Warum vegane Ernährung?

Warum vegane Ernährung?

Tolstoi : „Vegetarismus ist die Wurzel der Menschlichkeit.“

veganEine vegane Ernährung ist eine Einstellung, eine Änderung des Bewusstseins. Nicht nur ethische Gründe – Menschenrechte, Umweltschutz, das Wohl der Tiere und Tierrechte sind ausschlaggebend und von Bedeutung, sondern auch unsere Gesundheit, denn eine vegane Ernährung hilft Zivilisationskrankheiten zu reduzieren. Es ist eine eine bewusste Entscheidung und verhilft uns zu einer verbesserten Lebensqualität.

Fleisch, Milchprodukte und Eier machen uns Menschen krank. Sie ruinieren unsere späteren Lebensjahre und bringen uns schließlich um, da sie absolut keine Ballaststoffe oder komplexen Kohlenhydrate enthalten, dafür aber große Mengen an Fetten und Cholesterin.

Auf kurze Sicht machen Fleisch, Milchprodukte und Eier einen Menschen dick und träge. Langfristig begünstigt der Konsum dieser Produkte die Entstehung von Herzkrankheiten, Krebs, Schlaganfällen, hohem Blutdruck und einer ganzen Reihe weiterer gesundheitlicher Probleme.

Pflanzliche Ernährung ist in jeder Hinsicht eine Bereicherung für unseren Körper und unser Wohlbefinden, denn unserem Körper werden mehr Ballaststoffe und mehr Nährstoffe zugeführt. Wir gehen Achtsamer mit uns um.

Durch vegane Ernährung besteht eine geringere Gefahr an Herz- und Kreislaufleiden zu erkranken und haben eine viel geringere Neigung zu Krebs, Parkinson, Gicht, Morbus Crohn, Alzheimer usw.

Ebenso wie bei einer vegetarischen Ernährung überwiegen die gesundheitlichen Gründe auf Fleisch und Fisch und deren Produkte zu verzichten. Siehe: vegetarische Ernährung

Vegane Ernährung bedeutet der Verzicht auf alle Produkte tierischen Ursprungs, somit auch Milch und Käseprodukte, welche unsere Gesundheit in höchstem Maße beeinträchtigen können.

Milch und deren Produkte stellen für unseren Körper ebenso eine hohe Belastung dar wie Fleisch. Mit dem Proteingemisch Alpha-S1-Kasein wird zu 80 % das Kuhmilcheiweiß bestimmt. Als Allergenauslöser können verschiedene gesundheitliche Probleme wie Verdauungsbeschwerden, Haut und Atemwegserkrankungen ausgelöst werden.

Unserem Körper ist es durch das fehlende Enzym, welches die Verwertung von Milchrodukten möglich machen würde, nicht möglich diese aufzunehmen zu verwerten und stellt somit eine enorme Belastung für ihn dar. Durch die zurückbleibenden organischen Proteinverbindungen in unserem Darm führt dies besonders in unserem Dünndarm zu chronischen Entzündungen und ist dann Auslöser für weitere Krankheiten.

Das Bild veganer Ernährung in der Öffentlichkeit hat sich mittlerweile gewandelt. Die Ernährungsweise ist heute eher mit Gesundheit denn mit Mangel verbunden und es wird immer offensichtlicher, dass eine pflanzliche Ernährung nicht nur hilft zu heilen, sie bringt uns auch unsere Vitalität zurück.


 

Kleine Veganer-Bibel – alles, was der Einsteiger wissen muss
Vegan ist mehr als nur pflanzenbasierte Ernährung. Die Frage nach einer veganen Lebensweise durchdringt alle Bereiche: Kleidung, Kosmetik, Medikamente, Putzmittel, Haustierhaltung und viele mehr. Hier erhalten Sie fundiertes Hintergrundwissen, einfache Basis-Rezepte und die Tücken des veganen Alltags. Womit ersetze ich Ei und Sahne? Welche Eisen-Quellen gibt es außer Fleisch? In welchen Klebern ist Knochenleim? Was macht die Gelatine auf meinen Fotos? hier weiter >>>


