Die Deutschen werden immer dicker . . . EU erlaubt ab 2017 gefährlichen Industriezucker ISOGLUCOSE

Ob Eiscreme, Schokolade oder Softdrinks, aber auch Back- und Teigwaren, Konserven, sogar Fitnessgetränke für Sportler – es gibt kaum noch Lebensmittel, die nicht mit flüssigem Industriezucker gesüßt sind: Isoglucose.

.

schokolade-oder-softdrinks

 

.

Zucker ist nicht gleich Zucker. Zwar ist allgemein bekannt, dass herkömmlicher Haushaltszucker der Gesundheit schadet, weil er dick machen und besonders schon bei jungen Menschen zu Typ-2-Diabetes führen kann. Doch Isoglucose soll besonders gesundheitsgefährdend sein. Denn hergestellt wird der künstliche Zucker vorwiegend aus Maisstärke, er enthält viel Fruchtzucker. Dieser könne zur Fettleber führen und außerdem die Insulinwirkung hemmen, was eine Typ-2-Diabetes verursachen kann, warnen Ernährungsmediziner.

Bisher darf Isoglucose in Europa nur in kleinen Mengen produziert und verwendet werden. Doch Brüssel hat den Zuckermarkt neu geregelt:

Ab 2017 soll die Zuckerquote fallen. Dann werden vor allem amerikanische Produzenten den europäischen Markt mit Isoglucose überzuckern – ein ganz und gar nicht süßer, sondern bitterer Vorgeschmack auf das, was den Verbrauchern auch durch TTIP droht, dem Handelsabkommen mit den USA.

In den USA geht man davon aus, dass der Industriezucker Isoglucose ein bedeutender Grund für die weit verbreitete Fettleibigkeit und Diabetes darstellt. Mit aufwendigen und vor allem teuren Aufklärungskampagnen schaffte man es dort einigermaßen den Konsum von Isoglucose zurückzudrängen. Jetzt erlaubt ihn die EU!??!

.

EU ERLAUBT AB 2017 GEFÄHRLICHEN INDUSTRIEZUCKER ISOGLUCOSE

.

167-351x185

.

Die Deutschen werden immer dicker

Seit Jahren steigt bei uns die Anzahl von Kinder und Erwachsenen, die an Diabetes Typ 2 erkranken. Die Deutschen sind heute bereits die dicksten in Europa und das mit steigender Tendenz. Zwar ist auch bereits normaler Haushaltszucker in zu großen Mengen nicht gut für unseren Körper, der gefährliche Industriezucker Isoglucose soll aber besonders gefährlich sein.

Er fördert Fettleber und durch eine Hemmung der Insulinwirkung verstärkt er zudem Diabetes Typ 2. Insbesondere Eis, Softdrinks und Teigwaren werden bereits heute damit versetzt, jedoch nur in geringen Mengen.

Für die Wirtschaft liegen die Gründe für Isoglucose auf der Hand. Der aus Mais hergestellte Industriezucker ist deutlich günstiger als normaler Haushaltszucker. Bisher gelten Handelsbeschränkungen, welche die Einfuhr des deutlich beschränken. Dank Zuckerquoten ist die Gesamteinfuhrmenge von Isoglucose reglementiert und darf 5 Prozent des gesamten Zuckermarktes nicht übersteigen. Wird der Handel ab Anfang 2017 vollständig freigegeben, so ist davon auszugehen, dass sämtliche Lebensmittel mit dem günstigen aber gefährlichen Zucker versetzt werden.

Isoglucose wird teuer für uns

Gerade unter dem Gesichtspunkt, dass das Handelsabkommen TTIP droht, wird es auch nach Einschätzungen von Experten im Nachhinein fast unmöglich sein Isoglucose wieder zu verbieten oder auch nur den Gebrauch einzuschränken. In den USA wurden durch teure Marketingkampagnen eine deutliche Reduzierung des Industriezuckers erreicht. Dies führte dort zur Aufgabe sämtlicher Hersteller.

