Chemotherapie – der sichere Tod





Chemotherapie – der sichere Tod

95 % aller Krebskranken welche sich einer Chemotherapie unterziehen sterben nicht am Krebs sondern an der Chemotherapie!

chemotherapie - der sichere todChemotherapie fördert das Wachstum und die Ausbreitung von Krebszellen, statt den Körper vom Krebs zu befreien.

Im Labor lassen sich Krebszellen leicht abtöten, im Körper jedoch stoßen durch Chemotherapie geschädigte gesunde Zellen vermehrt ein bestimmtes Protein namens WNT16B aus, welches den Krebszellen hilft zu überleben. Die Folge daraus ist, dass sie nicht nur überleben sondern weiter wachsen und widerstandsfähiger gegen weitere Chemotherapien werden. Das wiederum erklärt, warum man anfangs gut auf die Chemotherapie anspricht, doch bei weiterer Chemo ein plötzlicher Anstieg des Wachstums von Krebszellen zu verzeichnen ist und ein Fortschreiten der Erkrankung zur Folge hat.

Was ein Mensch physisch und psychisch bei einer Chemotherapie mit all seinen immensen Nebenwirkungen durchmachen muss, ist für einen nicht betroffenen unvorstellbar. Und all das in der Hoffnung und dem Vertrauen, dass man den Ärzten und der Pharmaindustrie entgegenbringt um weiter leben zu können.


Der Einsatz giftiger Chemotherapie an Millionen von Menschen brachten bisher keine ermutigenden Ergebnisse. Im Gegenteil, alleine schon die veröffentlichten Ergebnisse, der von Roche produzierten Chemo-Medikamente wie beispielsweise Unterdrückung des Immunsystems, Lahmlegung des Knochenmarks, Verminderung der weißen und roten Blutkörperchen und Blutplättchen, Anämie und Trombozytopenie, Sepsis und Gürtelrose um nur einige zu nennen, sind erschreckend.

Des weiteren kommt es bei einer Chemotherapie zu einer sogenannten Typhlitis, welche Folge einer lebensbedrohlichen Komplikation einer Chemotherapie ist. Diese Typhlitis ist eine Darminfektion, welche sich in Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, aufgetriebenem Leib, Schüttelfrost, Fieber, Bauchschmerzen und Druckempfindlichkeit äußert. Der Verlauf ist häufig tödlich. Nebenerscheinungen sind Haarausfall, geschädigte Fingernägel, trockener Mund und Haut und Flüssigkeitsansammlungen.

Selbst eine Langzeituntersuchungen in Australien, wie eine Chemotherapie zur Fünfjahres-Überlebenszeit bei 22 der wichtigsten bösartigen Krebsarten beiträgt, brachten erschreckende Ergebnisse indem nur geschätzte 2,3 % in Australien und 2,1% in den USA diese Chance erhalten.

Chemotherapie ist giftig und tötet alle sich schnell teilenden Zellen, unabhängig ob es sich dabei um Tumore oder gesunde Zellen handelt.


pharmaindustrie verdient an krebsDie Pharmaindustrie ist dabei der große Gewinner und deshalb nicht an alternativen, effektiven, gesundheitsbringenden, krebsheilenden Methoden interessiert. 2013 belief sich der Umsatz von Roche für die drei meist verkauftesten Krebsmedikamente Rituxan, Herceptin und Avastin auf 21 Milliarden Dollar! Das Fred Hutchinson Krebsforschungszentrum dokumentiert, dass chemotherapeutische Mittel als Karzinogene fungieren und Krebs verursachen. Das ist der Grund warum viele Patienten nach der vermeintlich rettenden Chemo innerhalb von fünf Jahren sterben.

Medizinstudenten an der Medizinischen Universität in Peking lernen dort, dass ein Drittel der Krebspatienten an einem psychischen Schock einer Krebsdiagnose stirbt, ein weiteres Drittel stirbt an den Folgen von Chemotherapie und Bestrahlung, das letzte Drittel stirbt einfach. Nicht nur dass die mittlerweile mit Studien belegten Ergebnisse einer Chemobehandlung die sichere Tötung der Patienten zur Folge haben sind beunruhigend, sondern noch viel mehr dass kein Umdenken stattfindet und sich die Krebsbehandlungen mittels Chemo, welche ihre Ursprünge zu Zeiten des 1. Weltkrieges haben, sich keiner neuen Prüfung unterziehen sondern weiterhin wild drauf los therapiert wird, in wissender Kenntnis über die tödlichen Folgen und die unendliche Qual des Patienten während der Chemo.