Schlanker, gesünder und messbar jünger in 60 Tagen
 Unzählige ernährungsbedingte chronische Krankheitsbilder heilen in nur 30 Tagen ab. Hier erfahren Sie die zehn Geheimnisse für ein gesundes, langes Leben und die Methode in nur  60 Tagen einen neuen Status quo seines Körpers zu erreichen…. hier weiter


 

Vegan
Wir haben keinerlei Einfluss darauf, was in unserem Körper passiert, wenn wir Tierprodukte essen. Wir können nicht kontrollieren, wie Tiere in Großbetrieben gehalten werden. Wir können der Pharmaindustrie keine Vorschriften machen. Wir können die Medikamentengaben in der Tiermast nicht reglementieren. Aber wir können eines tun, das eine unglaubliche Rückwirkung hat: Wir können aus dem ganzen System aussteigen, indem wir unsere Ernährung ändern…. hier weiter


Essen Sie sich glücklich!
Unsere tägliche Mahlzeit ist so viel mehr als reine Nahrungsaufnahme – wir verbinden Farben, Emotionen und Erinnerungen mit Speisen. Die Tatsache, dass gewisse Lebensmittel sowohl die Stimmung heben als auch unsere Belastbarkeit stärken können, ist nicht erst seit heute bekannt. So manche Lieblingsspeise dient uns sogar als Seelentröster, legt sich wie Balsam auf unser Gemüt und lässt Stress und Ärger vergessen… hier weiter


 

Die Fleischlüge
Fleisch ist reich an Eiweiß, Mineralien und anderen wertvollen Bestandteilen. Vergleichbares gilt für Milch, Eier und Fisch. Doch zu viel Fleisch schadet. Krebs, Alzheimer, Diabetes sind nur einige Krankheiten, die häufiger Fleischgenuss auslösen kann. Grund für den übermäßigen Verzehr sind die extrem günstigen Preise. Und nicht nur die Mengen stellen ein Problem dar. Denn der überwiegende Teil unserer Nahrungsmittel stammt aus industrieller Erzeugung. Auf Leistung gezüchtete Rassen, aufgezogen mit chemisch angereichertem Futter, routinemäßig mit Medikamenten behandelt, liefern Lebensmittel von bedenklicher Qualität. hier weiter


 

Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts
Trotz hoher medizinischer Standards nehmen Zivilisationskrankheiten immer weiter zu. Was sind die wirklichen Ursachen? Und was können wir dagegen tun?  Wie ernähren sich die gesündesten und langlebigsten Menschen der Welt? Wie führt das Dickmacher-Trio “Zucker, Fleisch- und Milchprodukte” zur Verfettung von Bauch und Leber? Die Antwort erfahren Sie hier


Krank ohne Grund?
Immer mehr Menschen leiden heute an Übersäuerung. Durch einseitige Ernährung und eine Lebensweise, in der Stress, Alkohol Fast Food und Koffein eine große Rolle und Sport und Bewegung nur eine kleine Rolle spielen, wird unser Körper stark in Mitleidenschaft gezogen. Nahrungsmittel bei deren Abbau Säure entsteht, isst man tagtäglich: Fleisch, Wurst, Milchprodukte, Speisen mit weißem Mehl und Zucker etc. Die Folge sind Unwohlsein und Energielosigkeit bis hin zu Übelkeit, Immunschwäche, Allergien, Pilzinfektionen oder Zahnschäden. Hier erfährt man, wie durch Umstellen der Ernährungsgewohnheiten und einem gesünderen Lebensstil der Körper wieder ins Gleichgewicht gebracht wird… hier weiter


Gesundes Gleichgewicht durch basische Ernährung
Basische Ernährung versorgt den Menschen mit basischen Mineralstoffen, sowie mit allen Nähr- und Vitalstoffen, die der Körper benötigt, um in sein gesundes Gleichgewicht zu gelangen.  so dass in allen Körperbereichen wieder der richtige und gesunde pH-Wert entstehen kann. hier weiter


STOP – Die Umkehrung des Alterungsprozesses
Die Gesetze der ewigen Jugend – Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier


Die Offenbarung lebendiger Kost
Es gibt nur eine einzige Ursache für Krankheiten, und die heißt falsche Ernährung. Die Offenbarung über die hochwertigste und vom Körper am leichtesten zu erschließende Energiequelle.finden Sie hier


