Masernerkrankung durch Impfung . . .!

Was wäre, wenn alles was wir über Infektionskrankheiten und Impfungen glauben, nur Illusion wäre?

Warum glauben wir etwas?
Weil alle anderen es auch glauben?
Weil unsere Familie und unser direktes Umfeld es glauben?
Weil uns ein vertrauenswürdiger Mitmensch geraten hat, es zu glauben?
Hat man uns in der Schule beigebracht, es zu glauben?
Haben es die Massenmedien immer wieder so berichtet? 

.

Injektionsnadel mit einem Tropfen

.

 

Die Pharmaindustrie, das Robert-Koch-Institut, Center for Disease Control in den USA und andere öffentliche Behörden diktieren weltweit den Mainstreammedien, was diese über Krankheitsausbrüche und Epidemien berichten dürfen.

Deshalb könnten Sie bisher den Eindruck bekommen haben, dass die letzten Masernepidemien nur deshalb ausgebrochen seien, weil viele Menschen sich geweigert hätten, sich einer MMR-Impfung (Masern, Mumps, Röteln) zu unterziehen.

Laut Dokumenten von US-Regierungsbehörden, die der Öffentlichkeit jedoch vorenthalten werden, ist aber das Gegenteil der Fall. Viele Menschen, die an Masern erkrankt sind, haben nämlich zuvor alle drei MMR-Impfungen erhalten.

Masern und MMR-Impfstoffe

Wenn Sie alt genug sind, mögen Sie sich möglicherweise daran erinnern, dass Masern und Mumps ganz normale Kinderkrankheiten waren, die mit der Zeit kamen und gingen. Todesfälle oder bleibende Schäden auf Grund dieser Krankheiten waren die klitzekleine Ausnahme. Und hatte man sich einmal von den Masern erholt, so war man ein Leben lang immun gegen sie.

Die Erkrankungsraten an Masern nahmen während der 70er Jahre ab. Dies kann einerseits auf die gestiegene Immunität der Bevölkerung zurückgeführt werden (da viele an Masern erkrankt waren und von der Krankheit genesen konnten), oder auf die sinkende Virulenz der Masern.

wto_masern_3

Aber die medizinische „Fach“-Welt will Sie natürlich davon überzeugen, dass sinkende Erkrankungsraten bei Infektionskrankheiten nur auf die weit verbreitete Nutzung von Impfstoffen zurückzuführen sei. In der Regel ist das Gegenteil richtig. So konnte sehr gut aufgezeigt werden, dass Masern schon weit vor dem Zeitpunkt auf dem Rückzug waren, zu dem die Impfstoffe gegen diese Krankheit eingesetzt wurden.

Die 3in1-Impfung MMR wurde in jenem Jahrzehnt aus praktischen Erwägungen entwickelt. Zuvor gab es einzelne Impfungen für jede dieser Krankheiten. Aber der MMR-Impfstoff wird innerhalb von wenigen Monaten in nur drei Sitzungen verabreicht – in der Regel, bevor der Patient 15 Monate alt ist. Heranwachsende und Teenager werden dieser risikobehafteten Impfung auch unterzogen, wenn sie die Frühimpfung aus welchen Gründen auch immer verpasst haben sollten.

Masernepidemien unter geimpften Bürgern

Die Erkrankung an Masern trotz vorheriger Impfung betraf sehr viele Menschen, wie die zahlreichen öffentlichen Gesundheitsbehörden – darunter auch das RKI – nur zu gut wissen. Dennoch überzeugen Kinderärzte und Schulverwaltungen die Eltern weiterhin davon, ihre Kinder mit MRR impfen zu lassen. Ganz offensichtlich wissen nicht viele Personen darüber Bescheid, dass die Masern auch bei geimpften Personen auftreten können.

Die medizinischen Autoritäten behaupten weiterhin, dass 90% der Bevölkerung geimpft seien müssten, damit die betreffende Krankheit innerhalb dieser Gemeinschaft nicht epidemisch ausbrechen könne. Ein derartig hoher Prozentsatz wurde als notwendig für eine so genannte „Herdenimmunität“ festgelegt, die dafür sorgen würde, dass es zu keinem Ausbruch käme.

Diese Annahme jedoch hat sich als falsch erwiesen. Die einfachste Logik gebietet es, die Frage zu stellen, warum noch immer so viele Menschen geimpft werden sollen, wenn jene, die geimpft werden sollen, bereits immun sind? Eine Antwort dürfte ziemlich sicher sein: Das Impfen von 90% der Bevölkerung sorgt für enorme finanzielle Einnahmen.

viel_geld

Im Jahr 1984 berichtete der Morbidity and Mortality Weekly Report (MMRQ) der CDC von einer Epidemie zum Jahreswechsel 83/84 an einer High School/Junior High School im US-Bundesstaat Illinois. Die Gesamtzahl der Schüler dieser High School betrug zu dem Zeitpunkt ca. 400, und jeder EINZELNE (also 100%) hatte sich, den Landesgesetzen entsprechend, die vollständige MMR-Impfung verabreichen lassen.