Das gültige ethische Mandat seit Hippokrates: „nil nocere – nicht schaden“ sollte doch von allen heute praktizierenden Ärzten nochmal überdacht werden.

Sämtliche Beweise über den unwiderlegbaren Schaden mit tödlichem Ausgang einer Chemotherapie sind überwältigend.

Was ist mit der Schwur-Formel eines jeden Mediziners, dem Hippokratischen Eid, Leben zu retten?.. die Realität sieht leider anders aus!

Hippokratischer Eid Schwurformel nach Hippokrates, die in Abwandlungen auch heute noch für Ärzte gültig ist:

»Ich schwöre, Apollon den Arzt und Asklepios und Hygieia und Panakeia und alle Götter und Göttinnen zu Zeugen anrufend, daß ich nach bestem Vermögen und Urteil diesen Eid und diese Verpflichtung erfüllen werde: den, der mich diese Kunst lehrte, meinen Eltern gleich zu achten, mit ihm den Lebensunterhalt zu teilen und ihn, wenn er Not leidet, mitzuversorgen; seine Nachkommen meinen Brüdern gleichzustellen und, wenn sie es wünschen, sie diese Kunst zu lehren ohne Entgelt und ohne Vertrag; Ratschlag und Vorlesung und alle übrige Belehrung meinen und meines Lehrers Söhnen mitzuteilen, wie auch den Schülern, die nach ärztlichem Brauch durch den Vertrag gebunden und durch den Eid verpflichtet sind, sonst aber niemandem. Meine Verordnungen werde ich treffen zu Nutz und Frommen der Kranken, nach bestem Vermögen und Urteil; ich werde sie bewahren vor Schaden und willkürlichem Unrecht. Ich werde niemandem, auch nicht auf seine Bitte hin, ein tödliches Gift verabreichen oder auch nur dazu raten. Auch werde ich nie einer Frau ein Abtreibungsmittel geben. Heilig und rein werde ich mein Leben und meine Kunst bewahren. Auch werde ich den Blasenstein nicht operieren, sondern es denen überlassen, deren Gewerbe dies ist. Welche Häuser ich betreten werde, ich will zu Nutz und Frommen der Kranken eintreten, mich enthalten jedes willkürlichen Unrechtes und jeder anderen Schädigung, auch aller Werke der Wollust an den Leibern von Frauen und Männern, Freien und Sklaven. Was ich bei der Behandlung sehe oder höre oder auch außerhalb der Behandlung im Leben der Menschen, werde ich, soweit man es nicht ausplaudern darf, verschweigen und solches als ein Geheimnis betrachten. Wenn ich nun diesen Eid erfülle und nicht verletze, möge mir im Leben und in der Kunst Erfolg zuteil werden und Ruhm bei allen Menschen bis in ewige Zeiten; wenn ich ihn übertrete und meineidig werde, das Gegenteil.«

Genfer (Ärzte-)Gelöbnis vom Weltärztebund 1948 in Genf beschlossene Neufassung der ärztlichen Berufspflichten (in Anlehnung an den Hippokratischen Eid; vom Dtsch. Ärztetag modifiziert):

»Bei meiner Aufnahme in den ärztl. Berufsstand gelobe ich feierlich, mein Leben in den Dienst der Menschlichkeit zu stellen. Ich werde meinen Beruf mit Gewissenhaftigkeit und Würde ausüben. Die Erhaltung u. Wiederherstellung der Gesundheit meiner Patienten soll oberstes Gebot meines Handelns sein. Ich werde alle mir anvertrauten Geheimnisse auch über den Tod des Patienten hinaus wahren. Ich werde mit allen meinen Kräften die Ehre und die edle Überlieferung des ärztlichen Berufes aufrechterhalten und bei der Ausübung meiner ärztlichen Pflichten keinen Unterschied machen weder nach Religion, Nationalität, Rasse noch nach Parteizugehörigkeit oder sozialer Stellung. Ich werde jedem Menschenleben von der Empfängnis an Ehrfurcht entgegenbringen und selbst unter Bedrohung meine ärztlichen Kunst nicht in Widerspruch zu den Geboten der Menschlichkeit anwenden. Ich werde meinen Lehrern u. Kollegen die schuldige Achtung erweisen. Dies alles verspreche ich feierlich auf meine Ehre.«

 




Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter



Erkenntnisse jenseits schulmedizinischer Fakultäten …

Der letzte Grund des Widerstandes gegen eine Neuerung in der Medizin ist immer der,
dass hunderttausende von Menschen davon leben, dass etwas unheilbar ist…!

