Schilddrüse – kleines Organ mit großer Wirkung

Schilddrüse -kleines Organ mit großer Wirkung

Die Schilddrüse mit ihrer Produktion von lebenswichtigen Hormonen befindet sich im vorderen Halsbereich und hat die Form eines Schmetterlings.
Sie erfüllt in unserem Körper zahlreiche Aufgaben und beeinflusst mit ihren Hormonen unseren Stoffwechsel genauso wie unser Wachstum, unseren Kreislauf und unsere Psyche.

Schilddrüsenhormone fördern die Aufnahme von Glukose, den Sauerstoffverbrauch, die Wärmeproduktion, den Kohlehydrateumsatz, den Cholesterinabbau, die Entwicklung des zentralen Nervensystems, der Knochen und der Genitalorgane;
den Herzschlag, den Blutdruck und die Muskelfunktionen.

Hemmend wirken die Schilddrüsenhormone allerdings gleichzeitig der Speicherung von Kohlehydraten und der Bildung von Proteinen und energiereicher Phosphate entgegen. Bei einer Störung der Schilddrüsenfunktion, werden von ihr entweder zu viele oder zu wenig der Hormone produziert.

Bei einer Unterfunktion der Schilddrüse verlangsamt sich der Stoffwechsel und es kommt zu einer unerwünschten Gewichtszunahme, eine Verlangsamung des Herzschlages,Verstopfung, Kälteempfindlichkeit, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen und depressive Zustände.

Bei einer Überfunktion der Schilddrüse werden zu viele Hormone produziert und der Stoffwechsel läuft auf Hochtouren. Anzeichen für eine Schilddrüsenüberfunktion sind ein ungewollter schneller Gewichtsverlust, Konzentrationsstörungen, Schwitzen, Nervosität und Schlafstörungen.

Nicht nur Vererbung, Autoimmunerkrankungen und Medikamenteneinnahmen können für Erkrankungen der Schilddrüse und Beeinträchtigung ihrer Funktion verantwortlich sein, sondern auch bestimmte Lebensgewohnheiten.

So stehen Koffein, Alkohol, Nikotin, Bewegungsmangel und Stress an entsprechender Stelle welche unsere Schilddrüse aus dem Gleichgewicht werfen und ihre Funktion stören können.

Aber auch unsere heutige schlechte Ernährung, welche einen Mangel an bestimmten Mikronährstoffen wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe hervorrufen, sollte unsere besondere Aufmerksamkeit gelten. Denn durch eine schlechte Ernährung entsteht ein negativer Effekt auf unsere Gene. Durch eine gezielte Änderung unserer Ernährungsgewohnheiten können wir das Auftreten und den Verlauf dieser Erkrankung selbst positiv beeinflussen.

Auch Jodmangel kann zu einer Erkrankung der Schilddrüse führen. Allerdings nehmen wir heutzutage ohnehin schon „ein Mehr an Jod“ auf als nötig. Außer dem in den natürlichen Lebensmitteln enthaltene Jod, wird mittlerweile bei der Herstellung von Lebensmitteln Jod zugesetzt und somit braucht heute keiner mehr, wie anders verbreitet wird, angst vor einem Jodmangel zu haben, eher im Gegenteil. Zu viel Jod schadet.

Jod ist enthalten in Meeresfrüchten, Fisch, Kuhmilch, Käse, Joghurt, in Meeresalgen, weißen Bohnen, Knoblauch, Zwiebeln, rote Beete, Mangold,Ananas, Äpfeln, Orangen.

Eine gesunde Ernährung ist in erster Linie wichtig für unseren Körper und dessen gesunde Funktionen, einschließlich der Schilddrüse.


 

Alle wichtigen Heilmethoden für die Schilddrüse
Veränderungen der Schilddrüse – wie Unterfunktion, Überfunktion, Morbus Hashimoto, Knoten – sind weit verbreitet. Ein Drittel der Bevölkerung ist betroffen. Diese wichtigste Hormondrüse des Körpers erfüllt eine Vielzahl von Stoffwechsel-funktionen und beeinflußt auch das seelische Gleichgewicht entscheidend. Hier können Betroffene wieder Mut fassen und die zahlreichen Möglichkeiten der Selbsthilfe nutzen mit sanften und effektiven Tipps zur Selbstbehandlung. mehr dazu hier >>>


 

Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion
Sie sind müde und erschöpft, haben trockene Haut, leiden unter Haarausfall und Verstopfung und abnehmen können Sie auch nicht. Kennen Sie das? An Ihren Schilddrüsenwerten könne es nicht liegen, versichert Ihnen Ihr Arzt. Dr. Kharrazian geht den tatsächlichen Ursachen einer Schilddrüsenerkrankung auf den Grund. Er hat ein bewährtes Therapiekonzept entwickelt, wie man Störungen der Schilddrüse feststellt und sie erfolgreich behandeln kann. Das Ergebnis: Nicht nur Ihre Symptome bessern sich, sondern Sie werden gesund hier weiter >>>


 

Der Darm denkt mit – Wie Bakterien, Pilze und Allergien das Nervensystem beeinflussen
Das Reizdarmsyndrom, Verdauungsstörungen und psychische Erkrankungen nehmen immer mehr zu, auch bei jüngeren Menschen. An chronischen Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn leiden 2,2 Millionen Menschen in Europa. Depressionen und neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer oder Multiple Sklerose sowie Hyperaktivität (ADHS) und Autismus werden immer häufiger diagnostiziert. Hier erhalten Sie Einblick in die massive Kommunikation zwischen den Nervenzellen im Darm (Bauchhirn) und dem Gehirn… hier weiter >>>


 

Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen wenn man genau hinschaut und Signale richtig deuten kann. Krankheiten auf einen Blick erkennen ist ein Grundlagenwerk, mit dem jeder lernt, durch äußere Zeichen des Körpers die Ursachen von Krankheiten zu verstehen und diese auch selbst zu behandeln. hier weiter >>>


Wie Ärzte Ihre Gesundheit gefährden
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, 15 mal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen… hier weiter >>>


Heilung in Sekunden durch Narbenentstörung
Narben können wichtige Energieleitbahnen des gesamten Körpersystems beschädigen oder gar blockieren, oft mit schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit. Wie Sie gestörte Narben erkennen und welche Methoden helfen, wie Narben Ihre Gesundheit schwächen und Schmerzen, chronische Krankheiten oder sogar Krebs hervorrufen können , wie wichtig die Narbenentstörung für den Erhalt oder die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit sein kann, auch bei jahrzehntelang bestehenden Beschwerden , wie der Körper in Narben Erinnerungen speichern kann  und was Sie bei Operationen und Unfällen beachten sollten erfahren Sie hier >>>


Heilung des Unheilbaren
Ein Heilungspotenzial, das von Ärzten weitgehend ignoriert wird – Vitamin C: die Bedrohung für die Pharmaindustrie. Der Grund dafür ist klar: Der umfassende Einsatz von Vitamin C würde Tausende Medikamente und Impfungen überflüssig machen. Denn das nebenwirkungsfreie Naturprodukt kann unzählige Infektionskrankheiten verhindern und rückgängig machen: Erkältungen und Grippe ebenso wie Tuberkulose oder Malaria. Vitamin C wirkt darüber hinaus gegen Vergiftungen der unterschiedlichsten Art. Einzigartig ist: Der Wirkstoff heilt Krankheiten, die als unheilbar gelten. Zum Beispiel Kinderlähmung und Hepatitis. Aussichtslose und oft tödlich verlaufende Krankheiten und Vergiftungen können damit behandelt werden. Warum wird diese Therapieform nicht genutzt? hier erfahren Sie mehr darüber >>>


Verbotene Wissenschaften 
Weil nicht sein kann, was nicht sein darf: Weil es Jahr für Jahr um Milliardensummen an Forschungsgeldern geht, die im Kartell der etablierten Wissenschaft bleiben sollen. Weil alternative Konzepte, zum Beispiel in der Energieerzeugung, politisch unerwünscht sind. hier weiter >>>


Das verbotene Buch Henoch
Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter >>>


Dream Body 
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter >>>


Lebensenergie-Konferenz
Die kompletten Aufzeichnungen des Online-Gesundheitsevents Lebensenergie-Konferenz.de Top-Referenten, spannende Themen, geballtes Wissen, Inspiration und Praxistipps: hier weiter >>>


Anti-Angst-Akademie 
Einzigartige Plattform zur Überwindung von Angstzuständen und Panikattacken sowie zur Persönlichkeitsentwicklung. hier weiter >>>


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!Abwehrmittel für Notsituationen
Ein deutscher Banker packt aus…


SOS AbendlandAlbtraum ZuwanderungVorsicht Bürgerkrieg
Das Ende der Sicherheit


 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.