1987 berichtete Pub Med Central von einer weiteren Masernepidemie an einer Schule, an welcher 98% der Schüler gegen Masern, Mumps und Röteln geimpft waren. Dasselbe geschah auch 1984 in einer High School in Massachusetts. Auch hier waren über 90% aller Schüler „immunisiert“ worden.

Die Fakultät für Öffentliche Gesundheit der Universität von Helsinki berichtete von einer „explosiven Masernepidemie“ innerhalb einer Dorfbevölkerung im Jahr 1989.Die meisten unter den Infizierten hatten in der Vergangenheit die MMR-Impfung erhalten – und irgendwie war es den geimpften Infizierten auch noch möglich, die Masern an ihre Geschwister und andere Familienangehörigen weiterzugeben. Soviel zum Thema „Herdenimmunität“.

Über eine Masernepidemie mit Tausenden betroffenen EU-Bürgern aus dem Jahr 2010 berichtete die Weltgesundheitsorganisation WHO. Die meisten Fälle traten in Frankreich auf. Rebecca Martin, eine Sprecherin der WHO in Kopenhagen, erklärte hierzu: „Es wurden in den letzten Jahren zunehmend mehr Kinder, die keine Impfung erhalten. Ist eine bestimmte Schwelle von nicht-immunisierten Menschen innerhalb einer Population erreicht, können Epidemien ausbrechen.“

impfen-von-90-der-bevoelkerung

Offensichtlich kennt Rebecca all die oben angeführten Berichte über Epidemien unter Bevölkerungsgruppen nicht, in denen mehr als 90% aller Personen geimpft wurden. Noch scheint sie auch nur eine der Grafiken zu kennen, die eindrucksvoll zeigen, dass es bereits zu weitaus weniger Fällen an Masern kam, bevor die Impfstoffe allgemein erhältlich waren. Dennoch führt sie die 90%-Regel an.

Schuld seien jene Menschen, die sich aus Angst vor den schrecklichen Nebenwirkungen gefährlicher Impfungen dafür entschieden haben, das Risiko für eine Erkrankung an einer kurzzeitig andauernden, milden Krankheit einzugehen – und gegen die man nach der Genesung wirklich immun ist.

Was die Impfzahlen sinken lässt

Könnte diese Entwicklung damit zu tun haben, dass es in 2011 bisher zu sechs mal mehr Berichten über so genannte “adverse events” (etwa: unerwünschtes medizinisches Ereignis) auf Grund von MMR-Impfungen gekommen ist, als Fälle von Masern gemeldet wurden? Denken Sie daran, dass längst nicht alle „adverse events“ gemeldet werden. Die meisten Menschen sind so von der Unfehlbarkeit von Impfungen überzeugt, dass sie einfach keinen Zusammenhang mit Impfstoffen sehen (oder sehen wollen), wenn ihr Kind nach einer Reihe von Impfungen blau anläuft, gelähmt wird oder gar stirbt. Sogar der frühere FDA-Bevollmächtigte David Kessler schrieb, dass „nur 1% der auftretenden schweren Nebenwirkungen an die FDA gemeldet“ würden.

impfen-nein-danke

Mehr und mehr Eltern bekommen die tragischen Konsequenzen von MMR und anderen Impfstoffen zu spüren. Dazu zählen schwere Nervenschäden, Autismus, Lähmungen, chronische Erkrankungen, Kolitis und sogar der Tod ihrer Kinder– all dies kann während oder kurz nach einer Reihe von Impfungen auftreten. Mittlerweile erzählen viele Eltern ihre tragischen Geschichten und lassen sie von Organisationen von Impfgegnern in Blogs und in Chatrooms verbreiten.

Der ein oder andere startete sogar seine eigen Webseite, um vor Impfstoffen zu warnen. Und diese Entwicklung sollte angesichts der Tatsache, dass der Impfstoff gegen Masern – die in der Regel sowieso keine schwere Erkrankung darstellen – einfach nicht funktioniert, eigentlich niemanden verwundern. Und insbesondere angesichts dessen, dass man über Thimerosal (Quecksilber) in den Impfstoffen für Kleinkinder jahrelang belogen wurde.

Übrigens kam es zu einer großen Mumps-Epidemie unter Teenagern und Heranwachsenden im Bereich New York/New Jersey. Fast 80% aller Betroffenen erhielten ihre MMR-Impfung.

Quelle 1 – Quelle 2 – gefunden bei marialourdes – Allure von liebeisstleben bedankt sich!