Hier weiter >>>


Medizinskandal KrebsMedizinskandal Adipositas Buchansicht - ShopseiteMedizinskandal Bluthochdruck


Steuerfreiheit statt Steuerflucht!

Dieses Wissen macht Sie frei. Frei von jeglicher Steuerpflicht >>>hier weiter>>>.


LEBEN UND ARBEITEN IN PARAGUAY

Paraguay, der Binnenstaat in Südamerika, ist mit knapp 407.000 qkm ungefähr so groß wie Deutschland und die Schweiz zusammengenommen, hat aber nicht einmal ein Zehntel der Einwohner. Und von denen sprechen viele Deutsch, es gibt sogar ganze deutsche Ortschaften. Der Rest ist auch überaus ausländerfreundlich. Für 120 Euro bekommen Sie ein Hausmädchen, für 150 Euro ein schönes Hausund leben gut mit 400 Euro im Monat. Exotische Pracht ist überall, Atomkraftwerke nirgends. Die Freiheit ist groß, auch die Steuerfreiheit…hier weiterlesen >>>.





Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Lebensenergie-Konferenz

Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter


Lass los. Mach dich frei. 
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Eine Privatsammlung einmaliger und außergewöhnlicher intimer Übungen

speziell für Frauen >>> hier weiter >>>



Hanf heilt

Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

Hanf heilt nicht nur Krebs sondern kann auch bei chronischen Schmerzen, multipler Sklerose und Parkinson zu einer dramatischen Besserung führen. Dazu reichen oftmals kleinste Dosen, die bei den Anwendern keinerlei Trübung des Bewusstseins und der Handlungsfähigkeit bewirken…. hier weiter >>>




 

Medizinskandal Krebs


Sehtraining 
Workshop durchsetzt mit vielen Augen-Meditationen und auf die Augen bezogene Übungen für mehr Sehkraft…
hier weiter






Wenn das Schicksal auf zwei Herzen trifft

Wenn das Schicksal bei der Liebe die Finger im Spiel hat, finden wir in aller Regel einen Seelenpartner.
Welche Aufgaben auf sie warten und wie der Weg in die gemeinsame Beziehung endlich frei wird,
erfährst Du >>> hier >>>!


Mit diesem Buch verlieren alle Krankheiten ihren Schrecken..!

Erfahren Sie Fakten aus erster Hand und nutzen Sie die gesamte Power der Natur, um sämtlichen Krankheiten heute und in Zukunft erfolgreich zu trotzen – ganz ohne Chemiekeulen der Pharmaindustrie! Sichern Sie sich dieses kompakte, unschätzbar wichtige Wissen, bevor auch dieses der zunehmenden Zensur der Pharmalobby endgültig zum Opfer fällt..!>>> Hier weiter >>>


Es ist dringender als jemals zuvor, dass die Menschen aufwachen und sich vorbereiten.

Wer die Augen und Ohren vor den Zeichen der Zeit verschließt, den wird die Krise am schlimmsten treffen.
Das ist keine Panikmache sondern leider Realität. Wir hoffen auf das Beste, doch sind bereit für das Schlimmste.
Eine Liste mit allem, was Sie brauchen finden Sie >>> hier >>>





Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Übergewicht?

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper  zu bekommen. Jede Woche 3kg reines Fett verlieren – hier weiter


Wie Sie Ihr Herz natürlich stärken und Herzinfarkt vorbeugen!

Der beste Weg zur Vermeidung von Herzinfarkt ist, indem Sie eines der folgenden Symptome erkennen und sofort behandeln: Kurzatmigkeit, Kältebeschwerden, Brustdruck, Schwäche, Schwitzen und Schwindel, Ermüden.
Also seien Sie vorsichtig und wenn Sie eines dieser Symptome bemerken…
>>> Hier weiter >>>





Mach dieses Jahr zum glücklichsten Jahr deines Lebens

Hier bist Du richtig, wenn du dein Leben liebst und wenn du weißt, dass noch mehr möglich ist… hier weiter >>>


Wünsch dir was – aber richtig!