Diese wären nach Angeben von Branchenkennern allerdings sehr schnell in der Lage ihre Produktionskapazitäten wieder aufzunehmen und damit den europäischen Markt zu beliefern. Folglich droht mit der Erlaubnis von Isoglucose eine Verlagerung der Fettleibigkeit und Diabetes von den USA nach Europa.
Mexiko hat genau diese Herausforderung jetzt bereits zu nehmen. Dank dem Handelsabkommen NAFTA können die US-Produzenten dort Isoglucose frei einführen. Insbesondere unter Kindern und Jugendlichen nimmt dort die Fettleibigkeit seitdem deutlich zu. Jedes dritte Kind, also 6 bis 8 Millionen Kinder zwischen 5 und 11 Jahren, ist dort bereits übergewichtig oder fettleibig.

Als Folge hat der Staat Mexiko sämtliche Zuckerprodukte, welche Isoglocose enthalten, im Jahr 2001 mit einer Strafsteuer von 20 Prozent versehen. Zwei Jahre später würde der Staat Mexiko vom US-Hersteller auf Basis des Handelsabkommens NAFTA wegen entgangener Gewinne auf 325 Millionen Dollar verklagt.

Die Gesundheit seiner Bewohner sollte Priorität einer jeden Regierung sein.Der Verbraucherschutz hat dem mexikanischen Staat aber letztendlich 58 Millionen Dollar und die Rücknahme der Strafsteuer gekostet. Damit war der gesetzliche Vorstoß nicht nur wirkungslos, sondern auch noch teuer. Ähnliches wird uns in Europa auch drohen. Aufgrund des deutlich größeren Absatzmarktes werden die Kosten jedoch eher in die Milliarden gehen.

Wollen wir wirklich weniger Gesundheitsschutz durch ungebremsten Freihandel?

 

Quellen: wir-essen-gesund  &  Will Fried – Allure bedankt sich!

Ernährung ist zur Waffe gegen die Menschheit geworden –

bewusste weltweite Manipulation der Lebensmittel >>>


Saat der Zerstörung

»Wir sind geneigt zu sagen, dass niemand bei gesundem Menschenverstand diese Dinge je einsetzen wird – aber nicht jedermann ist bei gesundem Menschenverstand«

Innerhalb von fünf bis höchstens zehn Jahren werden sich wesentliche Teile der weltweiten Nahrungsmittelversorgung in den Händen von nur vier global agierenden Großkonzernen befinden. Diese Firmen halten exklusive Patente auf Saatgut, ohne das kein Bauer oder Landwirt der Welt säen und später ernten kann. Es handelt sich dabei allerdings nicht um gewöhnliches Saatgut, sondern um solches, das genmanipuliert wurde.

Hier mehr >>>


Food, Inc. – Was essen wir wirklich?

Opium fürs Volk: Natürliche Drogen in unserem Essen 

Chemie im Essen: Lebensmittel-Zusatzstoffe. Wie sie wirken, warum sie schaden 


Krank ohne Grund?
Immer mehr Menschen leiden heute an Übersäuerung. Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen. Nahrungsmittel bei deren Abbau Säure entsteht, isst man tagtäglich: Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Speisen mit weißem Mehl und Zucker etc. Die Folge sind Unwohlsein und Energielosigkeit bis hin zu Übelkeit, Immunschwäche, Allergien, Pilzinfektionen oder Zahnschäden. Hier erfährt man, wie durch Umstellen der Ernährungsgewohnheiten und einem gesünderen Lebensstil der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht wird… hier weiter >>>


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. hier weiter >>>


EU-Realität : Patente auf “LEBEN”

Als das Europäische Patentamt (EPA) im Vorjahr erstmals zwei Pflanzenzüchtungen patentierte, wurde in der EU mit einer Politik begonnen, gegen die nun… Weiterlesen


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier >>>


Die Offenbarung lebendiger Kost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Die Offenbarung über die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle.finden Sie hier >>>


Krank ohne Grund?
Immer mehr Menschen leiden heute an Übersäuerung. Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen. Nahrungsmittel bei deren Abbau Säure entsteht, isst man tagtäglich: Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Speisen mit weißem Mehl und Zucker etc. Die Folge sind Unwohlsein und Energielosigkeit bis hin zu Übelkeit, Immunschwäche, Allergien, Pilzinfektionen oder Zahnschäden. Hier erfährt man, wie durch Umstellen der Ernährungsgewohnheiten und einem gesünderen Lebensstil der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht wird… hier weiter