 

Die Wahrheit über das Impfen (sehr informatives Video)


Das sollten Sie wissen ! ! ! Grundlegendes zu Impfstoffen >>>

Putin: Westliche Staaten versklaven die Menschheit durch Impfungen >>>

Zwangsimpfungen via Chemtrails >>>

Regierung gibt zu: Impfungen verursachen Autismus und schwere körperliche/psychische Schäden . . . >>>


Impfungen – der aggressive und bewusste Angriff auf unser Immunsystem
Impfungen schützen uns nicht, wie von den Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet wird, vor Krankheiten. Im Gegenteil, Impfungen machen uns krank! .. hier mehr dazu >>>


Ausleitung von Aluminium
Aluminium wird uns in Form von Impfungen praktisch schon in die Wiege gelegt. Bereits Schwangeren wird empfohlen, sich gegen Influenza (Grippe) impfen zu lassen, so dass Kinder noch nicht einmal geboren sein müssen, um mit der ersten Impfung und deren Toxinen in Kontakt zu kommen….hier weiter >>>


Der Impfwahnsinn – Zum Nachdenken über mafia-ähnliche Methoden bei den Verdienenden! 
Massenimpfungen – Panikmache oder organisierte Körperverletzung und Geldschneiderei? Was ist eigentlich Impfung? Über die Wirkungslosigkeit der Grippe-Impfung- Wie Impfungen gezielt krank machen sollen, vor allem unsere Kinder – und alle was Sie endlich über Impfungen wissen sollten, erfahren Sie hier >>>


IMPFPFLICHT! Entmündigung und legalisierte Körperverletzung
Impfungen sind rechtlich gesehen Körperverletzungen, die der mündigen Einwilligung bedürfen: Bei der Injektion wird die Haut verletzt und es werden vorsätzlich Krankheitserreger und Nervengifte in gesunde Organismen eingebracht. Wirksamkeits- und Sicherheitsstudien in Form von vergleichenden Placebo-Studien hat es nie gegeben… hier mehr dazu >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend
Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


MMS Gold – Lebensmineralien

121188Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind.Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase… hier weiter


Das Geschäft mit den Impfungen
Endlich: Fakten, die die Impf-Mafia nicht länger unterdrücken kann. Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegen jahrelange Recherchen und  zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen!!! Dagegen sind Impfungen in unzähligen Fällen für Krankheiten und den Tod von Menschen verantwortlich… hier weiter …


Die verheimlichten Fakten über Infektionskrankheiten und Impfungen
Warum glauben wir etwas? Weil alle anderen es auch glauben? Weil unsere Familie und unser direktes Umfeld es glauben? Weil uns ein angesehener oder vertrauenswürdiger Mitmensch geraten hat, es zu glauben? Hat man uns in der Schule beigebracht, es zu glauben? Haben es die Massenmedien immer wieder so berichtet? Glauben wir es, weil die Idee schon so lange existiert? Was wäre aber, wenn alles, was wir über Infektionskrankheiten und Impfungen glauben, nur Illusion wäre? Glauben Sie nichts! Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen… hier weiter


Vermeiden Sie aluminiumhaltige Nahrungsmittel

und Ihr Gehirn wird es Ihnen danken

Vermeiden Sie aluminiumhaltige Nahrungsmittel - und Ihr Gehirn wird es Ihnen danken . . .

Aluminium ist ein bekanntes Nervengift, es manipuliert das Immunsystem und schädigt die Erbsubstanz menschlicher Zellen.

Bei zahlreichen ernsthaften Krankheiten gelten toxische Aluminium-Verbindungen als mögliche Auslöser (Alzheimer, Brustkrebs, Multiple Sklerose, Morbus Crohn, Allergien) oder wurden bereits eindeutig als Verursacher identifiziert (Dialyse-Demenz, Knochenerweichung, Blutarmut, Aluminiumasthma)….

hier weiter >>>


Wenn Sie gesund alt werden wollen, dann fangen Sie an zu entgiften!
Wie das geht, erfahren Sie hier…


Natürliches Entgiften >>>


Der große Gesundheits-KONZ – Verblüffende Heilungen durch UrMedizin
Das revolutionäre Gesundheitskonzept des Franz Konz! Die UrMedizin ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen. hier weiter >>>


Cocowell – Kokoswasser – Aus Wildsammlung!
Hatten Sie schon einmal die Gelegenheit, in den Tropen das Wasser einer frischen, grünen Kokosnuss zu trinken? Sie werden den Geschmack nicht vergessen, er ist einzigartig. Pures und belebendes Kokoswasser aus der jungen grünen Kokosnuss. Genießen Sie dieses erfrischende und wohlschmeckende Getränk. Die natürliche Quelle ganzheitlichen Genusses und Wohlbefindens…. hier >>>


Bio-Kokosöl

121193 (1)
Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. Vollkommen frei von künstlichen Zusatzstoffen, Desodorierungen oder Bleichmitteln…

hier weiter >>>


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet! 
Eine Aussage, die vermutlich bei mehr als 80 Prozent aller Patienten zutrifft, die einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen. Doch die rasant zunehmende Vergiftung durch Umwelt, Industrie und denaturierte Nahrung ist kein klassisches, kein akzeptiertes Krankheitsbild und wird daher von der Schulmedizin weitgehend ignoriert. hier weiter


Omega-3-Plus (Bio und ohne Gentechnik)

114249

Der Hauptbestandteil ist Leinöl. Auch Sonnenblumen-, Sesam-, Kokos-, Nachtkerzen- und kostbare Keimöle sind enthalten.