Lernen Sie, wie sie das Gesetz der Anziehung optimal anwenden und die erfolgreiche Anwendung so in ihrem Leben integrieren, dass diese Technik in Ihrem Unterbewusstsein verankert wird >>> hier weiter >>>.


Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers ins- gesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redox- potential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trinkwasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwermetalle und Medikamentenrückstände. .. hier weiter >>>


„Wer bin ich als Mann und was macht mich als Mann eigentlich aus?!“

Noch nie hat es solch ein Programm auf dem deutschen Markt gegeben. Kein Programm ist so umfangreich und geht so tief, wie dieses hier >>>


Lass los. Mach dich frei.
Öffne dich für Freude und entdecke ein uraltes Geheimnis neu





Dream Body

Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zu bekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


Medizinskandal Krebs


Übersäuerung

Erfolgreich Entsäuern und Entschlacken. Ein großer Teil der Ärzteschaft verstärkt die beim Patienten vorliegende Vergiftung sehr häufig noch durch die Verordnung von viel zu viel Chemie. Wie man aus dem Teufelskreis der Schulmedizin ausbrechen und sich selbst entgiften und damit heilen kann, >>> erfahren Sie hier >>>


Schmerzfrei leben – Schmerzfrei für die nächsten 5 Jahre

Die Realität ist, dass die Mehrheit der Menschen verschriebene Medikamente und Medikamente die ganze Zeit, für jedes Problem oder ein Gesundheitsproblem einnimmt. Das ist schlecht, da die Medikamente und Medikamente später.. >>> hier weiter >>>.

 

Die verschwiegenen Therapieerfolge der erfolgreichsten Schlaganfall-Therapeuten

Wie Sie einem Schlaganfall präventiv sicher vorbeugen oder aber Folgen des Hirnschlags minimieren und sich vor Behinderung, gar TOD schützen können >>> hier weiter >>>.


Das Geheimnis des Gesichtlesens – Was Dein Gesicht über Dich verrät

Jedes Gesicht ist einzigartig. So individuell wie der Mensch, der es besitzt. Dein Gesicht ist ein Spiegel Deiner Gesundheit, Deiner Persönlichkeit und Deiner Seele. Es spricht Bände >>> hier weiter >>>.





Alles ist Veränderung – Veränderung ist unvermeidlich

Es gibt Zeiten, in denen das Neue sich so allmählich entfaltet, dass du die stattfindenden Veränderungen nicht wahrnimmst, bis du plötzlich erkennst, dass alles geschehen ist, ohne dass du es überhaupt gemerkt hast >>> hier weiter >>>.


Der “Womanizer”

Eine absolut perfekte kleine Wundermaschine

Hast du schon einmal versucht, deinen Orgasmus mit Worten zu beschreiben? Ein Gefühlsrausch. Erzittern. Erbeben. Kitzeln. Vulkan. Seufzen. Jauchzen. Hitzewelle, Herzexplosion >>> hier weiter >>>.


Die Raffinesse einer Frau:

Werden Sie Männerflüsterin

Bewährte Spielregeln vom ersten Date bis zur Partnerschaft. Es ist ein Spiel, das Spaß macht und ausprobiert werden will! Und welche Frau möchte nicht spielen? Welche Frau möchte sich nicht wohl in ihrer Haut fühlen und ganz entspannt in ihrer weiblichen Rolle den Tanz ins Glück tanzen Werden auch Sie zur Männerflüsterin >>> hier weiter >>>.


Ob Sommerfest oder Winterparty:

Mit dem Eintopfofen wird jede Gartenparty zu etwas Besonderem!

Ideal für große Feiern: Sie können ganz viele Gäste einladen, denn der große Topf fasst 15 Liter, sodass niemand hungrig bleiben muss >>> hier weiter >>>.