Das Lebensmittel-Terror-Regime der Rothschilds
Ein Bericht zirkuliert im Kreml, der von der Russischen Akademie der medizinischen Wissenschaft und Technik für Premierminister Putin vorbereitet wurde… Weiterlesen


Amazonas Darmreinigung  

Zur Reinigung und Gesunderhaltung von Darm und Leber

Die Amazonas Darmreinigung ist eine Mischung aus Kräutern, Mineralien, Vitaminen und Enzymen zur Reinigung, Sanierung, Harmonisierung und Revitalisierung des Darmes.

Bewährte Reinigungspflanzen und kraftvolle Regenwaldkräuter ergänzen sich in dieser rein natürlichen Mischung. Kraftvolle Leberpflanzen machen sie gleichzeitig zu einer Leberreinigung.

Die Amazonas Darmreinigung kann bei Übergewicht das Abnehmen fördern und unterstützt regelmäßigen Stuhlgang.

Der Darm ist der bedeutendste Faktor für eine gute Immunabwehr; durch Einnahme der Darmsanierung kann der Verdauungstrakt gereinigt und somit das Immunsystem gestärkt werden.

Sie ist sehr einfach von zu Hause aus anwendbar – ganz ohne Fasten oder schwierige Diäten.

Hier >>>


Wenn Sie gesund alt werden wollen, dann fangen Sie an zu entgiften!
Wie das geht, erfahren Sie hier…


Wie ein kaum bekanntes Vitamin Ihr Leben retten kann
Die wenigsten Menschen wissen wie wichtig Vitamin K für ihren Körper ist. Vitamin K kontrolliert nicht nur die Blutgerinnung, es aktiviert auch die Knochenbildung und schützt sogar vor Krebs. ..hier weiterlesen >>>


 Vitamin K2 Tropfen                              

Hier >>>


Gerstengras  – ist eines der kostbarsten Lebensmittel unseres Planeten. Wie wissenschaftliche Studien zeigten, lindert Gerstengras die Symptome der chronischen Darmerkrankung Colitis Ulcerosa, senkt den Cholesterinspiegel und enthält außerdem krebsfeindliche Substanzen…hier >>>


Gesunde-Ernährung und Wohlbefinden 
Wie du mit einer Geheimstrategie entspannt schlank wirst (und bleibst) durch eine einzigartige Kombination aus Yoga und westlichem Ernährungs-Know-How… hier weiter


Bambussalz – Ein uraltes Geheimnis der buddhistischen Mönche wiederentdeckt!

Aus Korea, dem »Land der Morgenstille« kommt ein ganz besonderes Naturprodukt, das Bambussalz. Vor ca. 1.000 Jahren entwickelten buddhistische Mönche das kostbare Gut aus dem Meersalz. Die Herstellungstechnik war lange das Geheimnis dieser Mönche. Die industrielle Gesellschaft hat dieses Salz zugunsten moderner Medizin verdrängt, jetzt aber wieder neu entdeckt.

Das Geheimnis des Bambussalzes beruht sicher auch auf der sehr aufwendigen Herstellungsweise, vom Austrocknen aus dem Meerwasser über das mehrfache Brennen im Bambusrohr.

Das zweimal gebrannte Salz wird zum täglichen Würzen verwendet. Der pH-Wert des Salzes liegt bei ca. 10 bis 11, also im stark basischen Bereich. Das hat das Salz der Vielzahl an basischen Mineralien zu verdanken, vor allem dem Eisen, Magnesium, Zink, Kalium, Kalzium, Silizium usw.