 Gesundheit kommt aus der Seele
Angst, Hektik und täglicher Stress sowie Enttäuschungen oder persönliche Verluste reißen uns aus der seelischen Balance und schwächen unser Immunsystem. Wir werden anfälliger für Krankheiten. Deshalb ist es notwendig, unsere körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Entspannung, aktiviert die Heilkraft der Seele und verbessert die innere Stabilität…hier weiter

Wie lange lassen wir uns das noch gefallen?
Sind Sie der Meinung, dass Sie durch Fernsehen und Presse die Wahrheit erfahren? Dann können Sie sich das Weiterlesen ersparen! Wenn Sie aber einen Blick hinter all jene Lügen riskieren wollen, die Ihre Gesundheit, Ihr Leben und das Ihrer Kinder bis aufs Äußerste belasten, dann lesen Sie hier weiter


Krankheiten auf einen Blick erkennen
Wie es einem Menschen geht, ob er gesund ist oder sich eine Krankheit anbahnt, bleibt nicht verborgen wenn man genau hinschaut und Signale richtig deuten kann. Krankheiten auf einen Blick erkennen ist ein Grundlagenwerk, mit dem jeder lernt, durch äußere Zeichen des Körpers die Ursachen von Krankheiten zu verstehen und diese auch selbst zu behandeln. hier weiter


Wie Ärzte Ihre Gesundheit gefährden
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, an den Nebenwirkungen der Medikamente zu sterben, die Ihr Arzt Ihnen verordnet hat, 15 mal höher als bei einem Verkehrsunfall ums Leben zu kommen. Arzneimittel, Diagnosen und Therapien sind oft keine medizinischen Notwendigkeiten, sondern resultieren aus Irrtümern, Trugschlüssen und finanziellen Interessen… hier weiter


Heilung in Sekunden durch Narbenentstörung
Narben können wichtige Energieleitbahnen des gesamten Körpersystems beschädigen oder gar blockieren, oft mit schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit. Wie Sie gestörte Narben erkennen und welche Methoden helfen, wie Narben Ihre Gesundheit schwächen und Schmerzen, chronische Krankheiten oder sogar Krebs hervorrufen können , wie wichtig die Narbenentstörung für den Erhalt oder die Wiederherstellung Ihrer Gesundheit sein kann, auch bei jahrzehntelang bestehenden Beschwerden , wie der Körper in Narben Erinnerungen speichern kann  und was Sie bei Operationen und Unfällen beachten sollten erfahren Sie hier


Heilung des Unheilbaren
Ein Heilungspotenzial, das von Ärzten weitgehend ignoriert wird – Vitamin C: die Bedrohung für die Pharmaindustrie. Der Grund dafür ist klar: Der umfassende Einsatz von Vitamin C würde Tausende Medikamente und Impfungen überflüssig machen. Denn das nebenwirkungsfreie Naturprodukt kann unzählige Infektionskrankheiten verhindern und rückgängig machen: Erkältungen und Grippe ebenso wie Tuberkulose oder Malaria. Vitamin C wirkt darüber hinaus gegen Vergiftungen der unterschiedlichsten Art. Einzigartig ist: Der Wirkstoff heilt Krankheiten, die als unheilbar gelten. Zum Beispiel Kinderlähmung und Hepatitis. Aussichtslose und oft tödlich verlaufende Krankheiten und Vergiftungen können damit behandelt werden. Warum wird diese Therapieform nicht genutzt? hier erfahren Sie mehr darüber


Verbotene Wissenschaften 
Weil nicht sein kann, was nicht sein darf: Weil es Jahr für Jahr um Milliardensummen an Forschungsgeldern geht, die im Kartell der etablierten Wissenschaft bleiben sollen. Weil alternative Konzepte, zum Beispiel in der Energieerzeugung, politisch unerwünscht sind. hier weiter


Das verbotene Buch Henoch
Warum wurde dieses heilige Buch von der Kirche unterdrückt und verbrannt – obwohl selbst Jesus es studiert hat? Elizabeth Clare Prophet legt hier ein Werk vor, das jahrhundertelang verschollen war. Dank ihrer umfangreichen Recherche ist uns das Buch Henoch damit endlich wieder zugänglich. hier weiter


Dream Body 
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…hier weiter


 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.