 

13 comments

  1. Das nationale Krebsinstitut in USA bestätigt, dass die makrobiotische Lebensweise, Krebs vollständig heilen kann und das ohne gefährliche Nebenwirkungen.
    Die strenge Untersuchung wurde von 15 Ärzten und Wissenschaftlern vom nationale Krebsinstitut überprüft.
    Aber fast niemand berichtet darüber.
    Mehr Informationen darüber unter: http://www.krebs-ursache-heilung.ch

  2. Wer normal gesund lebt, und nicht geizig/materialistisch/egoististisch ist, wird im Normalfall auch kein Krebs bekommen. Krebs ist FAULHEIT. Also ehrlich, gerecht und redlich sein, nach der Lehre Jesus, nicht Saufen und Völlerei betreiben und ganz einfach ein guter, ehrlicher Mensch sein.

    1. Ich glaube, das muss man nicht ernst nehmen. Dieser Kommentar ist einfach irgendwie traurig. Schlussendlich werden wir alle am Krebs sterben, wenn wir nicht vorher an irgendwas anderem sterben. Ich hoffe sie werden glücklich mit ihrer fiktiv kreierten Religion und halten sich auch an alle Gebote…., nicht dass sie plötzlich noch von ihren Nachbarn gesteinigt werden.

  3. Diese Information ist sehr gut, jedoch auch teilweise irreführend und nicht vollständig. Vorweg muss ich sagen, dass ich selbst betroffener Krebspatient war. Es muss einmal klar gestellt werden, was diese ominösen Krebszellen eigentlich sind. Nach Dr.Weber (aus Erding, jedoch leider schon verstorben) und Tamara Lebedewa sind es einzellige Parasiten mit Namen TRICHOMONADEN. Ihre langjährigen Forschungen auf diesem Gebiet sind dokumentiert und wurden weltweit den verschiedenen universitären und wissenschaftlichen Institutionen zur Überprüfung angeboten. Es ist dokumentiert, fotografiert, gefilmt und beschrieben, wie alles nachvollziehbar ist. Allesamt haben das bis heute abgelehnt, obwohl sie mit alternativen Therapien große Erfolge hatten, was natürlich tot geschwiegen wird.
    Wenn man die Nachricht „KREBS“ bekommt, geht es jedem Betroffenem fast gleich. Es ist ein Todesurteil und jetzt ist die Frage, wie lange kann ich noch leben.
    Ärzte mahnen sofort zu einer schnellen Operation, denn man darf keine Zeit verlieren und arbeiten mit der Angst. Wenn man hier einknickt, nimmt das Verhängnis seinen Lauf. Operation, Bestrahlung und Chemo, vielleicht noch Antihormontherapie (die aber zwecklos ist). Anderes haben die Schulmediziner nicht. Alternativ gibt es aber 100 oder noch mehr Möglichkeiten, Krebs zu besiegen. Dabei kann man mit rund 80 % Erfolgsaussichten rechnen. Hingegen von ca. 5 % bei Krebs und Leukämie (wobei Leukämie kein Krebs ist, sondern nur mit Krebsmedikamenten behandelt wird). Dies innerhalb der statistischen 5 Jahre Lebenserwartung, denn ein Tag danach ist der Patient lt. Statistik gesund, auch wenn er am nächsten Tag sterben sollte. Man muss auch wissen, dass ein Krebs-Patient innerhalb von 5 Jahren einen Wert von ca. 400.000 € repräsentiert. Was sich die Krankheitsindustrie natürlich nicht entgehen lässt. Was wäre, wenn 50 % der Krebs-Patienten überleben würden und die Krankheitsindustrie mit allen Mitwirkenden um die Hälfte reduziert werden würde ? Das kann und darf nicht sein und somit wird man diese Methoden des Mordens weiter vollziehen. Sie haben ja die Lizenz zum Töten.
    Das Ergebnis der Universität Peking muss man genauer sehen. 33 % sterben am Schock der Diagnose, 33 % sterben an den Folgen der Chemo und Bestrahlung und 33 % sterben nicht einfach so, sondern an Lungenentzündung und Organ Versagen, sowie dem abgetöteten Immunsystem, was auf die vorher gehenden Therapien zurück zu führen ist.
    Die Geschichte mit dem hippokratischen Eid ist Geschichte, denn die Krankenkassen, die Ärztekammern, die Pharmaindustrie schreibt vor, was mit welchem Medikament behandelt werden muss. Diese sind synthetisch, wegen der Gewinne durch die Patent Erteilung. Davon hatte Hippokrates noch keine Ahnung und die Ärzte sind ja nur noch Medikamentenverkäufer.
    Wenn heute ein Arzt von Linderung spricht, dann beugt er sich aber schon sehr weit aus dem Fenster, aber von Heilung ist schon lange keine Rede mehr. Chronische Krankheiten sind diese, wo man noch kein Medikament hat und daher unheilbar sind, was natürlich blanker Blödsinn ist.
    Nur wer , trotz Diagnose KREBS, sein Leben in die Hände nimmt, hat Chancen sein Leben zu retten. Alle anderen ergeben sich ihrem Schicksal, dem Tode täglich mehr in die Augen zu sehen.
    Gehen sie daher den alternativen Weg, dazu gibt es gerade in Deutschland eine Menge sehr fähiger Therapeuten und alternativer Ärzte.
    Es muss aber noch festgehalten werden, dass von Notärzten, Chirurgen, Orthopäden größte Hochachtung habe, jedoch was Krankheiten betrifft sieht das ganz anders aus.