Hier >>> oder  Hier >>>


Die Natur-Salzapotheke >>>


Warum Natursalz die bessere Alternative ist
Salz, das kostbare Geschenk der Natur, hat einen hohen Stellenwert. Ohne Salz würde unser Herz nicht schlagen, ohne Salz fehlte vielen Speisen das gewisse Etwas. Schon bei den Römern galt das »weiße Gold« als Zahlungsmittel, das Wort Salär leitet sich davon ab. Des Salzes wegen wurden Kriege geführt und Handelswege gebaut. Salz, eines der ersten Konservierungsmittel, wird heute verstärkt in der Industrie und für Heilzwecke verwendet. Salzige Tipps für das Wohlbefinden erhalten Sie hier >>>


 Gesundheit kommt aus der Seele
Angst, Hektik und täglicher Stress sowie Enttäuschungen oder persönliche Verluste reißen uns aus der seelischen Balance und schwächen unser Immunsystem. Wir werden anfälliger für Krankheiten. Deshalb ist es notwendig, unsere körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Entspannung, aktiviert die Heilkraft der Seele und verbessert die innere Stabilität…hier weiter >>>

MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.

hier weiter >>>


Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
Sind Sie der Meinung, dass Sie durch Fernsehen und Presse die Wahrheit erfahren? Dann können Sie sich das Weiterlesen ersparen! Wenn Sie aber einen Blick hinter all jene Lügen riskieren wollen, die Ihre Gesundheit, Ihr Leben und das Ihrer Kinder bis aufs Äußerste belasten, dann lesen Sie hier weiter >>>


Bio-Kokosöl

121193 (1)
Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. Vollkommen frei von künstlichen Zusatzstoffen, Desodorierungen oder Bleichmitteln… hier >>>


Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen wenn man genau hinschaut und Signale richtig deuten kann. Krankheiten auf einen Blick erkennen ist ein Grundlagenwerk, mit dem jeder lernt, durch äußere Zeichen des Körpers die Ursachen von Krankheiten zu verstehen und diese auch selbst zu behandeln. hier weiter >>>


Wie Ärzte Ihre Gesundheit gefährden
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, 15 mal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen… hier weiter >>>


 Für Ihre Gesundheit und Vitalität

 Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Q10 – Spray 

Vitamin D3 Tropfen


Vorsicht Arzt
Dieser Ratgeber warnt nicht nur vor Ärztepfusch und Pharmabetrug, sondern er hilft auch, sich vor den Gefahren zu schützen. Er hilft dabei, einen guten Arzt zu finden und zeigt, wie man diesen auf Herz und Nieren überprüft, bevor man ihm seine Gesundheit anvertraut… hier weiter


Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten… hier weiter


DIABETES: Verstümmelungen – und deutsche Krankenkassen bezahlen!
Die Amputation ist bei einer Gefäßerkrankung oder bei Zuckerkrankheit oft das Ende eines langen Leidenswegs. Jährlich werden in Deutschland mindestens 40.000 Amputationen wegen der Folgen des Diabetes vorgenommen. Viele dieser verstümmelnden Operationen an den Füßen wären, durch geeignete Maßnahmen, vermeidbar! hier weiter lesen >>>


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Die Offenbarung lebendiger Kost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Die Offenbarung über die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle.finden Sie hier


Wasser – unser Lebenselixier
Da es kein Geheimnis ist, dass unser Körper aus 60 -70 % Wasser besteht, ist es wohl einleuchtend, dass wir unserem Körper regelmäßig und ausreichend Wasser zuführen müssen um alle Körperfunktionen am Laufen zu halten. Bei einem Wassermangel von mehr als 10 % kommt es zu krankhaften Veränderungen und je nachdem wie schnell der Flüssigkeitsverlust auftritt, kann er sogar zum Tod führen… hier weiter >>>


Die Vergiftung durch Fluorid
Wissenschaftler der Harvard-Universität und der US-Umweltschutzbehörde, sowie zahlreiche andere Forschungsbeauftragte haben bereits in den 90er Jahren aufgezeigt, dass die Fluoridbehandlung des Trinkwassers Gehirnschäden und andere körperliche Schäden hervorrufen kann und so folgende Krankheiten darauf zurück zu führen sind…hier weiter >>>


Herzgesundheit
Pro Jahr sterben in Deutschland etwa 70.000 Menschen an Herzinfarkt; Tendenz steigend. Dr. Riegers herausragende Erfolge, die er in jahrzehntelanger ärztlicher Tätigkeit mit den ihm besonders am Herzen liegenden Naturheilverfahren erzielte, werden leicht verständlich und gut umsetzbar dargestellt. hier weiter


