Astrologische Prognose für die Woche vom 11.03 -17.03. – Neue Perspektiven und der Blick in den Rückspiegel

.

Merkur ist rückläufig, achtsames Denken und Kommunizieren sowie das Einplanen von Zeitreserven bewahrt vor schwierigen Ereignissen.




Von Dienstag bis Samstag
bildet die Fischesonne ein Quadrat zu Jupiter im Schützen.

Dieser Einfluss schürt eine zuversichtliche, optimistische Stimmung, die sich auch in einem starken Bedürfnis äussern kann, in irgendeiner Form über sich selbst hinauszuwachsen.

Im Potenzial können sich in diesen Tagen eine Fülle von neuen Perspektiven und Möglichkeiten eröffnen, die auch dazu befähigen, in irgendeiner Art und Weise Transformationsprozesse zuzulassen, die der Weiterentwicklung dienen.

Wer das Vertrauen in das eigene Wachstum nutzt und gleichzeitig die Arbeit einkalkuliert, die es braucht, um Projekte umzusetzen, liegt goldrichtig. Man hüte sich allerdings vor überhöhten Erwartungen und Forderungen und verspreche keine Dinge, die im Nachhinein nicht gehalten werden können.

.

Doch allein der Blick nach vorwärts ist trügerisch.

Da sich der rückläufige Merkur ein Stelldichein mit der Sonne gibt, ist es wichtig, wie ein Autofahrer in den Rückspiegel zu schauen, um zu vermeiden, dass die Vergangenheit auf Kollisionskurs mit der Gegenwart und der Zukunft gerät.

Es kann auf der äusseren Erlebnisebene darum gehen, sich zu entscheiden, welche Projekte man weiterverfolgen will und welche nicht. Auf der inneren Ebene sind dies Tage, in denen man sich entschliesst, sich der überholten, übernommenen Denk-, Kommunikations- und Handlungsmustern bewusst zu werden, die einen immer wieder einholen und ein friedliches Leben erschweren.




Verlaufen diese Prozesse unbewusst, so ist die Tendenz erhöht, Standpunkte zwanghaft zu vertreten oder gar zu lügen und zu betrügen.

Hilfreich ist, dass der pragmatische Mars in denselben Tagen ein Trigon zu Saturn im Steinbock bildet. Dadurch gestaltet sich die Handlungs- und Durchsetzungsweise realistisch, geduldig und diszipliniert, möglicherweise aber auch stur und zu materialistisch.

.

Von Freitag bis Sonntag
bildet der rückläufige Fische-Merkur Aspekte zu Pluto im Steinbock und Jupiter im Schützen. Wer hat Recht und wer hat Unrecht?

Wer sich auf den einen oder anderen Pol versteift, läuft Gefahr, in rechthaberische Streitigkeiten verwickelt zu werden.

Menschen, die sich jedoch bemühen, in die Gedanken- und Erfahrungswelt von anderen einzutauchen, können gerade aus unterschiedlichen Ansichten ein tiefes Verständnis sowie einen erweiterten Blickwinkel dafür entwickeln, welche Wahrheiten tragfähig sind und welche den neuen Realitäten angepasst werden müssen.

Im Weltgeschehen muss damit gerechnet werden, dass konservative religiöse Ansichten aufeinanderprallen.

Quelle: Ruth Siegenthaler – Allure bedankt sich herzlich!





twitter facebooke-mail googleplus instagram

Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, teile sie bitte!

 


Astrologische Monatsprognose für den Monat März 

Veränderungen, Neuerungen, überraschende Ereignisse

Für Harmonie in Beziehungen und inneren Frieden

Mit der Strichmännchen-Technik setzen Sie

positive Veränderungen in Gang:

einfach, schnell und effektiv.









Astrologisches Jahresbuch bestellen:

Das Mondjahr 2019 >>>


Erkenne negative Energien in deinem Haus mit diesem Trick
Hast du gewusst, dass negative Energien nicht nur dich, deine Familie und deine Haustiere

beeinflussen können, sondern auch die Gegenstände in deinem Zuhause? Dann lies hier >>>
Und wenn Du wissen willst wie man negative Energien aufspürt und
wie man sein Haus davon reinigt, dann schau hier >>>




Mach dieses Jahr

zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Astrologie, Karma und Transformation

Die Chancen schwieriger Aspekte


Energie-Update Januar 2019 

Wenn wir unsere alten Pfade nicht verlassen,
können wir die neuen Wege auch nicht gehen.

Wie geht es weiter? >>>

Das grosse Buch der Astrologie





Die Welt der Symbole: Ein Lexikon von A – Z


Was bedeutet kolloidales Silber?

Ist es wirklich wertvoller als Antibiotika?

Es sollte in keinem Haushalt fehlen!

Kolloidales Silber gilt als ein Heilmittel aus der alternativen Naturmedizin, dem eine wahre Wunderwirkung zugesprochen wird. Das Behandlungsspektrum ist groß und Anwender der Silbermedizin berichten von einer Vielzahl an Heilerfolgen bei Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen.


Optimieren Sie Ihr Gehirn und Ihr Leben >>>


Astrologie der Paarbeziehungen
Neue Erkenntnisse zu Scheidungen, Trennungen und zu Trennungswahrscheinlichkeiten