  4. Ja Maria, wer immernoch denkt, daß dieses gesamte System endlich einmal umdenkt, der
    immer noch n icht begriffen, daß man das garnicht will!
    Es geht hier doch eindeutig darum, umsomehr sterben, desto eher kommt dieses System
    seinem Ziel der Reduzierung der Menschheit immer näher und gleichzeitg verdient man
    sehr viel Geld mit dem absichtlichen Töten durch die Ärzteschaft.
    Es gibt schon lange Erkenntnisse, daß Krebs und alle anderen Krankheiten heilbar sind.
    Diese werden jedoch geheimgehalten und unterdrückt.
    Dazu gehört z. B. die „Germanische Neue Medizin“ von Dr. Hamer, der verfolgt, enteignet
    und außer Landes getrieben wurde.
    So handelt dieses System. Das ist die nackte Wahrheit!
    Und lupo cattivo hätte auch nicht sterben müssen, wenn er Dr. Hamer Erkenntnisse gekannt hätte, die eigentlich seit spätestens 1984 schon bekannt sein sollten.
    Maria, ich weiß wovon ich schreibe, denn ich kenne die Erkenntnisse sehr gut und lebe
    seit Jahren danach! Und ich fahre immer wieder gut damit mit meinen fast 75 Jahren!

  5. Will das nicht verharmlosen und schon gar nicht die geldgierige Pharmaindustrie in Schutz nehmen, aber ich bin nach 15 Jahren noch da, hab 5 Chemos und Ganzkörperbestrahlung hinter mir und bin seit etwas mehr als 14 Jahren medikamentenfrei 😉

  6. Hatte mit 12jahren auch krebs (knochenkrebs orstiomsarkom)
    Hatte in den 10 monate die ich im krankenhaus war (münchen) 18 Chemotherapie und 4 Operationen hinter mir.
    und ich lebe immer noch.
    Habe 2 kinder bekommen mit 17 und mit 18 jahren. Jetzt bin ich 20.und meine kinder sind gesund!
    Bis jetzt kein Rückfall oder Probleme.
    Und es ist wircklich so wie oben schon beschrieben wenn man sich einfach gehen lässt bei der Therapie dan hat man schon so gut wie verloren.
    Mit 12 jahren wusste ich nur das krebs mit sterben verbunden sei, und trotzdem habe ich immer alles gegeben.
    Zu dieser zeit hatte ich von allen die stärkste chemo und mir ist es besser alls allen anderen ergangen. Mann muss immer nur positiv denken.

  7. So ein dummes Geschwätz, mir wird schlecht…Wer sich versucht mit Mistelzweig Extrakten zu heilen, dem ist einfach nicht mehr zu helfen… sorry, versucht doch alternativ den Krebs weg zu Tanzen?!

  8. Mmmhhh….finde den Fehler….
    Ich lerne gern Neues dazu und finde den Artikel über den Krebs sehr interessant. Aber was mich stört: hier wird die geldgeile Pharmaindustrie gesteinigt, okay sehe ich ein. Was ist aber mit den horrenden Kosten (monatlich locker 200€) wenn ich mir die Krebshelfer zugute kommen lasse? Wertvoll erscheint mir hier nur der Preis!!!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.