Bereits bei der Herstellung wird alles getan, um ein Produkt besonderer Güte zu erschaffen. Die Ölsaaten stammen aus biologischem Anbau und werden schonend unter Ausschluss von Licht und Sauerstoff gepresst. Bei dem eigens für die Pressung entwickelten Verfahren steigt die Temperatur zu keinem Zeitpunkt über 45 Grad Celsius. Gleich nach der Pressung werden die Omega-3-Öle sorgfältig gekühlt

hier weiter >>>


Premium Chia-Samen in Bio-Qualität – Chia-Samen – ein Geschenk der Natur

pro 100 g –  Omega-3-Fettsäuren
18,5 g

hier weiter >>>


Bios Logos – Lehre des Lebens 
Wer es genau wissen will, dem bleibt nichts anderes übrig als sich selbst ein Bild zu machen, von einer neuen Qualität der Betrachtung okkulter Phänomene. hier weiter


Zahnschmerzen natürlich loswerden
Wie Sie starke Zahnschmerzen lindern, mit geheimen Hausmittel gegen Zahnschmerzen vorgehen und die Schmerzen so natürlich Behandeln und für immer loswerden können… hier weiter


Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

 Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Q10 – Spray 

Vitamin D3 Tropfen


Krebsverursachende Enzyme in Impfstoffen und der mysteriöse Tod der Entdecker


Nackenschmerzen
Wie Sie Nackenschmerzen lindern, Verspannungen lösen und die Körperhaltung verbessern können! hier weiter


Warzen loswerden, die schnelle Lösung! Die Zeit des Schämens und der Schmerzen ist vorbei…. Es gibt keinen Grund mehr, das jemand unter Warzen leiden muss. Die Lösung steht hier


Rheumatoide Arthritis steuern
Wenn Sie an rheumatoider Arthritis leiden, wenn Sie es leid sind, Medikamente zu nehmen, die nicht wirken, dann lesen Sie bitte hier weiter


Vitamin D3 Tropfen – hochdosiert

vitamin d3 tropfen hochdosiert

Mit nur einem Tropfen nehmen Sie 1000 IE bestes, natürliches Vitamin D3 mit einer hohen Bioverfügbarkeit zu sich. Damit kosten 1000 IE nur 6 Cent!

Vitamin D3 ist das im Menschen wirksame Vitamin D. Unser Vitamin D3 ist sehr wohlschmeckend durch die ätherischen Öle und unterstützend für das allgemeine Wohlbefinden durch die Kombination mit wertvollem Sanddornöl und Palmkernöl. Außerdem sind sämtliche Unterarten von Vitamin E enthalten – daher der Name »Supervitamin«.

Die Bioverfügbarkeit von natürlichem Vitamin D ist wesentlich besser als jene von synthetisch hergestelltem Vitamin D!

hier weiter >>>


VERGLEICH – DAMALS -200.000 Einheiten VITAMIN D für Babys. UND HEUTE? 

Vitamin D3 – Das Sonnen-Vitamin und seine positive Wirkung auf unsere Gesundheit

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Kokosnuss – ein bewusst vorenthaltenes “Geheim – Lebenselixier” ?


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…
hier weiter


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


 


Die Antwort der Natur auf Krebs
ALVESTROLE sind Salvestrole Nährstoffe, die Krebs bekämpfen. Als krebsbekämpfende Wirkstoffe unterdrücken sie das Tumorwachstum durch Abtötung der Krebszellen. Salvestrole erklären den Zusammenhang zwischen Ernährung und Krebs und den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Obst und Gemüse und einem verminderten Krebsrisiko. hier weiter lesen >>>


Volksdroge Milch und Weizen
Milch und Weizen schädigen nicht nur unseren Darm sondern durch ihre rausch-ähnliche Wirkung von Kasein und Gliadinen im Gehirn, steuern sie unser Verhalten. Leider ist den meisten von uns nicht bekannt, dass aus Sicht der menschlichen Evolution Milch und Weizen für unseren Körper und unser Verdauungssystem eine enorme Belastung darstellt, da es unserem Körper durch fehlende Enzyme nicht möglich ist diese vollständig zu verwerten… hier weiter >>>

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.