Ein funktionierender Stoffwechsel ist die Basis für einen gesunden Körper. Fasten im Ayurveda bedeutet eine gezielte Anregung des Verdauungsfeuers, um eine Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen zu erreichen. Mit Rezepten für die Fastentage, Anregungen für die Entlastungstage und die Aufbautage ist dieses Fastenprogramm alltagsbegleitend …hier mehr dazu>>>



Die Glutenfrei Diät 
Gluten ist ein Klebereiweiß, welches in den gängigsten Getreidesorten vorkommt: Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Grünkern enthalten Gluten.Was ist glutenfrei: Für die glutenfreie Ernährung und die Beantwortung der Frage, „Was ist glutenfrei“ und „glutenfrei Essen“ sind die nachfolgenden Punkte von Bedeutung: hier weiter


.
.
Anhand von 45 Fallstudien wird hier die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. Hier können Sie sich überzeugen, dass Hanföl z.B. bei Krebs, chronischen Schmerzen, Autismus und sozial unangepasstem Verhalten zu einer dramatischen Besserung führen kann. Oft reichen kleinste Dosen, die keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken. Eine Anleitung zeigt, wie das Hanföl gefahrlos und leicht destilliert werden kann. Man braucht dafür keine Laborausstattung und kein Expertenwissen… hier weiter >>>






Q10 – Spray

Q10 in ultrakleiner Tropfenform

Mit Q10 Ubiquinol flüssig steht ein hochwertiges Produkt zur Verfügung, das ohne Alkohol und durch direkte Aufnahme schnell den Zellen zur Verfügung steht…

Um die freien Radikale zu entschärfen und unsere Zellen zu schützen, braucht unser Körper eine Art Polizei. Diese Rolle übernehmen Antioxidantien wie beispielsweise Glutathion, Vitamin C oder Vitamin E.

Daher übernimmt das Coenzym Q10 nicht nur eine wichtige Aufgabe für die Energieversorgung sondern auch für die gesamte Zellgesundheit… hier weiter


Universalarznei DMSO

Die Gesamtheilwirkung des DMSO ist einzigartig und darf zu Recht als übergeordnetes Therapieprinzip verstanden werden. DMSO ist nicht austauschbar und besitzt eine überwältigend breite Palette an harmonisch wirkenden Eigenschaften… hier weiter


Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

Hier weiter >>>


Medizinskandal KrebsMedizinskandal Adipositas Buchansicht - ShopseiteMedizinskandal Bluthochdruck

 


Das Geheimnis,

das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will 

Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte!
hier weiter

Vitamin D3 Tropfen

Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D.
Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden… hier weiter



MMS Gold – Lebensmineralien

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter >>>


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


Schmerzfrei leben – Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.


Instinktbasierte Medizin 

ist ein Selbsthilfesystem, das dem Patienten ermöglicht, die Grundursache seiner Erkrankung zu erkennen und zu beseitigen. Die Symptome ( die sogenannte Erkrankung ) beheben sich bei richtiger Ernährung und gesunder Lebensweise von selbst. Wie sie sich selbst heilen können, erfahren Sie hier


Übersäuerung, Krank ohne Grund? 

Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen.Wie Übersäuerung messbar wird und wie man sich gesund issterfahren Sie hier!

Machen Sie aus Leitungswasser

basisches Aktivwasser

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>