Zucker – nicht nur ein Vitaminräuber
Zucker das von uns und weltweit am meisten konsumierte Produkt ist in fast allen uns bekannten und von uns bevorzugten Nahrungsmittelprodukten enthalten. Zucker – ein verführerischer Gaumenschmaus und durch langfristigen Genuss leider mit gefährlichen, gesundheitlichen Folgen. Zucker ist garantiert gesundheitsgefährdend! hier weiter >>>


Krebserreger Fleisch
Es gibt bereits mehrere Hypothesen über den Zusammenhang zwischen dem Konsum von Fleisch und Krebsrisiko. Fleisch, ebenso wie der Verzehr von Fisch lässt unseren Körper übersäuern. Nicht nur dass Fleisch krebserregende Inhaltstoffe enthält oder diese bei der Verarbeitung oder Zubereitung entstehen, unseren Körper übersäuern, kurbelt der hohe enthaltene Fettgehalt die Hormonproduktion an… hier weiter >>>


Die Antwort der Natur auf Krebs
ALVESTROLE sind Salvestrole Nährstoffe, die Krebs bekämpfen. Als krebsbekämpfende Wirkstoffe unterdrücken sie das Tumorwachstum durch Abtötung der Krebszellen. Salvestrole erklären den Zusammenhang zwischen Ernährung und Krebs und den Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Obst und Gemüse und einem verminderten Krebsrisiko. hier weiter lesen >>>


Volksdroge Milch und Weizen
Milch und Weizen schädigen nicht nur unseren Darm sondern durch ihre rausch-ähnliche Wirkung von Kasein und Gliadinen im Gehirn, steuern sie unser Verhalten. Leider ist den meisten von uns nicht bekannt, dass aus Sicht der menschlichen Evolution Milch und Weizen für unseren Körper und unser Verdauungssystem eine enorme Belastung darstellt, da es unserem Körper durch fehlende Enzyme nicht möglich ist diese vollständig zu verwerten… hier weiter >>>


Impfungen – der aggressive und bewusste Angriff auf unser Immunsystem
Impfungen schützen uns nicht, wie von den Ärzten und der Pharmaindustrie behauptet wird, vor Krankheiten. Im Gegenteil, Impfungen machen uns krank! >>> hier weiter


Der Impfwahnsinn – Zum Nachdenken über mafia-ähnliche Methoden bei den Verdienenden! 
Massenimpfungen – Panikmache oder organisierte Körperverletzung und Geldschneiderei? Was ist eigentlich Impfung? Über die Wirkungslosigkeit der Grippe-Impfung- Wie Impfungen gezielt krank machen sollen, vor allem unsere Kinder – und alle was Sie endlich über Impfungen wissen sollten, erfahren Sie hier >>>


Das Geschäft mit den Impfungen
Endlich: Fakten, die die Impf-Mafia nicht länger unterdrücken kann. Die meisten von uns halten Impfungen für eine wirksame und ungefährliche Vorsorgemaßnahme. Dass genau das Gegenteil der Fall ist, belegen jahrelange Recherchen und  zeigen: Die Wirkung millionenfach eingesetzter Impfstoffe ist nicht bewiesen!!! Dagegen sind Impfungen in unzähligen Fällen für Krankheiten und den Tod von Menschen verantwortlich… hier weiter …


Die verheimlichten Fakten über Infektionskrankheiten und Impfungen
Warum glauben wir etwas? Weil alle anderen es auch glauben? Weil unsere Familie und unser direktes Umfeld es glauben? Weil uns ein angesehener oder vertrauenswürdiger Mitmensch geraten hat, es zu glauben? Hat man uns in der Schule beigebracht, es zu glauben? Haben es die Massenmedien immer wieder so berichtet? Glauben wir es, weil die Idee schon so lange existiert? Was wäre aber, wenn alles, was wir über Infektionskrankheiten und Impfungen glauben, nur Illusion wäre? Glauben Sie nichts! Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen… hier weiter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.